Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

$109-Satellite - Frühe Phase - FullHouse folden ???

Alt
Standard
$109-Satellite - Frühe Phase - FullHouse folden ??? - 23-10-2008, 20:55
(#1)
Benutzerbild von LadyKiller67
Since: Oct 2007
Posts: 1.211
Hi Leute.

Hätte gern mal Eure Meinung zu folgender Hand.



FACTS:

- $109-Satellite zum $800-Qualyfier für die EPT

- 27 Spieler am Start, 26 Spieler noch dabei

- Platz 1-3 bekommen ein Ticket, Platz 4 $109, Platz 5 $82

- Frühe Phase des Turniers - Level 2 (Blinds 15/30)



Situation:

Es ist die 14.Hand im Turnier. Zuvor hab ich nur einmal im CO mit TT nach 1 Limper geraised, BB und Limper callen, Flop kommt 6-6-6, beide checken zu mir, ich spiel knapp 1/2 Pot an, beide folden und ich zeig mein PP.

Danach noch ein paar Hände später ein MP-Raise von mir mit KQ... bekomme 3 Caller... Flop 4-K-8 rainbow... ich spiele an, alle folden.

Ansonsten schön tight allen crap gefoldet und einmal sogar AQs nach raise und reraise vor mir entsorgt.



Und dann kommt DAS:


PokerStars Game #***********: Tournament #*********,
$100+$9 Hold'em No Limit - Level II (15/30)
9-max Seat #9 is the button

Seat 1: Maxiso (11830 in chips)
Seat 2: schaefer (3410 in chips)
Seat 3: No3putts (2870 in chips)
Seat 4: maxasso (2640 in chips)
Seat 5: PutU2TheTest (3120 in chips)
Seat 6: blecram (1290 in chips)
Seat 8: LadyKiller67 (3400 in chips)
Seat 9: EMILIO67 (2850 in chips)
Maxiso: posts small blind 15
schaefer: posts big blind 30

*** HOLE CARDS ***
Dealt to LadyKiller67

No3putts: folds
maxasso: calls 30
PutU2TheTest: raises 90 to 120
blecram: calls 120

Ok... mal sehen... also "PutU2" hat zuvor schon 2 mal preflop geraist und auf ein Re-Raise brav gefoldet. Und "blecram" ist (man beachte seinen Stack) eh arg "spielfreudig" und callt hier mit allem Mist... also fein Re-Rais setzen ?!!

LadyKiller67: raises 180 to 300

EMILIO67: folds
Maxiso: folds
schaefer: raises 900 to 1200

Hmmm... was soll das denn werden hier?

Ok... ist ein Supernova-Player, hat aber in Hand 2 am Tisch mit AJs im BU gegen MP-Raise (von AKs) preflop gecallt und am Board 3-9-J-Q-3 dreimal fein runtergecallt gegen Bets vom Gegner... also nicht mörder rockig. Seitdem ist er ohne Play... und nun isser OOP gegen mich, sieht sicher auch die beiden anderen folden, wenn er nochmal raised... also squezzed der mich nur, oder hat er ein Monster (KK/AA) in der Hand ?

Ein Re-Raise eines gecallten Raises NOCHMAL Re-Re-Raisen mit AK (oder gar AQ) oder QQ ?? Kaum...


maxasso: folds
PutU2TheTest: folds
blecram: folds

Ok... folden geht gar nicht, pushen oder callen... nun... ich bin in Position und call...

LadyKiller67: calls 900


*** FLOP ***

Ja ne, is klar... PS-Dealer at it´s best... ich ko*** gleich... :rage

Fold-to-any-Bet-Modus-ON


schaefer: checks

Ja ok... die Freikarte nehm ich gern, Bet ist nicht möglich... müsste auf CheckRaise folden... also mal gucken...

LadyKiller67: checks

*** TURN ***

Das war ja mit Ansage irgendiwe klar... tststs... nun aber...

schaefer: checks

Hmmm... was wird denn das hier ? Ok, nochmal überlegen... war das preflop doch nur ein wilder Move von ihm mit JJ/QQ/AJ/AQ ... oder ein versuchter Squeeze den er nun abbricht ?

LadyKiller67: checks

*** RIVER ***

Das ist ja wie ein Traum... na dankäääääääääääää

Fold-to-any-Bet-Modus-OFF


schaefer: bets 2100

ÄHHHHH ?????????? Was´n nun los... check-flop, check-turn, push am River ? Ok... was NUN ????

LadyKiller67:

Geändert von LadyKiller67 (23-10-2008 um 21:05 Uhr).
 
Alt
Standard
23-10-2008, 21:27
(#2)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
Ich gebe dem SN auch eine starke Hand.

Er hat offenbar keine zuverlässige Info, dass Du auf seinen pf-Raise folden würdest (er könnte nur dann davon ausgehen, wenn Du mit marginalen Händen raist, oder selber ein Squeeze gespielt hast), somit muss er mit dem Fold der beiden anderen rechnen, aber wird wissen, dass Du wahrscheinlich in Pos callst oder sogar pushst.

Nachdem Du gecallt hast, würde ich Dich an seiner Stelle auf JJ+, AK setzen. AQ-, TT- hätte wohl an Deiner Stelle eher gefoldet.

Den Flop checkt er. Er könnte eine Falle stellen, wenn er AK hat. Er könnte auch selber Angst vor dem A haben, wenn er QQ oder KK hat.

Dass Du behind checkst, gibt ihm eigentlich keine Info. Ergo ändert sich an Deiner Range, die er Dir gibt, nichts.

Der K am Turn ändert für Dich überhaupt nichts. Gegen KK und AK verlierst Du sowieso. Dass er checkt, könnte aber auch QQ bei ihm bedeuten.

Du checkst nun wieder behind, was ihm wiederum keine exakte Info gibt. Obwohl es JJ und QQ in Deiner Hand etwas wahrscheinlicher macht, und AK und KK etwas unwahrscheinlicher. Du könntest aber genauso gut eine Falle stellen.

Der Jack am Turn sagt Dir, dass er definitiv nicht JJ hat, alles andere ist aber dennoch möglich. Unbedingte Schwäche hast Du nicht gezeigt, aber dass er jetzt setzt, sagt mir irgendwie, dass er wissen wird, dass Du mit QQ definitv nicht callen würdest, wohl aber mit JJ, AK, KK und natürlich AA. 66 und QT hast Du nicht, das wird er wissen.

Die Hände, mit denen Du callst, sind sehr wahrscheinlich bei Dir. Hände, die Du foldest, sind eher unwahrscheinlich. Also wird er ein Monster haben, also AA, KK oder AK. Alles andere ergibt imho keinen Sinn - für einen erfahrenen SN-Spieler. (Die einzige Hand, mit der er verlieren würde, wäre KK vs AA oder AK. Aber das Risiko wäre es mir an seiner Stelle wert.)

Dass er hier StoneCold blufft, ist nicht zu 100% auszuschließen - aber die Chance ist nicht ausreichend groß, als dass Du deshalb callen könntest. (Tatsächlich ist sie sehr gering, denn ein reines Squeeze setzt einige Bedingungen voraus, die hier pf nicht erfüllt waren.) Alle Hände, die mehr Sinn ergeben, schlagen Dich.

Unter diesem Aspekt müsste man folden, aber ich denke das ist eine extrem schwere Entscheidung.

Ich bin mal sehr gespannt auf das Ergebnis.



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!

Geändert von TheKillerAD (25-10-2008 um 14:46 Uhr).
 
Alt
Standard
24-10-2008, 00:25
(#3)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
falsche Entscheidungen führen zu schweren Entscheidung führen zu teuren Entscheidungen.

Also imho hast du Preflop so ziemlich alles falsch gemacht, was man so falsch machen kann.
Mit JJ kann man zwar durchaus einen raiser und einen coldcaller reraisen, aber dann doch bitte nicht so einen pussyhaften fast-minraise. Oder glaubst du echt, dass jemand bei mehr als 3:1 ne Hand, die zum raisen gut genug war noch foldet?

Und warum folden auf die 4bet gar nicht geht, musst du mir auch erklären. Also ohne Reads sehe ich da keine Hand, gegen die du gut bist.

Am River sehe ich ihn eigentlich immer ein höheres Full house oder die AA halten. Denn er kann wirklich nicht davon ausgehen, dass du das Board komplett verfehlt hast, aber genauso wirst du ein kleineres FH oder gar AQ, AT oft callen. Also ist ein Bluff zu unwahrscheinlich, weil du zu oft callen wirst
Deshalb glaube ich eher, dass der Push ein als Bluff getarnter Value-Push ist.
 
Alt
Standard
24-10-2008, 12:26
(#4)
Benutzerbild von Paranoia37
Since: Jan 2008
Posts: 134
Also für mich sieht dies runterchecken nach einer verdammt starken
Hand aus.
Für mich sieht das so aus das der darauf wartet das du bettest.
Seh dich hier jendfalls hinten, und wenn man dem villian mal eine
range von JJ+ und AK gibt schlägst du nur QQ.
Insofern würde ich folden.
 
Alt
Standard
25-10-2008, 02:52
(#5)
Benutzerbild von Akaperion
Since: Mar 2008
Posts: 10
Du hast einige gravierende Fehler gemacht:
1) Du hast deine TT Hand gezeigt
2) Reraise größer, willst ja schließlich HU kommen und nicht gegen 2 oder mehr Gegner spielen wollen
3) Nach dem 4-bet ist das ein Instamuck, all-in gehen kann mann, wenn man einen guten Read hat, aber Callen ist die schlechteste Option, da man mit JJ nur Flops mit einem J mag(auf Thigh oder niedriger ist man einfach zu oft gegen AA-QQ hinten und AK hat ncoh 6 Outs, der Rest ist auch Müll und so schmeißte einfach die 900 Chips weg; 1/3 deines Stacks!!!! )
4) In diesem speziellen Spot könnte man sogar das FH weglegen, aber darum solltest du dir nicht so viele Gedanken machen, weil du in solche Situationen nicht kommen solltest.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
$11 MTT: AKo frühe Phase Zigeunerherz Poker Handanalysen 4 22-10-2008 20:01
AJ frühe Phase (6,5$ 45Spieler MTT) Morpheus2222 Poker Handanalysen 7 05-08-2008 23:30
Pocket K frühe SNG Phase Wiegi85 Poker Handanalysen 10 26-02-2008 23:06
Pocket J FH gefloppt frühe SNG Phase Wiegi85 Poker Handanalysen 7 25-02-2008 02:53
6,50 Turbo SnG - 2 x frühe Phase zissouuu Poker Handanalysen 14 12-01-2008 13:10