Alt
Standard
0.05/0.10 Aces - 26-10-2008, 21:47
(#1)
Benutzerbild von Shoxxi
Since: Oct 2007
Posts: 9
0.05/0.10 Limit Hold'em Cash Game, 10 Players
LeggoPoker.com - Hand History Converter

posts
Pre-Flop: A:club: A:diamond: dealt to Hero ()
Hero raises, 2 folds, caps, 6 folds, Hero caps, calls

Flop: (10.4 SB) 4:heart: J:spade: Q:spade: (2 Players)
Hero bets, raises, Hero calls

Turn: (7.2 BB) 3:heart: (2 Players)
Hero checks, checks

River: (7.2 BB) 9:spade: (2 Players)
Hero bets, raises, Hero calls


Converster spinnt ein wenig

67/8 "Standard"gegner

Am Flop wusst ich garnich wo ich stehe, hätt wohl trotzdem 3betten sollen?! Und die restlichen Strassen dann b/c?

Geändert von Shoxxi (27-10-2008 um 19:39 Uhr).
 
Alt
Standard
26-10-2008, 21:52
(#2)
Benutzerbild von Dölli89
Since: Apr 2008
Posts: 1.630
BronzeStar
http://www.thehandconverter.com/
Oder nehm den von FlopTurnriver

Warum callst du auf dem Flop nur?
Warum zum Henker checkst du den Turn? sau schwach... Du ermöglichst ihm hier kostenlos zum Flush zu drawen...
 
Alt
Standard
26-10-2008, 22:14
(#3)
Benutzerbild von Shoxxi
Since: Oct 2007
Posts: 9
Danke für den Link. Mit dem von Ftr hab ich teilweise auch Probs wenn ich die HH vom HM nutzen möchte.


Wollt den Turn check/raisen
 
Alt
Standard
26-10-2008, 22:17
(#4)
Benutzerbild von Dölli89
Since: Apr 2008
Posts: 1.630
BronzeStar
c/r ist in der Situation meiner Meinung nach völlig falsch...
Der Gegner drawt oft genug nach solch einer Flop Action...
Durch die Flop Action verleitet er dich zum checken und kann dann problemlos hinterher checken und so umsonst seine letzte Karte sehen...
 
Alt
Standard
27-10-2008, 18:57
(#5)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Viel zu weak gespielt!

Sein Flopraise kann bei dem drawheavy Board gut auch ein Freecardraise sein, was sich dann auf Turn und River (wo eine Menge Draws ankommen!) auch zu bestätigen scheint.

=> 3-bet Flop, bet Turn.