Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Hud Optionen für Pokertracker

Alt
Standard
Hud Optionen für Pokertracker - 01-11-2008, 19:10
(#1)
Benutzerbild von Dölli89
Since: Apr 2008
Posts: 1.630
BronzeStar
Ich wollte mal wissen was ihr für sinnvoll haltet an Stats im Pokertracker 3 Hud anzeigen zu lassen.
Habt ihr eine Tabelle oder einen Link der die Werte dann den entsprechenden Spielertypen zu sortiert?

Also ein Vpip von xx,x% entspricht TAG,LAG etc. Wisst ihr was ich meine?
Ich hab es leider noch nicht gefunden und bin noch recht unsicher bei der Beurteilung der Werte.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
 
Alt
Standard
01-11-2008, 20:40
(#2)
Benutzerbild von Tzare
Since: Apr 2008
Posts: 1.119
Zitat:
Zitat von Dölli89 Beitrag anzeigen
Also ein Vpip von xx,x% entspricht TAG,LAG etc. Wisst ihr was ich meine?
Die Werte einzeln zu betrachten bringt nichts , musst schon alle Werte als gesamtes betrachten .

Was das anzeigen der Stats angeht : Wenn du noch keine Ahnung davon hast würde ich mich erstmal auf wenige Werte beschränken

z.B. Vpip , Pfr , af , wts , Fold BB to steal und hands

Das ist noch relativ übersichtlich und erlaubt trotzdem den gegner schon relativ gut einzuordnen .
 
Alt
Standard
01-11-2008, 21:15
(#3)
Benutzerbild von Dölli89
Since: Apr 2008
Posts: 1.630
BronzeStar
Ich habhalt vorher NL gespielt... Dort konnte ich mit den Werten etw. anfangen. Ich denke aber, die Werte werden beim FL ganz anders sein oder?
Könntet ihr mir grobe Richtwerte für die Werte geben?
 
Alt
Standard
01-11-2008, 21:38
(#4)
Benutzerbild von Tzare
Since: Apr 2008
Posts: 1.119
Also ein TAG hat etwa

Vpip pfr af wts
20-30 , 16-21 , 2-3 , 35-42
 
Alt
Standard
01-11-2008, 21:54
(#5)
Benutzerbild von Dölli89
Since: Apr 2008
Posts: 1.630
BronzeStar
VPIP 19
PFR 13
AF 2,5
WTSD 38

Wären meine Stats im Moment...
Anmerkungen von dir?
Hände bei denen ich mich entscheide sie zu spielen, die stärker raisen?

Dir erstmal Danke für deine Hilfe!
 
Alt
Standard
01-11-2008, 22:06
(#6)
Benutzerbild von Tzare
Since: Apr 2008
Posts: 1.119
achso hab vergessen zu sagen das die Stats für SH sind , FR hab ich keine Ahnung
 
Alt
Standard
02-11-2008, 08:54
(#7)
Benutzerbild von Dölli89
Since: Apr 2008
Posts: 1.630
BronzeStar
Ich such eigentlich Werte für FR
 
Alt
Standard
02-11-2008, 11:22
(#8)
Benutzerbild von Waldkauz
Since: Mar 2008
Posts: 1.015
schau mal im 2+2-Forum, da findest du bestimmt brauchbare Infos
 
Alt
Standard
02-11-2008, 14:50
(#9)
Benutzerbild von offel
Since: Nov 2007
Posts: 487
BronzeStar
Also muss ganz ehrlich sagen, dass ich dieses einordnen in TAG und LAG nicht sooo sinnvoll finde.Denn eigentlich muss man ja die Schwächen der Gegner angreifen.Also zum Beispiel ob er zu viel auf c/r foldet am Turn.Und wie er auf Conti-Bets reagiert(gibt da genügend die JEDE Conti-Bet callen und dann erst auf dem Turn folden,und da dann zu oft)...

Ich lass mir im Moment Handanzahl/VP$IP/PRP//Total AF/AF Flop/AF Turn/AF River/WTS//ATSBB/FoldBB to Steal/Fold SB to Steal/FConti Flop/FConti Turn

anzeigen. Ich weiß des is a sehr viel,aber muss sagen ich komm immer besser damit klar.Gibt mir eig immer ein sehr gutes Gefühl von der Spielweise des Feindes.
 
Alt
Standard
03-11-2008, 23:13
(#10)
Benutzerbild von hirsekuchen
Since: Aug 2008
Posts: 98
Du solltest vor allem die stats nicht überbewerten. Um eine brauchbare Aussagekraft zu bekommen, benötigst du schon recht viele Hände der Mitspieler.

Bei den key stats VPIP/PFR/AF sollten es FR mindestens 300-400 Hände sein. Beim WTS eher 700-800. Natürlich kann man bei den Preflop-Werten schon eher eine Tendenz erkennen (ein Typ mit VPIP=70 und PFR=8 nach 30 händen wird wohl kein TAG sein ), aber kleine Abweichungen von den "empfohlenen" Werten passieren sehr schnell.

Für einen TAG ist die range der Preflop-Werte FR recht groß: ich denke von 15/9 bis 18/12 kann man TAG-style profitabel spielen.
Spieler unter 15 VPIP stufe ich unabhängig vom PFR als Rock ein, über 18/12 als LAG und Manics erkennt man eh schnell.

Wichtiger sind aber die Postflop-Werte.

Hier hat ein TAG für mich die Werte AF 2-3 und WTS 33-38. Höhere AFs sind Maniacs (und manchmal ekelig zu spielen), deutlich niedrigere AFs sind die gern gesehenen calling stations.

Interessante stats sind dann noch der folded big blind to steal und der W$SD.
Weil FR bei vielen Spielern noch zu oft der BB gefoldet wird, kann man auch looser stealen, wenn man in late pos so jemanden im BB sitzen hat.
Jemand mit einem W$SD von klar unter 50%, geht viel zu oft mit zu schlechten Händen zum showdown. Allerdings ist dieser Wert sehr anfällig für Verfälschungen, daher solltest du min. 1000, eher mehr Hände von dem Spieler haben, ehe du das in deine Entscheidungen mit einbeziehst.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PokerTracker Key! mpeGroCkz Poker Ausbildung 2 07-07-2008 16:51
Pokertracker! mpeGroCkz Poker Ausbildung 2 09-06-2008 19:01
Lieblingsplatz (Optionen) LakeOphilD IntelliPoker Support 7 19-05-2008 21:37
Pokertracker Kampfhammer Poker Talk & Community 6 03-12-2007 16:59