Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

crying babies - schimpfende Pokerspieler

Alt
Post
crying babies - schimpfende Pokerspieler - 23-10-2008, 11:00
(#1)
Benutzerbild von mondenkind
Since: Jun 2008
Posts: 3.980
Wer hat sie nicht schon an seinem Tisch gehabt? Das Blindstehlen lohnt sich allmählich, die handrange wird weiter, und das Mundwerk wird dementsprechend loser: Die : / Laberbacken verbreiten mal wieder Stunk!

Die Möchtegern-Phil-Helmuths , die jedes allin/jeden call gegen ihre Hand als donkey call, stupid, oder als bad poker verschreien. Oft haben diese Mike Matussow-imitatoren selber keine Mörderhand geschweigedenn Position, oder sie chatten einfach gern bzw. erhoffen sie sich ein bestimmtes image. Ist bei manchen Turnieren, nach 4,5 Stunden auch nachvollziehbar. Nur meine tisdchnachbarn, die sich festquatschen lassen, irritieren mich immer wieder.

Wie handelt ihr solche verbalen bullys? Provozieren ala "This wasn`t a bad beat, crying baby", chat auschalten/ignorieren, oder fröhlich bleiben, und die Laberbacke durch eigenes Geschwätz auf tilt bringen? Sich sogar beim Support zu beschweren, sollte nur die allerletzte Wahl sein.

p.s.: Eigentlich sind diese Nicht-donks, meistens die größten donkeys, oder nur gefrustet. Und daher eigentlich nicht der Rede wert. Aber es gibt welche, die setzten solche Sticheleien gekonnt und gezielt ein, und scheinen damit auch gut zu fahren. Nur wegen diesen, Ich-bin-der-einzige-der-gutes-Poker-spielt-Typen, wurde die Umfrage gestartet. Sie sind es eigentlich nicht wert, aber doch auch immer wieder unterhaltsam

Geändert von mondenkind (23-10-2008 um 18:35 Uhr).
 
Alt
Standard
23-10-2008, 11:15
(#2)
Benutzerbild von GambleJosh
Since: Mar 2008
Posts: 1.832
Ich habe irgendwie immer Pech, diese crying babies und die andere Fische verfolgen mich immer!!!

Ich bin ein PLO Spieler und bei diesem Spiel findet man die meisten crying babies. Immer wenn einer, eine Hand gewinnt ( bei einem sehr hohem Pot ), dann wird man als f...ing Idiot beschimpft und muss sich immer eine Ewigkeit ihre Weinerei anhören. Dann ist die Frage " Wer hier der Donkey ist " -> crying babies of course!!!

Ab und zu macht es Spaß, wenn sich einer aufregt!!! Ein paar crying babies kann man sehr schnell on tilt bringen und das nutze ich ab und zu aus -> Mein BR wird gefüttert

Aber jeder wird mal Emotional!!! Es ist nur schlimm, wenn sich Spieler stundenlang aufregen und einen mit alle Schimpfwörter wie ( Idiot, f...ing Donkey, usw ) beleidigt!!!

Und das ist voll daneben.

Geändert von Pro@Joshy (23-10-2008 um 11:20 Uhr).
 
Alt
Standard
23-10-2008, 17:35
(#3)
Benutzerbild von mondenkind
Since: Jun 2008
Posts: 3.980
Jeder wird mal emotional. Das ist auch das Salz in der Suppe, sich über sein Spiel zu freuen, sich über Fehler zu ärgern. Und auch mal Resonanz durch den Chat zu haben. Ein liebgemeintes donkey kann ja auch witzig sein.

Unter leicht nervig fallen nur die, wie pro@joshy festhält, die sich ständig und auch heftiger beleidigend äußern.

Geändert von mondenkind (23-10-2008 um 17:41 Uhr).
 
Alt
Wink
Im Rahmen - 23-10-2008, 17:47
(#4)
Benutzerbild von Darkwalker69
Since: Jul 2008
Posts: 1
Keiner von uns kann sich wohl vor "Ihnen" schützen, aber solange das alles im Rahmen bleibt finde ich es ok, und manchmal auch amüsant. Wenn man nicht "bombadiert" wird mit "Kraftausdrücken", kann man damit leben, und wenn's nicht mehr anders geht kann man ja immer noch einen Scout rufen.