Alt
Standard
Indirekt Outs - 28-10-2008, 22:41
(#1)
Benutzerbild von Ushekka
Since: Oct 2008
Posts: 27
Hallo,

heute eine Frage aus dem Artikel "Von Odds, Outs und Wahrscheinlichkeiten". Da bin ich über den Begriff "Indirekte Outs" gestolpert. Ich meine das was da steht ist mir schon klar und es ist auch logisch/verständlich. Sehe aber nicht wie ich indirekte Outs für mich selbst nutzen kann, da ich ja nicht weiß das der Gegner z. B. zwei kleine Paare hält!
 
Alt
Standard
28-10-2008, 23:13
(#2)
Benutzerbild von DiggerPlayer
Since: Nov 2007
Posts: 142
Sowieso ist das Berechnen einer exakten Anzahl an Outs eher theoretisch gedacht, denn du weist nie, ob bestimmte Outs nicht doch auch deinem Gegner helfen könnten. Daher betrachtest du bei den gewöhnlichen Outs nur die Outs die deine Hand wirklich sehr stark machen. Bei den indirekten Outs treten meineserachtens auch die Hände der Gegner in die Berechnung mit ein, da du diese nicht weist sind sie schwer zu erahnen. Bei Fehler bitte berichtigen , danke =)
 
Alt
Standard
29-10-2008, 00:15
(#3)
Benutzerbild von Battleextrem
Since: Oct 2007
Posts: 4.818
(Moderator)
ok wenn du die sache mit den impield odds verstanden hast ist das schon mal gut.bei der berechnung der impied odds spielt die spielweise der gegner eine große rolle...wie du schon selber gesagt hast kannst du die hand deines gegners nie vorher sagen,aber du kannst ihn in gewisse kategorien einteilen...ob er nun loose-agressiv oder tight-passiv spielt usw.mit diesem wissen kannst du dann überlegen ob er noch mal beten wird und wieviel er betten wird...und so deine implied odds berechnen.hoffe das leuchtet ein da ein loose-agressiv player öfter auf einer scarecard bettet als ein tight-passiv player und du dadurch auch besere implied odds geboten bekommst...ein beispiel gewünscht:du callst ein raise mit 67h von ein loose player was normalerweise odds von 7,5 zu 1 anbietet.um dies auch mit schlechteren odds zu callen solltest du dir sicher sein das dein gegner auch weiter bettet um dir bessere warscheinlichkeiten zu geben!der flop kommt As8h3h und der gegner bettet wieder.turn kommt ein weiteres ace herz womit du den flusch hast und dein gegner eventuell trips....würde jetzt ein tight-passiv spieler weiter betten...warscheinlich nicht..aber ein lag schon.hoffe konnte dir helfen kein bock mehr zu tippen wenn du noch fragen hast pm oder so

Geändert von Battleextrem (29-10-2008 um 00:18 Uhr).
 
Alt
Standard
29-10-2008, 19:57
(#4)
Benutzerbild von Ushekka
Since: Oct 2008
Posts: 27
Okay danke das hilt mir zumindest theoretisch weiter - auf jeden Fall trägt es zum allgemeinen Verständnis bei. Ich finde aber, der Artikel müßte in diesem Punkt noch konkretisiert werden, damit meine Nachfrage zukünftig überflüssig wird.
 
Alt
Standard
30-10-2008, 08:58
(#5)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
hm... erklärt ihr da nicht die implied odds?

indirekte outs sind doch was anderes, oder?
 
Alt
Standard
30-10-2008, 11:45
(#6)
Benutzerbild von BassHammer
Since: Sep 2007
Posts: 1.812
*move*


Media in vita in morte sumus
 
Alt
Standard
30-10-2008, 13:12
(#7)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
Zitat:
Zitat von olideca Beitrag anzeigen
indirekte outs sind doch was anderes, oder?
Wenn du z.B. KK hälst und dein Gegner 89 hat. Board 892J

Die verbleibenden 3 deuces und 3 Jacks stellen für dein Overpair
sechs zusätzliche Outs gegen die 2 Pairs deines Gegners dar

Du erhälst bei dieser Konstellation also 2 direkte Outs
(die verbleibenden 2 Könige) und 6 indirekte Outs, welche
die 2 Paare deines Gegners entwerten würden
 
Alt
Standard
30-10-2008, 13:36
(#8)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
ja stimmt, so war das... danke.
 
Alt
Standard
30-10-2008, 15:58
(#9)
Benutzerbild von Ushekka
Since: Oct 2008
Posts: 27
Also wie gesagt, habe das schon soweit verstanden, aber diese indirekten Outs helfen mir nur, wenn ich den Gegner soweit lese das er zwei kleine Doppelpaare hält. Kann ich keinen "read" anbringen, ist die Erkenntnis der indirekten Outs nutzlos?!
 
Alt
Standard
07-04-2009, 12:47
(#10)
Benutzerbild von uludaq
Since: Aug 2008
Posts: 1
BronzeStar
Das ist sowas von schwer ich raste aus!

so ein Müll aber auch!!!!!!!!!!!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
15 outs - nur 53%?????? Airbug_1st IntelliPoker Support 15 18-08-2008 15:21
outs cox22222 IntelliPoker Support 8 08-05-2008 12:12
outs Homenikus IntelliPoker Support 16 21-04-2008 22:17
16 bzw. 19 Outs junior1308 Poker Talk & Community 28 04-04-2008 15:54
0 Outs? Wyverex42 IntelliPoker Support 22 20-03-2008 11:16