Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Mehrere SSS-Spieler am Tisch...

Alt
Standard
Mehrere SSS-Spieler am Tisch... - 24-10-2008, 15:47
(#1)
Benutzerbild von Ushekka
Since: Oct 2008
Posts: 27
Hallo,
wie sieht es aus, wenn mehrere Spieler mit offensichtlich der gleichen Strategie am Tisch sind? Sollte man den Tisch wechseln oder weiter auf die Made-Hand warten? Immerhin ist das Risiko mit seinem Raise auf starke Karten zu treffen deutlich erhöht. Oder regelt sich das schon anhand der Tabelle?

Gruß, Ushekka
 
Alt
Standard
24-10-2008, 15:57
(#2)
Benutzerbild von Micky Maus54
Since: Nov 2007
Posts: 599
Wenn du 2 SSS-Spieler an einem Tisch entdeckst, solltest du einen anderen Tisch wählen. Gegen SSS-Spieler taugt die SSS nur bedingt etwas. Gegen diese müsstest du dann anders spielen, was aber natürlich auch funktioniert, da du ja deren Starthandchart kennst. Das ist für einen Anfänger aber schwieriger. Daher lieber einen anderen Tisch wählen.
Aber nicht unnötig vertreiben lassen. Nicht alle Spieler, die nur mit etwa 20BB am Tisch sitzen, spielen SSS.
 
Alt
Standard
24-10-2008, 17:27
(#3)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
*MOVE* >>> Short Stack Strategy (SSS)
 
Alt
Standard
24-10-2008, 18:44
(#4)
Benutzerbild von wir4wikinger
Since: Dec 2007
Posts: 204
2 SSS sind zu verdauen... deftig wird es bei ipoker, wo teilweise 6-7 davon am Tisch sitzen... PS hat reichlich Tische zur auswahl... Table-Selection ist das Zauberwort...

Av Pot-Size und Vpip helfen in der Lobby weiter
 
Alt
Standard
24-10-2008, 19:10
(#5)
Benutzerbild von MullMurmel
Since: Nov 2007
Posts: 544
Du hast recht.
Wenn man wirklich z.B. bei Titan Tische sucht, an denen maximal 2 SSS-Spieler sitzen, kann man lange suchen und das Pokern aufgeben.
Bei Pokerstars aber sind die SSS-Spieler deutlich in der Minderheit, so dass man immer genügend Tische findet.
 
Alt
Standard
20-11-2008, 00:07
(#6)
Benutzerbild von Pokernarr75
Since: Oct 2008
Posts: 18
Hallo.

Ich spiele selber SSS. Auf alle Fälle Table-Selection betreiben,einen Shorty lasse ich mir noch gefallen, in Ausnahmefällen auch 2 ( kommt darauf an ob ich gute Reads auf die Shorties habe ). Wobei Shorty nicht gleich Shorty ist, da müsste ich schon wissen ob er nach SSS spielt oder nicht, daher sind Notizen angebracht über Villain.
 
Alt
Standard
20-11-2008, 03:44
(#7)
Benutzerbild von Ass234
Since: Apr 2008
Posts: 179
BronzeStar
Damit ich wegen Shortys den Tisch verlasse müssen es schon ein paar sein und ich muss davon überzeugt sein, dass diese auch vernünftig spielen. Gibt immer wieder Leute, die sich mit 20BB einkaufen und dann sonstwas spielen. Solche "Shortys" habe ich immer gerne am Tisch, so wie natürlich BSSler.

Ansonsten sollten Shortys sich theoretisch nicht negativ auswirken.
Wenn man gegen Shortys spielt, welche exakt die gleiche Strategie, wie man selber spielen, dann macht man gegen diese Spieler auf lange Sicht weder Gewinn noch Verlust.
 
Alt
Standard
20-11-2008, 08:18
(#8)
Benutzerbild von Mr. Kodex
Since: May 2008
Posts: 335
Zitat:
Zitat von Ass234 Beitrag anzeigen
Damit ich wegen Shortys den Tisch verlasse müssen es schon ein paar sein und ich muss davon überzeugt sein, dass diese auch vernünftig spielen. Gibt immer wieder Leute, die sich mit 20BB einkaufen und dann sonstwas spielen. Solche "Shortys" habe ich immer gerne am Tisch, so wie natürlich BSSler.

Ansonsten sollten Shortys sich theoretisch nicht negativ auswirken.
Wenn man gegen Shortys spielt, welche exakt die gleiche Strategie, wie man selber spielen, dann macht man gegen diese Spieler auf lange Sicht weder Gewinn noch Verlust.
Das klappt aber auch nur dann wenn sich beide komplett an ihre Strategie halten. Und das wage ich einfach mal zu bezweifeln. Einen kleinen call hier und einen da und schon hat man vllt mein Glück mal einen Pot gewonnen.
Also ich denke auch, dass man ab 2 anderen SSSlern den Tisch wechslen sollte. Die anderen Shorties die keine SSS spieken zählen dabei nicht!
Und die Tischauswahl bei PS ist wirklich groß genug! Bei Titanpoker muss man wohl eher nehmen was kommt!
Greetz
 
Alt
Standard
20-11-2008, 14:50
(#9)
Benutzerbild von Dragno
Since: Jun 2008
Posts: 23
Wenn du dich auf andere SSSS einstellen kannst ( reraise range verändern etc ) sollten auch 3-4 kein Problem darstellen. Einfach mal etwas mit Pokerstove ( oder ähnlichen Programmen ) rumspielen.
 
Alt
Standard
20-11-2008, 15:35
(#10)
Benutzerbild von El91Can
Since: Aug 2007
Posts: 1.370
Ist eigentlich ein Vorteil, wenn andere SSS-ler am Tisch sind, wenn diese streng nach SHC spielen, denn dann kann man sehr gut steals durchziehen, und wenn er dich PF reraist, kennst du ja seine Range. Aber sicher sein, dass es ein SSS Spieler ist und nicht ein MinbuyIn-Player.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mehrere Spieler aus einem Haushalt bei Pokerstars ? ESJ-Luxor IntelliPoker Support 35 21-08-2008 13:56
Mehrere SSS Spieler am Tisch Tooldes05 Poker Handanalysen 24 12-08-2008 02:18
mehrere psychopathen und callingstations am tisch der brachse IntelliPoker Support 142 30-04-2008 04:04
Spieler vom Tisch rauswählen Tream1984 Poker Talk & Community 12 19-02-2008 17:09
4 Spieler am Tisch und ab 3 gibs Cash space 2063 Poker Talk & Community 105 07-01-2008 22:47