Alt
Standard
Fr $0.25/$0.50 QQ - 02-11-2008, 21:55
(#1)
Benutzerbild von *Pasa*MetzKe
Since: Aug 2007
Posts: 190
PokerStars Limit Hold'em, $0.50 BB (10 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
1 fold, Hero raises, 5 folds, Button 3-bets, 2 folds, Hero caps, Button calls

Flop: (10.4 SB) , , (2 players)
Hero checks, Button bets, Hero raises, Button 3-bets, Hero calls

Turn: (8.2 BB) (2 players)
Hero checks, Button bets, Hero calls

River: (10.2 BB) (2 players)
Hero checks, Button bets, Hero calls

Total pot: $6.10 (12.2 BB) | Rake: $0.25


Der Typ hat seine 7 Hände, die ich bereits auf dem Tisch gesehen habe, alle gespielt und ständig geraist - ein Maniac.

Gruß
*Pasa*MetzKer
 
Alt
Standard
02-11-2008, 22:02
(#2)
Benutzerbild von PokerScoutEU
Since: Sep 2007
Posts: 437
PF finde ich gut, Flop ist auch ok den Flush/Straight Draw es teuer machen. Turn und River sind mMn auch ok
 
Alt
Standard
02-11-2008, 22:13
(#3)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
Also an einem HU-Flop nach einen Cap mit Initiative zu check/raisen ist eigentlich nie gut.
Vor allen auf so einem Board, dass sehr viele Draws zulässt.

As played cappe ich den Flop auf jeden Fall. Der Gegner kann hier sehr gut einen Draw haben, den er am Flop für eine Freecard 3bettet.
Nach einem Turnraise könte man dann darüber nachdenken vom Gas zu gehen.



ohhhhh, mein 666., wenn das mal nicht Unglück bringt.
 
Alt
Standard
10-11-2008, 00:07
(#4)
Benutzerbild von Moritz35
Since: Jun 2008
Posts: 126
Preflop gut.
Auf dem Flop musst du dir allerdings wirklich sicher sein, dass dein Gegner raised, denn eine Freecard zu verschenken kann man sich hier eigentlich nicht leisten.
Den Turn solltest du allerdings betten und callen. Da das Board schon recht gefährlich ist.
Auf dem River wird's dann schwer(da wird das Board noch gefährlicher).Aber ich denke eine Bet/call aufgrund des großen Pottes wär OK.
 
Alt
Standard
14-11-2008, 21:45
(#5)
Benutzerbild von Pötzki
Since: Apr 2008
Posts: 39
Also Preflop ist das Cap in Ordnung. Auf dem Flop auf keinen Fall check/raisen da das Board viel zu Drawlastig ist und eine Freecard mit das schlechteste wäre. Auf dem Flop würde ich dann allerdings auch cappen, da dein Gegner sicherlich mit jedem Draw diese Line spielt, wir ihm dies aber sehr teuer machen wollen. Die 8 am Turn ist eigentlich eine gute Karte, da man dem Gegner sicherlich kein Midpair zutrauen kann. Deswegen sollte auch nach dem Bet nochmal ein Raise von dir kommen. Wenn dein Gegner dann 3-bettet dann sollte man langsam mal den "Schwanz einziehen" und den Gegner auf ein getroffenes Set setzten (bzw. Fertige Straight). Der River ist dann natürlich keine schöne Karte aber wir müssten sowieso check/call spielen