Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

PC(IP) Wechsel während eines turniers?

Alt
Exclamation
PC(IP) Wechsel während eines turniers? - 01-11-2008, 16:52
(#1)
Benutzerbild von bigdan1988
Since: Nov 2007
Posts: 3
BronzeStar
Hallo, also ich spiele jetzt seit knapp 3 std das 5,50 $ ( 5000 guaranteed) bei pokerstars. läuft auch bis jetzt ganz gut, und hoffe ich bin noch länger dabei. Jetzt hab ich aber das Problem, dass ich ab 19.30 deutscher zeit zu meinem bruder gehe (der hat nen paar km entfernt ne eigene wohnung)und dort auf meinen neffen ( 9 monate alt) aufpassen werde. und da dachte ich mir, dass ich da ja weiter nen bisschen poker spielen kann, am liebsten natürlich bei dem turnier, bei dem ich jetzt schon spiele. und jetzt die frage:

Darf ich das? oder gibt es probleme da meine ip auf einmal anders ist? sodass mir vlt jemand vorwerfen könnte , dass ein anderer spieler für mich weiter spielt, was ja eigentlich nich erlaubt ist. wäre dankbar für ne schnelle hilfe. habe leider bei der suchfunktion nichts gefunden.

gruß´bigdan
 
Alt
Standard
01-11-2008, 17:07
(#2)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Das Turnier wird erst mal so weiterlaufen, mit dem IP Wechsel

Wenn Pokerstars das zu seltsam vorkommt und die IP's verschiedenen Kontineten zu geodnet werden sollte, kann es zu einer Disqualifikation kommen.

Je nach Platz und Gewinn wird das kein Problem.
 
Alt
Standard
01-11-2008, 17:12
(#3)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
Ich persönlich hatte deswegen in den vergangenen 3 Jahren noch nie Probleme. Wenn du jedoch z.B. den Final Table der SundayMillion erreichen solltest, wirst du Erklärungsbedarf gegenüber Pokerstars haben.

Sollten die IP`s jedoch darauf hinweisen, dass sich 2 verschiedene Personen während eines Turnier`s in denselben Account eingloggt haben, folgen Disqualifikation und eventuell auch Accuntsperre mit allen daraus resultierenden Konsequenzen.

Geändert von HungryEyes42 (01-11-2008 um 17:14 Uhr).