Alt
Standard
Multitabeling - 04-11-2008, 00:48
(#1)
Benutzerbild von Moritz35
Since: Jun 2008
Posts: 126
Ich wollte mal fragen wie ihr angefangen habt mehrer Tische gleichzeitig zu spielen? Habt ihr zuerst mit Playmoney trainiert oder die Tischzahl langsam gesteigert? Oder beides?
 
Alt
Standard
04-11-2008, 01:00
(#2)
Benutzerbild von kslate89
Since: Oct 2008
Posts: 663
Ich würde dir empfehlen anfangs auf 2-3 Tischen ABC-Poker zu spielen und wenn du dann merkst dir bleibt Luft für mehrere Tische steigerst du die Anzahl.
Bei Tuniere sollst du aber berücksichtigen das du auch mal mit allen Tischen in die Push or Fold-Phase kommen kannst.
 
Alt
Standard
04-11-2008, 01:06
(#3)
Benutzerbild von mehr Glück
Since: Jul 2008
Posts: 58
WhiteStar
playmoney ist zeitverschwendung.
dann versuchs lieber mit mehreren freerolls, wenn du es mit geld nicht testen möchtest.

an 2-4 tische gewöhnt man sich aber recht schnell.
vielleicht solltest du die turbo tische fürs erste meiden, wenn es dir zu hektisch wird.
 
Alt
Standard
04-11-2008, 01:21
(#4)
Benutzerbild von Waldkauz
Since: Mar 2008
Posts: 1.015
Wenn es dir nur an einem Tisch zu langweilig ist: , dann mach mal probeweise einen zweiten auf und schau wie das geht. Du musst dich aber auch wohlfühlen dabei, sonst geh lieber wieder zurück. Bleib dann lieber erst mal bei einem und versuch dein Spiel zu verbessern.

Nach und nach nach dem Prinzip dann einen weiteren Tisch hinzunehmen. Auf keinen Fall gleich mit 4 Tischen oder so loslegen.

Je mehr Tische du spielst, umso weniger kannst du die Gegner beobachten/einschätzen, d.h. es geht dann auch die winnning rate runter .

Spiel einfach auf dem gleichen Limit weiter wie bisher.
 
Alt
Standard
04-11-2008, 10:17
(#5)
Benutzerbild von flaake08
Since: Aug 2008
Posts: 38
ich glaube schon das du relativ schnell auf 4 tische umsteigen kannst..habs auch erst mit 2 probiert und dann gleich mit 4 ...4 ist für mich im mom optimal dann kannst du ja nach und nach einen mehr aufmachen...was spielst du denn? ich rede von cash game
 
Alt
Standard
04-11-2008, 13:22
(#6)
Benutzerbild von Racheengel
Since: Mar 2008
Posts: 336
das A und O sollte sein das eigene spiel zu verbessern---> ein winning player zu werden.
spiel erstmal einen tisch realmoney. wenn du dich daran gewöhnt hast UND du gewinn machst DANN kannst du überlegen einen zweiten tisch dazuzunehmen.
rinse+repeat mit tisch 3, 4 etc

es macht KEINEN sinn als anfänger (demzufolge oft losing player) weitere tische dazuzunehmen nur um noch schneller mehr geld zu verlieren

mit PM sollte man seine zeit nicht verschwenden, bring halt nix
 
Alt
Standard
04-11-2008, 13:37
(#7)
Benutzerbild von Adaletos
Since: Sep 2007
Posts: 311
Racheengel hat es völlig richtig dargestellt ...

Du solltest erst mal einen einzigen Tisch aus dem FF beherrschen. Das heißt, die entsprechenden Strategien für die Variante und das Limit das du spielst, im Schlaf verinnerlicht haben. Dazu gehören Starthandauswahl, Berechnung der PotOdds und Basis-, sowie weiterführende Konzepte wie sie hier vorgestellt werden. Mit anderen Worten, wenn du erst lange auf eine Starthandchart schauen musst, um zu wissen, ob die Hand spielbar ist oder nicht ... wenn du einen Chancenrechner verwendest, in den du erst noch die Hände eingibst, um zu erkennen, ob ein Weiterspielen profitabel ist ... dann bist du definitiv nicht bereit für erfolgreiches Multitabeling.
Analog gilt das natürlich zu den verschiedenen Konzepten/Strategien.

Wenn du einen Tisch nachhaltig schlägst, eventuell ein Gefühl von Langeweile (zu wenig Action) aufkommt, dann bist du bereit für einen 2. Tisch ... und nur erst mal 1 weiterer. Du schlägst auch diese beiden Tische nachhaltig, dir durstet nach mehr Action ... dann Tisch drei und so weiter.

Falls du diesem Weg nicht zustimmst, dann sag mir wo und wann du spielst, damit ich mich an deinen Tisch setzen kann
 
Alt
Standard
04-11-2008, 14:02
(#8)
Benutzerbild von Paranoia37
Since: Jan 2008
Posts: 134
Kommt auch darauf an was du spielst.
FR oder Tuniere, Sngs kann man schon ein paar mehr Tische spielen.
Mach dich aber darauf gefasst das der ROI einbricht,
war bei mir so.
Heads up halte ich 2 für das maximum.

Geändert von Paranoia37 (04-11-2008 um 14:05 Uhr).
 
Alt
Standard
04-11-2008, 16:38
(#9)
Benutzerbild von HamariMalua
Since: Jun 2008
Posts: 93
BronzeStar
Ich würde ggf. sogar empfehlen mehrere Tische zu spielen, entgegen dem was manche hier sagen.
(ich meine allerdings nciht 10 Tische, sondern denke eher an 2-4).

Warum?
Will man wirklich tight spielen, dann kann es schon mal lange dauern bis man tatsächlich mitspielt. Aber in der ganzen Zwischenzeit, wenn es anfängt dass einem langweilig wird, geht - so finde ich - auch viel von der Konzentration flöten. Und auch von der Geduld etc.
Da finde ich es besser 2 oder 3 Tische zu spielen. Zwischendruch ist immer noch viel Zeit für Gegnerbeobachtung, aber dadurch dass man eben nicht sooo lange auf eine spielbare Hand warten muß, bleibt man irgendwie aufmerksamer. Finde ich jedenfalls.
 
Alt
Standard
04-11-2008, 19:20
(#10)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Also ich spiele jetzt seit ca. 4 Monaten um richtiges Geld und habe vor ca. 7 Wochen mitm Multitablen angefangen erst spielte ich mit 2 Tischen dann mal mit 3 bi dann aber wieder auf 2 Tische weil ich total überfordert warja und so ging das dann bis Heute und mittlerweile bin ich bei ca. 9-10 Tischen angelangt also wie du/ihr seht kann das jeder schaffen und man braucht auch nicht ewig und drei Tage dazu um mal auf 5-6 Tische zu kommen!

Am besten ists wenn man mehr Tische spielen will immer nur 1 Tische mehr zu machen weil gleich 2 Tische mehr spielen das geht wohl schlecht bzw nur mit vielen Verlusten ich denke wenn man von 1 auf 2 Tische geht kann man nach 2 Wochen auf 4 Tische gehen komt natürlich drauf an wieviel man täglich spielt ich pers. zocke so ca. 3 std. am Tag am WE natrülich mehr!

Was am Multitablen auch gut ist man hat halt ständig Aktion und es ist nicht so langweilig aber wie gesagt nicht übertreiben sonst ist die BR ganz schnell futsch aber das merkt man sofort das man total überordert ist dann halt wieder ein Tisch wegmachen.
Das nächste ist das man so natürlich schneller an Geld kommt aber natürlich auch schneller und mehr verlieren kann,logo so wie ich kann mann natürlich in 3 std. wenn man zb. SNG spielt gleich mal 18 SNG zocken spiele ich jedoch nur 1 Tisch dann kriege ich in 3 std. natürlich nur 2-max. 3 SNG hin...........

Geändert von Mike$100481$ (04-11-2008 um 19:24 Uhr).