Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] SSS-Experimente im November NL50/100/200

Alt
Arrow
[Blog] SSS-Experimente im November NL50/100/200 - 01-11-2008, 10:14
(#1)
Benutzerbild von e2e4e5
Since: Aug 2007
Posts: 535
Salut,

inspiriert durch "Jack Wade" versuche ich mich im November mit SSS ernsthaft auseinander zu setzen (vorher nie gespielt). Aus diesem Grund habe ich im Oktober bereits knapp über 10.000 Hände auf NL25/50/100 gespielt:



Hier die dazugehörigen Stats:



Über Kommentare/Anmerkungen/Hinweise zur Oktoberbilanz würde ich mich freuen. Im November soll (sofern das BRM keine Probleme bereitet) NL50/100 gespielt werden. Teilweise werde ich mit HM-Stats und teilweise ohne spielen (12-Tabling). Kritische bzw. interessante Hände werde ich dann im Rahmen dieses Blogs posten. Ein konkreteres Ziel definiere ich in den nächsten Tagen.

Bankroll: 566,93$

Grüße,
e2e4e5
 
Alt
Standard
01-11-2008, 13:26
(#2)
Benutzerbild von 100turion
Since: Jul 2008
Posts: 162
Was meiner Meinung nach direkt ins Auge fällt sind die Pots ohne Showdown. Diese scheints du ziemlich zu überspielen, was bei einer SSS schnell mal einen Stack kosten kann. Bei dieser Strategie solltest du echt einfach nur ordentliche Hände zum Showdown bringen und diese valuebetten. Kann auch sein, dass du es bisher so gemacht hast und Hände auf einem Flop nach einem preflopraise aufgegeben hast, wodurch solch eine kurve ebenfalls entstehen kann. Mit den anderen Werten (Pokertracker Daten) kenn ich mich zu wenig aus, als dass ich da irgendwas zu sagen könnte. An sich aber viel Spaß mit der SSS, bei 12 Tischen kann das interessant werden, bei weniger eher langweilig
 
Alt
Standard
01-11-2008, 14:05
(#3)
Benutzerbild von e2e4e5
Since: Aug 2007
Posts: 535
Danke für Deinen Beitrag - für einen SSS-Blog werden sich sicherlich nur wenige interessieren ! Das Entstehen der "Non-SD-Winnings"-Kurve ist mir in der Tat noch nicht klar ... Ich beobachte mein Verhalten bezüglich Deiner Aussage.

Hier noch eine Hand, bei der ich ich denke, dass ein Preflop-Fold aufgrund der Stats i.O. geht. Zu tight oder was meint Ihr?

No-Limit Hold'em, $1 BB (8 handed) Hand History converter Courtesy of PokerZion.com

Hero ($20.50)
BB ($36.73)
UTG ($81.91)
UTG+1 ($17.80) VPIP 11.5, PFR 10.3, Agg 3.33, 156 Hände
MP1 ($44.05)
MP2 ($105.03)
CO ($302.26) VPIP 13.9, PFR 10.1, 3Bet 4.2, Agg 6.00, 316 Hände
Button ($286.96)

Preflop: Hero is SB with Q:heart:, Q:spade:.
1 fold, UTG+1 raises to $4, 2 folds, CO raises to $8, 1 fold, Hero calls $20 (All-In), 1 fold, UTG+1 calls $13.80 (All-In), CO calls $12.50.

Flop: ($59.80) 5:heart:, 4:spade:, J:diamond: (3 players, 2 all-in)

Turn: ($59.80) 3:heart: (3 players, 2 all-in)

River: ($59.80) 5:spade: (3 players, 2 all-in)

Final Pot: $59.80

Kennt jemand einen Handconverter, der die Stats gleich einbindet?
 
Alt
Standard
02-11-2008, 02:03
(#5)
Benutzerbild von Jack Wade
Since: Sep 2007
Posts: 361
So hat da jemand sich seinen eigenen Blog aufgemacht... und auch noch durch mich inspiriert, ich fühle mich geschmeichelt

Also wg. dem Battle müssen wir ma gucken wie wir das machen. Ansonsten let's rock SSS

Auf jeden Fall schonmal viel Glück, werde regelmäßig vorbeischauen!
 
Alt
Standard
02-11-2008, 05:17
(#6)
Benutzerbild von e2e4e5
Since: Aug 2007
Posts: 535
@HungryEyes72

Danke.

@Jack Wade

Zitat:
Also wg. dem Battle müssen wir ma gucken wie wir das machen.
Ich war gestern auf jeden Fall "fleißig".

@100turion

Der Graph der Novembersession sieht schon ein wenig anders aus, NonSD Winnings befinden sich im positiven Bereich. Hier mal eine (für mich typische) Fold-Hand:

No-Limit Hold'em, $1.00 BB (10 handed) - Party-Poker Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP2 ($103.65)
Hero (MP3) ($20)
CO ($100)
Button ($47.16)
SB ($303.03) VPIP 23, PFR 9, 157 Hände
BB ($133.31)
UTG ($21)
UTG+1 ($102.20)
UTG+2 ($186.25)
MP1 ($49)

Preflop: Hero is MP3 with ,
5 folds, Hero raises $4, 2 folds, SB calls $3.50, 1 fold

Flop: ($9) , , (2 players)
SB checks, Hero bets $5.27, SB raises $24.36, Hero folds

Total pot: $19.54

Hier noch die Stats vom ersten Tag (no rainy day):

Hände: 2316
Limit: NL50, NL100
Winnings: +267.36$
VPIP: 9,5 (zu loose?!)
PFR: 7,7
AF: 4,95
WTSD: 37

Dürfte mich demzufolge deutlich im Upswing befinden.
 
Alt
Standard
02-11-2008, 17:10
(#7)
Benutzerbild von Belarion123
Since: Jun 2008
Posts: 99
Spielst du die normale SSS oder die Advanced SSS?
 
Alt
Standard
02-11-2008, 18:17
(#8)
Benutzerbild von 100turion
Since: Jul 2008
Posts: 162
Joa sowas is ne typische Hand fürs Geld verlieren und Statistiken vermiesen. Kannst du wohl nich viel dran ändern, ausser gegen aggressive gegner mal nen Check einzubauen, was besonders in Position natürlich hilft. Ansonsten kann man da wohl nix ändern.
 
Alt
Standard
02-11-2008, 19:39
(#9)
Benutzerbild von e2e4e5
Since: Aug 2007
Posts: 535
Zitat:
Spielst du die normale SSS oder die Advanced SSS?
Ich spiele ohne Chart, da ich eigentlich vom FLSH komme. Arbeite aber mit Steals, wofür ich Holdem Manager als Tracking Software einsetze, um meine Entscheidungen entsprechend zu beeinflussen.
 
Alt
Standard
02-11-2008, 19:54
(#10)
Benutzerbild von PokerScoutEU
Since: Sep 2007
Posts: 437
Deinen Blog werde ich auf jedenfall weiter im Auge behalten. Spiele viel FL FR und habe mich durch das Training von peekon inspirieren lassen NL SSS NL10 zu spielen. Werde hier sicherlich einige Tipps bekommen So nun noch ein Artikel lesen und TV schauen Oceans Twelve auf RTL
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
GPL November 1,2,3, Biggimaus200 Poker Talk & Community 806 02-12-2008 17:31
[Blog] Back to the roots - SSS NL50 freakman111 Blogs, Berichte, Brags & Beats 3 29-11-2008 17:05
[Blog] SSS-Tagebuch (NL50) Impulsive666 Blogs, Berichte, Brags & Beats 59 15-07-2008 18:46
[Blog] SSS Aufzeichnungen - NL50 - DJ_Jointy Blogs, Berichte, Brags & Beats 12 29-03-2008 01:00