Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

3 Karten gegeben - was nun?

Alt
Question
3 Karten gegeben - was nun? - 01-11-2008, 20:55
(#1)
Benutzerbild von winrene
Since: Dec 2007
Posts: 4
Hallo,

Kürzlich ergab sich folgende situation: Der Small blind hat versehentlich 3 Karten erhalten. Dies wurde jedoch erst bemerkt, als er an der Reihe war.

Wenn man es gleich merkt ist klar, dass dies ein Missdeal ist & neu ausgeteilt wird.

?Was ist aber, wenn vorher schon Aktionen (Raise, call) getätigt wurden????

Geändert von winrene (01-11-2008 um 20:57 Uhr).
 
Alt
Standard
01-11-2008, 22:26
(#2)
Benutzerbild von Rabbaduck
Since: Nov 2007
Posts: 40
Alles wieder Retour und neu austeilen. Kann schonmal passieren, dass man´s nicht merkt, weil man die anderen lesen will.
Aber auf jeden alles wieder auf Anfang und ab geht die Post wieder.

Rabba
 
Alt
Standard
02-11-2008, 06:39
(#3)
Benutzerbild von jblum4802
Since: May 2008
Posts: 1.431
BronzeStar
und was wen jeamnd AA hat dan wieder neu austeilen nur weil der dealer einen fehler geamcht hat.
ich denke eher das wird in so einem fall der floorman entscheiden.
 
Alt
Standard
02-11-2008, 07:16
(#4)
Benutzerbild von KatCFan
Since: Sep 2007
Posts: 48
In meinen Augen kommt das auf den bachground an.

Homeplay: alles zurück und neu verteilen (soll ja weiterhin spass machen) und den Verantwortlichen um eine Runde Getränke bitten.

Offizielle Spiele: Floorman rufen, Situation klären und immer versuchen freundlich zu bleiben.
 
Alt
Standard
02-11-2008, 08:22
(#5)
Benutzerbild von DonBlech
Since: Sep 2007
Posts: 487
Zitat:
Zitat von jblum4802 Beitrag anzeigen
und was wen jeamnd AA hat dan wieder neu austeilen nur weil der dealer einen fehler geamcht hat.
ich denke eher das wird in so einem fall der floorman entscheiden.
Aber was siehst Du denn für praktikable Möglichkeiten, außer neu auszuteilen? Mir fällt da gar nichts anderes ein.
 
Alt
Standard
02-11-2008, 10:14
(#6)
Benutzerbild von Dede8614
Since: Aug 2007
Posts: 766
WhiteStar
Selbst wenn man in so einem Fall ein Monster hält, ist es Pech.
Einach nur Pech!

Aber ich wüsste nicht, was man sonst machen soll.

Es kann ja auch genau anders herum passieren.
Du hast keine Guten Karten, wolltest wegwerfen und bekommst danach ein Monster.
 
Alt
Standard
02-11-2008, 10:30
(#7)
Benutzerbild von derduke GER
Since: Nov 2007
Posts: 75
Wenn man bei einem Dealer-Fehler ein paar Asse hält hat man echt Pech!
Es ist Grundsätzlich die Regel, dass bei einem Missdeal, die Runde beendet wird, die Einsätze zurückgegeben werden und Neu ausgeteilt wird.
 
Alt
Standard
02-11-2008, 10:46
(#8)
Benutzerbild von Waldkauz
Since: Mar 2008
Posts: 1.015
Regeln ändern und jedem ausnahmsweise 3 Karten geben.
 
Alt
Standard
02-11-2008, 11:15
(#9)
Benutzerbild von winrene
Since: Dec 2007
Posts: 4
Sollte man bei einem Missdeal wirklich AA oder Ähnliches haben, ist nicht sicher ob ich wirkliche AA bekommen hätte, wenn kein Dealerfehler passiert wäre.

Ist gleich bei der 1. karte eine zweite irrtümlich mitgegangen, dann verschieben sich alle Karten am Tisch und ich hätte gar keine Asse bekommen.
 
Alt
Standard
02-11-2008, 11:48
(#10)
Benutzerbild von Skarto
Since: Nov 2007
Posts: 298
Zitat:
Zitat von winrene Beitrag anzeigen
Sollte man bei einem Missdeal wirklich AA oder Ähnliches haben, ist nicht sicher ob ich wirkliche AA bekommen hätte, wenn kein Dealerfehler passiert wäre.

Ist gleich bei der 1. karte eine zweite irrtümlich mitgegangen, dann verschieben sich alle Karten am Tisch und ich hätte gar keine Asse bekommen.

eben...so leid es einem auch tut aber das ist ja den anderen gegenüber nicht gerecht.
falls ein AA oder KK ausgeteilt wird sind dies auch nur karten des decks.
außerdem falls man 23 ausgeteilt bekommen hat ist das ja auch nicht schlecht wenn man neue karten kriegt.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kann keine comments mehr geben pokerbasti00 Poker Talk & Community 3 29-05-2008 11:11
Mehr Spielgeld frei geben!! Sebe18 IntelliPoker Support 3 10-03-2008 19:53