Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Freerollturniere

Alt
Standard
Freerollturniere - 23-10-2008, 12:09
(#1)
Benutzerbild von Oette08
Since: Apr 2008
Posts: 9
Hallo,

hab da mal ne Frage.

ich spiele des öfteren bei Freerollturnieren mit. Mich wundert immer dass es Spieler gibt die nach 5 - 10 Min. bereits einen Stack vom 20 - 30 fachen ihres Anfangsstacks haben (ich hab dann, wenn es meine Starthände erlauben, erst ein paar Blätter gespielt).
Spielen einfach alles all in? Was glaubt ihr.

Gruss, Oette08
 
Alt
Standard
23-10-2008, 12:17
(#2)
Benutzerbild von Der Heiner
Since: Oct 2007
Posts: 5.931
JA das tun SIE!
Und danach ne Stunde aussetzen! Evtl. kann dann gepokert werden!
Warum auch nicht, kost ja nix!




ISOP 2013 Event #19 Gewinner *FL Hold'em*
Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Main Event
 
Alt
Standard
23-10-2008, 12:38
(#3)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
*MOVE* >>> Fragen zu Pokerstars
 
Alt
Standard
23-10-2008, 13:45
(#4)
Benutzerbild von Klugmatz
Since: Sep 2007
Posts: 337
Ein nicht unerheblicher Teil der Freerollspieler - sogar die denen die Turniertaktiken geläufig sind - verfolgen die Meinung das man bei einem Freeroll möglichst schnell einen großen Stack haben sollte, damit es sich überhaupt lohnt so ein Turnier weiter zu spielen. Dazu gehen die in den ersten 5 Minuten mit jeder Hand allin! Entweder rausfliegen oder ein nettes Polster haben um die normalen Turniertaktiken spielen zu können.

Wenn du allerdings in der Lobby einen dieser Wunderstacks an klickst und diesen Spieler weiter durch das Turnier verfolgst wirst du sehen das 90% dieser Spieler es nicht an die letzen 4 Tische schaffen.

Ich für meinen Teil spiele lieber mehrere Freerolls gleichzeitig, verzichte in den ersten 5-10 min mich in ein allin reinziehen zu lassen und baue mir lieber langsam einen ordentlichen Stack auf um dann am Schluß des Turnieres zuzuschlagen. Durch diese Taktik hab ich es immerhin, seit Mai, jedes Mal in die Top 200 bei der German Pokerleague 1-3, 3 BattleBoristickets in folge, FT beim Stern.de gestern abend und was weiß ich nicht alles geschafft.

Mußt dir halt selbst überlegen welche Taktik für dich besser erscheint, gruß Klug
 
Alt
Standard
23-10-2008, 14:15
(#5)
Benutzerbild von MVP Anton
Since: Aug 2008
Posts: 5
WhiteStar
Ja,diese Leute stören nur das Pokern. Spielen nur auf Glück und können sonst nichts. Aber wenn man geschickt ist und solche Spieler
beobachtet kann man sie leicht abzocken und selber so viele Chips besitzen. Mein Tipp: Bleib tight und spiele deine super Hände sehr aggresiv
 
Alt
Standard
23-10-2008, 14:28
(#6)
Benutzerbild von xXLucas-GXx
Since: Oct 2008
Posts: 21
WhiteStar
Das ist immer so bei Freerolls... einfach all-in ein paar haben dann halt Glück und machen schnell so ein hohen Stack. Aber ich empfehle dir nicht so zu spielen^^ das nerft mich nähmlich immer wenn jemand einfach so all-in geht. Und so kannst du auch nach ner Minute gleich wieder raus sein, aber kosten tuts ja nix^^
 
Alt
Standard
23-10-2008, 17:10
(#7)
Benutzerbild von Deemkey
Since: Oct 2007
Posts: 25
Das hab ich mich auch schon gefragt! Manchmal kommt es mir so vor als wenn man ein wenig veräppelt wird!
 
Alt
Standard
23-10-2008, 18:53
(#8)
Benutzerbild von itse04
Since: Oct 2007
Posts: 12
BronzeStar
Bei manchen Spieler kann ich es verstehen wenn Sie einigermahsen gute Karten haben aber nicht wie mir gestern Passiert mit Dame 3 und dann noch gewinnen weil zrei dreier kommen.
Noch schlimmer aber finde ich die Leute die sich anmelden und dann die ganze Zeit Aussetzen.
 
Alt
Standard
23-10-2008, 19:30
(#9)
Benutzerbild von Toxic-Sonic
Since: May 2008
Posts: 394
Ja das nervt schon tierisch manchmal, aber Klugmatz hat recht .. achte mal auf die Bigstacks in der frühen Phase .. du wirst sehen das so gut wie nie einer von ihnen weit kommt

Ist kommisch .. bei der WSOP gibts zwar am Anfang keine Allin Schlachten aber auch dort hat noch nie einer gesiegt der frühzeitig Chipleader wahr.

^^Du siehst während einem Turnier kann viel passieren. Behalt einfach immer schön dein M im Auge, danach kannst du dann dein Spiel anpassen (http://www.intellipoker.com/articles/?id=1471) http://www.holdem-poker.ch/zonensystem.htm.

See yaa

Geändert von Toxic-Sonic (23-10-2008 um 19:35 Uhr).
 
Alt
Wink
23-10-2008, 19:51
(#10)
Benutzerbild von giggl
Since: Oct 2007
Posts: 3
BronzeStar
Habe bis jetzt versucht,an nur 2 Tischen gleichzeitig zu spielen.Bin ja total durcheinander gekommen,gibt es hier irgendwelche Tricks oder macht das überhaupt Sinn? Ich denke auch hier gilt, eins nach dem anderen. Aber dieses Hin-und Her-Geklicke kann doch nicht gut gehen auf Dauer und macht zumindest mich richtig meschugge.
Na ich versuchs wieder mal an einem Tisch
LG Silke

----------

tipello.net - i am not referring you, i just DO recommend it.