Alt
Standard
Step 5 - AKo - 27-10-2008, 23:25
(#1)
Benutzerbild von LadyKiller67
Since: Oct 2007
Posts: 1.211
Hi zusammen.

Hätte gern Eure Meinung:


Call oder Fold ???

(bitte mit "Begründung" bzw. Euren Überlegungen dazu)



Turnier:

Es ist ein "Step 5"-Turnier ($700)... der "Payout" wie folgt:

1.+2. Ticket zu Step 6
3.+4. Ticket zu Step 5
5.+6. Ticket zu Step 4


aktueller Stand:

Level 4 (Blinds bei 50/100) ist erreicht... 8 Spieler sind noch dabei... einer ist short bei 10 BB... vier Spieler (u.a. Hero) liegen bei 13-15 BB... drei Spieler bei 21-25 BB.


Situation:

Wie nicht anders zu erwarten bei dieses Step-Stufen (ab Step3/4...) ist der Tisch insgesamt recht tight (solange noch jemand mit "leeren Händen" rauskegeln kann), es wird wenig geraist (noch weniger gereraist) und es gibt selten Flops zu sehen, noch seltener Showdowns.


Reads auf Villain:

Villain hat in früher Phase mit 99 im BB ein Raise aus UTG (mit einem Call aus dem BU) gecallt und gegen den UTG (hatte 77) am Board 9-2-T-5-5 einen satten Pot gewonnen (der BU ging nach allseitigem durch-checken auf die Turn-Bet vom UTG raus).

2 Hände später hat er im BU nach einem CO-Limp geraist und gegen den Limper nochmal ca. 15BB (450 Chips) ohne Showdown gewonnen.

Danach war lange (hab mal nachgeschaut... es waren 16 Hände) Ruhe von ihm... bis er gegen mich (noch in Level 3 - Blinds 25/50) einen für diese Verhältnisse (in Bezug auf die Tisch-Action und in Bezug auf meinen Stack zu dem Zeitpunkt) netten Pot verloren hat:

Ich saß in MP2 mit TT ... mein Stack war schon etwas angeschlagen (nur noch 21BB ... 1050 Chips), da ich 2 mal AJ nach einem reraise preflop folden musste und einmal meine Pocket-88 am Flop entsorgen musste, nach einem preflop-call for Setvalue im BU.

Ich openraise also hier mit TT und call das Min-Reraise vom Villain, das mir ein bischen schwach aussieht... so als wenn er nur gegen den Shorty (der ich war zu dem Zeitpunkt) Druck machen will.

Denn ich hatte ja vordem schon 2 mal auf Reraise gefoldet, wie gesagt.

Flop kommt und wir checken wir beide... Turn kommt und ich spiele 5BB an, weil ich denke Villain ist scared wegen des Flops.. und ja, Villain foldet.

Nur kurz danach... 3-4 Hände später... hat Villain dann 2 mal (in UTG1 und in UTG) preflop geraist (gegen mich im BB und im SB) und jeweils die Blinds gesammelt.

Tja... und nochmal 3 Hände später kam dann die folgende Hand.



PokerStars Game #***********: Tournament #*********,
$670+$30 Hold'em No Limit - Level IV (50/100)
#8 is the button

Seat 1: imhighallday (1095 in chips)
Seat 2: mimulenium (2545 in chips)
Seat 3: Betty10 (2200 in chips)
Seat 4: c4explosion (1525 in chips)
Seat 5: LadyKiller67 (1325 in chips)
Seat 6: mmm2325 (1325 in chips)
Seat 7: Reds85 (2090 in chips)
Seat 8: poker_in_pb (1395 in chips)
imhighallday: posts small blind 50
mimulenium: posts big blind 100

*** HOLE CARDS ***
Dealt to LadyKiller67

Betty10: folds
c4explosion: folds
LadyKiller67: raises 175 to 275
mmm2325: folds
Reds85: raises 1815 to 2090 and is all-in
poker_in_pb: folds
imhighallday: folds
mimulenium: folds
LadyKiller67: ???

Geändert von LadyKiller67 (27-10-2008 um 23:32 Uhr).
 
Alt
Standard
28-10-2008, 05:19
(#2)
Benutzerbild von e2e4e5
Since: Aug 2007
Posts: 535
Du weißt, dass Du bestenfalls einen Coinflip hast. Bist Du bereit Step5 dafür aufs Spiel zu setzen und gleichzeitig die höheren Stufen anzugreifen (sprich hoffen, dass Du die Hand gewinnst und im weiteren Verlauf des SNG eine komfortablen Chipstack zu halten) würde ich pushen. Die Alternative besteht für mich jetzt in einem tighten Fold und darauf zu bauen, dass Du nun als Shortstack looser pushen und damit Blinds stehlen kannst um rasch wieder einen komfortableren Stack zu erhalten.
 
Alt
Standard
28-10-2008, 12:25
(#3)
Benutzerbild von Paranoia37
Since: Jan 2008
Posts: 134
Mit AK und den Chipständen geh ich Preflop all in.
Wenn ich glück hab gewinn ich die Blinds,
ansonsten hab ich halt den coinflip.
Mit einem M von unter 10 kann man schon einen move machen.
So wie gespielt für mich ein klarer Push, muß auch nur vor AA und KK angst
haben.
 
Alt
Standard
28-10-2008, 14:43
(#4)
Benutzerbild von Baader77
Since: Feb 2008
Posts: 14
BronzeStar
Bei der Stacksize würde ich es auf den Coinflip ankommen lassen,falls du foldest,kannst du sowieso nur noch Premium Hände spielen,da wahrscheinlich so gut wie jeder Mover von dir attackiert würde,wenn du wieder auf einen Reraise foldest
 
Alt
Standard
29-01-2010, 13:39
(#5)
Benutzerbild von Phily88
Since: Sep 2007
Posts: 1.030
dednke bei den blinds isses ein call. gegner hat da auch öfter AQ sowie halt viele paare. wenn du die hand gewinnst sieht es halt bei gutem weiteren spiel recht gut aus, da du viel druck machen kannst.
 
Alt
Standard
30-01-2010, 20:13
(#6)
Benutzerbild von ChrisZ-777
Since: Jan 2009
Posts: 601
BronzeStar
Ich shippe. As played calle ich.
 
Alt
Standard
04-02-2010, 18:19
(#7)
Benutzerbild von martenJ
Since: May 2007
Posts: 188
BronzeStar
Zitat:
Zitat von ChrisZ-777 Beitrag anzeigen
Ich shippe. As played calle ich.
this

edit: wenn man raise/fold spielen will, kann man auch 72o nehmen
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
appt step macau ticket ? gleichwertig mit appt step sydney ?? buzemeister IntelliPoker Support 0 27-08-2008 19:48
Step Dr.Smiley88 IntelliPoker Support 9 28-05-2008 01:52
Step 6 EPT San Remo RayRiverRat IntelliPoker Support 3 04-03-2008 09:58
EPT Step 6 oder doch Step 6a spielen?? got5Kings Poker Talk & Community 19 26-12-2007 22:58