Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Eure Meinung zu Turn und River

Alt
Standard
Eure Meinung zu Turn und River - 03-11-2008, 19:44
(#1)
Benutzerbild von schapric
Since: Dec 2007
Posts: 21
Bei der folgenden Hand hätte ich gerne eure Meinung zu Turn und River.
Wollte den Pot nicht zu groß werden lassen, weil ich etwas Bammel vor ein slowplay mit einem Set hatte. Deswegen mein check auf dem Turn. Als MP1 auch den River checkt war ich mir ziemlich sicher, dass ich die besten Hand halte und pushe um es eventuell wie steal aussehen zu lassen.
Hättet ihr den Turn gebettet um keine Freecard zugeben wegen des Flushdraws?
Den River nicht so hoch gesetzt um Auszahlung zu bekommen?


PokerStars No-Limit Hold'em, $8.00+$0.80 Tournament, 10/20 Blinds (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com



MP2 (t1570)
CO (t1215)
Hero (Button) (t1470)
SB (t1505)
BB (t1500)
UTG (t1500)
UTG+1 (t1790)
MP1 (t1460)

Hero's M: 49.00

Preflop: Hero is Button with ,
1 fold, UTG+1 calls t20, MP1 calls t20, 3 folds, Hero raises to t100, 2 folds, UTG+1 calls t80, MP1 calls t80

Flop: (t330) , , (3 players)
UTG+1 checks, MP1 checks, Hero bets t300, 1 fold, MP1 calls t300

Turn: (t930) (2 players)
MP1 checks, Hero checks

River: (t930) (2 players)
MP1 checks, Hero bets t1070 (All-In), MP1 calls t1060 (All-In)

Total pot: t3050

Results in white below:
Hero had , (two pair, Aces and Kings).
MP1 had , (one pair, Aces).
Outcome: Hero won t3050
 
Alt
Standard
03-11-2008, 19:52
(#2)
Benutzerbild von geln0r
Since: Jun 2008
Posts: 524
BronzeStar
Ich hätte den turn denke ich angespielt, da mir der flushdraw zu gefährlich gewesen wäre. Set wäre ja nur 77 möglich, da er AA und QQ wohl gereraised hätte. (zum vergleich: p(77)=0.0045; p(2 x Kreuz)=0.0577, wobei er von den Kreuz wahrscheinlich nicht alle gespielt hätte)

Am river hätte ich tiefer angesetzt, um ausbezahlt zu werden, aber das hast du schön gespielt, kann man nix sagen
 
Alt
Standard
03-11-2008, 20:08
(#3)
Benutzerbild von Bud-Bonzai
Since: Sep 2007
Posts: 55
Ich hätte beim Turn schon reingestellt. Das Set hätte bei dem drawlastigen board in meinen Augen am Flop erhöht. Also ein Slowplay würde ich hier ausschließen.

Geändert von Bud-Bonzai (03-11-2008 um 20:15 Uhr).
 
Alt
Standard
03-11-2008, 20:53
(#4)
Benutzerbild von sven_da_man
Since: Dec 2007
Posts: 292
Ganz klarer Push am Turn. Du hast noch einmal Pot vor dir, und du kannst keine Freecard geben, da du mit Top2 sehr wahrscheinlich sowieso eine bet am River callen wirst, oder? Und wenn er hier ein schlechteres A foldet, dann gewinnste halt mal einen Pot ohne Showdown, man muss es nicht immer so weit kommen lassen, der Pot ist bis hierhin schon groß genug, um hier die Hand zu beenden.

Die Frage ob du den River so groß anspielen sollst, stellt sich demnach nicht für mich, da hier IMMER das Geld am Turn reingeht, sogar wenn du nicht den K turnst, aber solange hier kein Kreuz am Turn kommt, bis du auf dem Limit so häufig gut, und wirst auch noch häufig genug von schlechteren A ausbezahlt. So wie du gespielt hast, geht der Push schon in Ordnung, aber es callt dich halt nur ab und zu ein schlechteres A, der verfehlte Flushdraw schmeißt ja weg, und die beiden hätten ja eventuell am Turn gecallt, also die Bet eine Street früher bringen. Der Check am Turn bringt dir meiner Meinung nach nur Nachteile, und nur ganz ganz selten hilft der River deinem Gegner so, dass er einen Push den er am Turn nicht gecallt hätte dann doch callt, aber diese Fälle sind so minimal und absolut irrelevant für den Longrun.

mfg Sven
 
Alt
Standard
am turn - 03-11-2008, 21:03
(#5)
Benutzerbild von HaiPoker
Since: Sep 2007
Posts: 3.449
jo auf jeden fall am turn reinstellen zu drawlastig
 
Alt
Standard
03-11-2008, 21:47
(#6)
Benutzerbild von rip77111
Since: Sep 2007
Posts: 946
ChromeStar
Seh ich wie die Vorredner, ne Straight hatle ich auch für unwahrscheinlich und du musst gegen einen möglichen Flush protecten. Wobei ich auch eher mit einem Paar gerechnet hätte von einem UTG-Limper.

Und ein Set muss er eigentlich checkraisen am Flop, deswegen würde ich möglichst viel am River rausholen. Wobei er dann sich vielleicht noch vom Top Pair trennen kann. Durch die Bet am River dachte er villeicht an einen Bluff.

Nice Hand!


Sieger Teambattle Dezember '08 low Division - Team clueless
 
Alt
Standard
05-11-2008, 17:54
(#7)
Benutzerbild von Chris_CGN
Since: May 2008
Posts: 21
Der Check behind mit Top two pair auf einem drawlastigen Board nach dem Turn tat mir weh, als ich ihn las.

Definitiv alles reinstellen. Wenn du hier schon den Pott gewinnst, ist es auch super gelaufen. Die Wahrscheinlichkeit, dass du auf dem Turn schon hinten bist, ist super gering, und außer 77 kann man tatsächlich fast alles außer Acht lassen.

Viele Grüße,
Chris
 
Alt
Standard
21-11-2008, 21:45
(#8)
Benutzerbild von CoLa7687
Since: Aug 2008
Posts: 531
Das lustige ist, dass der Turncheck wirklich total risikoreich war aber in diesem Fall dir evtl sogar geholfen hat

Ich kenne das eher so, dass man am Turn reinstellt um von QJ gecalled zu werden und dann die 10 kommt

oder so ähnlich
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eure Meinung über IP? jllk7 Poker Talk & Community 13 23-09-2008 19:19
Brauche eure meinung mfaf112 IntelliPoker Support 40 20-09-2008 23:44
5$SnGs-Eure Meinung IvyLeague7 Poker Handanalysen 10 07-01-2008 01:57
Was ist eure Meinung zu Sittern ? Seech82 Poker Talk & Community 51 04-12-2007 12:44