Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Bedenkzeit bei Pokerstars...

Alt
Standard
Bedenkzeit bei Pokerstars... - 14-11-2007, 13:34
(#1)
Benutzerbild von blown S14
Since: Sep 2007
Posts: 551
BronzeStar
Moin Leute.

wie denkt ihr zum thema bedenkzeit bei pokerstars turnieren?
also ich meine die 15 sek und dann die zeitbank mit meist 1 minute, die JEDER SPIELER hat....

das sit mir definitiv zu lang. wenn man ein turbo turnier spielt (wie den 100$ german freerol bis vor paar wochen)und man hatte nen penner am tisch oder einen der es mit absicht gemacht hat, haben einen die blinds richtig schnelle gefressen ohne dass man grossartig was dagegen machen kann.

wenn mehrere Leute hier genauso denken wie ich würde ich vorschlagen dass wir eine grosse Abstimmung hier im Forum machen und die ergebnisse Pokerstars präsentieren. ich meine das forum ist mittlerweile so gross dass da schon paar leute zusammenkommen und vllt erhöhrt man uns ja bei pokerstars
 
Alt
Standard
14-11-2007, 13:38
(#2)
Benutzerbild von Drishh
Since: Oct 2007
Posts: 8.669
Also ich finde es gut so wie es ist. Für schwierige Entscheidungen kann man ja die extra Zeit in Anspruch nehmen.

Aber es dürfte schwer werden es allen recht zu machen.
Ich ärgere mich auch manchmal, wenn einer einfach nur sinnlos die Zeit in Anspruch nimmt, wie die gewichtige Frage, soll ich mit 9 7 off am BB call, folden oder raisen.
Da rege ich mich dann auch auf.
 
Alt
Standard
14-11-2007, 13:43
(#3)
Benutzerbild von CHAMP 7796
Since: Sep 2007
Posts: 215
BronzeStar
oft brauchen ja die spieler schon alleine wegen ihrer schlechten verbindung 30sec. und das nervt wirklich, aber wenn man vor einer schwierigen entscheidung steht braucht man schon mal länger zeit. aber wie schon gesagt, hasse ich die spieler die immer zeit in anspruch nehmen für das, das sie dann eh folden udn alleine dadurch dauert eine hand schon so lang, das die blinds immer schneller kommen...
 
Alt
Standard
14-11-2007, 14:13
(#4)
Benutzerbild von Hanuse
Since: Nov 2007
Posts: 116
Bin grundsätzlich eurer Meinung, aber leider passierts mir auch ab und zu das ich disconnected bin (sch... T-Online) und dann bin ich schon froh wenn ich rechtzeitig wieder connected bin um mit meinen Assen abzuräumen...
 
Alt
Standard
14-11-2007, 14:15
(#5)
Benutzerbild von vpams
Since: Sep 2007
Posts: 1.173
BronzeStar
Ich finde die Bedenkjzeit sollte bleiben und wenn die einer mi?braucht müssen einfach 2 oder mehr vom selben tisch ne Mail an Stars schreiben.
 
Alt
Standard
14-11-2007, 14:28
(#6)
Benutzerbild von kloeten
Since: Nov 2007
Posts: 55
Ich finde die benenk zeit auch völlig ausreichend denn sonst würde es garantiert zu erheblichen wartezeiten bei machen spielern kommen, deshalb segne ich meiner seits die bedenkzeit mit einer 1(sehr gut) ab
 
Alt
Standard
14-11-2007, 14:39
(#7)
Benutzerbild von Leitwolff
Since: Sep 2007
Posts: 613
BronzeStar
Ich würde auch sagen dass die Bedenkzeit korrekt gewählt ist bei Stars.
Wenn man mal disconnectet ist oder einfach ne schlechte Verbindung hat dann kann das schonmal etwas dauern und wenn man dann nur 30 sec. hat hat man einfach auch nicht mehr die benötigte bedenkzeit.
Finde die Zeit sehr gut gewählt von Stars
 
Alt
Standard
14-11-2007, 14:43
(#8)
Benutzerbild von qwerter
Since: Oct 2007
Posts: 56
BronzeStar
ich finde zwar, dass es extrem nerven kann, aber die zeit durchaus in gewissen situationen durchaus zum nachdenken benötigt wird und somit unverzichtbar ist!
 
Alt
Standard
14-11-2007, 17:15
(#9)
Benutzerbild von weed86
Since: Sep 2007
Posts: 109
also ich find das eigentlich ganz gut soviel bedenkzeit weil manchmal brauch man einfach etwas mehr zeit um nach zu denken.
 
Alt
Standard
14-11-2007, 17:31
(#10)
Benutzerbild von TheCashmaker
Since: Aug 2007
Posts: 138
Vorallem bei größeren und längeren Turnieren sind 60s Timebank definitiv zu wenig.