Alt
Standard
High card? - 02-11-2008, 16:57
(#1)
Benutzerbild von Manfredi13
Since: Jan 2008
Posts: 30
Ich spiele auch Privat hin und wieder just for fun und da ist jetzt folgendes Problem,das ich bei PS auch schon hatte.Ich halte A+10,mein GegnerA4.In der Mitte liegen A,K+K,Qund eine 3.Nun ist die Frage wer hat gewonnen.Wir können uns beide ein paar Asse mit Königen und high card Q bilden.Trotzdem kam es hier schon vor das derjenige mit der höheren Karte gewonnen hat.Ein Freund von mir sagt auch,das wäre richtig.Was ist also richtig,2A+2K+Q sind für beide das Blatt das sie haben und Splitpott oder gewinnt in diesem Fall der mit der 10?

Geändert von Manfredi13 (02-11-2008 um 17:00 Uhr). Grund: Unterschiedliche Hanhabung bei PS
 
Alt
Standard
02-11-2008, 17:02
(#2)
Benutzerbild von Masterchilla
Since: Jan 2008
Posts: 458
Es wird gesplittet...es werden immer genau 5 Karten genutzt
bei deinem Beispiel sieht's dann so aus:
Spieler 1:
Spieler 2:
Board:

Hände im Showdown:
- und zwar von euch beiden, da weder die noch die höher als ist...dein Freund hat sich da wohl vertan oder etwas Anderes gemeint - in deinem Beispiel wird regelkonform immer gesplittet.

Lg Dave
 
Alt
Standard
02-11-2008, 17:03
(#3)
Benutzerbild von Hoppel01
Since: Sep 2007
Posts: 49
BronzeStar
Es zählen immer die 5 höchsten Karten auf dem Tisch !!!
Also A,A,K,K,Q

Deine 10 wäre der Top Kicker, wenn anstatt der Dame z.B. eine 9 aufgedeckt werden würde !!!
 
Alt
Smile
03-11-2008, 20:13
(#4)
Benutzerbild von Ki@wue
Since: Nov 2007
Posts: 88
BronzeStar
Sehe ich genauso, nur die 5 höchsten Karten zählen, d.h. unentschieden und damit wird der Pot gesplittet. Ist bei PS so und bei jeder anderen Plattform, habe noch nie was anderes erlebt.
Steht, oder stand auch früher hier bei IP in den Anfänger Kapiteln.
 
Alt
Standard
04-11-2008, 18:11
(#5)
Benutzerbild von winrene
Since: Dec 2007
Posts: 4
völlig richtig, hier wird der Pot geteilt. Gerade bei diesem Thema kommt es im Homegame oft zu strittigen Situationen (mangels Regelkenntnisse)
 
Alt
Standard
04-11-2008, 21:38
(#6)
Benutzerbild von Fright83
Since: Nov 2007
Posts: 20
BronzeStar
Es heißst ja nicht, das du die 2 Cards aus deiner Hand nehmen musst, sondern nehmen kannst. und es wird halt automatisch das beste blatt raus gesucht für denn jeweiligen Spieler
 
Alt
Standard
04-11-2008, 21:51
(#7)
Benutzerbild von Seawood1986
Since: Jul 2008
Posts: 1.044
Natürlich wird hier gesplittet. Eigentlich kann man da doch gar nicht durcheinanderkommen, es sei denn man spielt auch Omaha, wo man ja 2 Karten von der Hand zur Blattbildung nehmen muss. Aber wer pokert, sollte auch wissen, was sein Blatt wert ist, sonst sollte er es sein lassen. Wer nicht mal richtig die Regeln kennt, sollte die Finger erstmal vom Echtgeld-Spiel lassen und es beim Spielgeld versuchen.
 
Alt
Standard
06-11-2008, 17:34
(#8)
Benutzerbild von fb211
Since: May 2008
Posts: 7
BronzeStar
er hat natürlich nicht recht,
da bei t holdem no limit nur die besten fünf karten gezählt werden. das heist, in diesem fall wäre es zu einem splittenpot, gekommen.
ciao fb211
 
Alt
Standard
07-11-2008, 17:11
(#9)
Benutzerbild von RoMaN235
Since: Oct 2008
Posts: 18
ganz klarer split pot weil die 5 besten karten zählen
 
Alt
Standard
07-11-2008, 17:40
(#10)
Benutzerbild von stotifae
Since: Oct 2007
Posts: 125
Der intuitive Denkfehler liegt darin, dass man meint, dann würde die 6.beste Karte irgendwie noch dazu zählen. Tut sie aber nicht, weil nur die beste Kombination aus 5 Karten entscheidet, und die ist ja bei beiden gleich!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
High Card Ace ninetrey187 Poker Handanalysen 14 13-06-2008 22:51
Pokertracker -Ev mit Pair und High Card fm2606 Poker Talk & Community 12 18-05-2008 23:24
die grauseliche HIGH-CARD dunkelblau IntelliPoker Support 15 15-02-2008 15:22
Straight mit High Card? Bobsi75 IntelliPoker Support 2 08-02-2008 08:13
Frage zu Stud high low/ Stud high Champ_alex Poker Talk & Community 10 02-01-2008 22:43