Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25: Hand Bewertung AKs

Alt
Standard
NL25: Hand Bewertung AKs - 16-11-2007, 16:34
(#1)
Benutzerbild von Sacrifice51
Since: Aug 2007
Posts: 394
BronzeStar
Hi Leute,

bitte um eure Einschätzung zu folgender Hand:

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

MP2 ($13)
Hero ($5.20)
Button ($27.35)
SB ($22.65)
BB ($5.15)
UTG ($24.05)
UTG+1 ($5)
MP1 ($61.50)

Preflop: Hero is CO with , .
4 folds, Hero raises to $1, 2 folds, BB calls $0.75.

Flop: ($2.10) , , (2 players)
BB bets $0.75, Hero raises to $2.5, BB folds.

Final Pot: $3.60

Geändert von Sacrifice51 (16-11-2007 um 16:35 Uhr). Grund: Falsche Handhistory...
 
Alt
Standard
16-11-2007, 16:36
(#2)
Benutzerbild von RxCloud
Since: Sep 2007
Posts: 613
BronzeStar
was is jetzt so besonders daran,
du bist der agressor und machst ein conti bet.
is doch nichts sonderliches

Geändert von RxCloud (16-11-2007 um 16:39 Uhr).
 
Alt
Standard
16-11-2007, 16:38
(#3)
Benutzerbild von vpams
Since: Sep 2007
Posts: 1.173
BronzeStar
Was woltests du mit dem reraise bezwecken und welche reasds hattest du ohne reads würde ich das nicht machen, du hast einfach nur A-high und er wird hier oft etwas haben und dich callen.
 
Alt
Standard
16-11-2007, 16:41
(#4)
Benutzerbild von Sacrifice51
Since: Aug 2007
Posts: 394
BronzeStar
Zitat:
Zitat von RxCloud Beitrag anzeigen
was is jetzt so besonders daran,
du bist der agressor und machst ein conti bet.
is doch nichts sonderliches
Geht eher darum ob mein Re Raise zu klein war, sollte man gleich all In gehen oder war das re raise ausreichend um Stärke zu zeigen ?

Ich spiel schon ziemlich lange NL 25 SSS, also mir ist schon klar, dass ich Aggressor bin. Nur gegen einen weiteren Shortie, der meine 4 Bet Callt...fand die Hand ist gut zum diskturieren über die RAise-Size.

LG

sac51
 
Alt
Standard
16-11-2007, 18:07
(#5)
Benutzerbild von Bierbayer
Since: Oct 2007
Posts: 14
Also ich hätte das höchstens noch gecallt, außer du hast irgendeinen Read auf ihn.
 
Alt
Standard
17-11-2007, 01:33
(#6)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ich move das mal ins Beispielhand-Forum.
 
Alt
Standard
17-11-2007, 13:05
(#7)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Ich spiele zwar nie so short, aber ich würde hier pushen. Du hast weniger als einen PSR behind und villains Bet ist nun nicht gerade super strong.

Selbst gegen unknowns wirst du hier öfters in eine schwache Hand laufen. Nach deinem Raise bist du ohnehin praktisch potcommitted und ich hoffe nicht, du hast vor zu folden, wenn er pusht.
 
Alt
Standard
18-11-2007, 00:24
(#8)
Gelöschter Benutzer
Hätte die Conti mit 1.5$ angesetzt und check/fold gespielt. Den J hat er hier oft genug getroffen. Ganz wichtig aber: RELOADEN rechtzeitig!
 
Alt
Standard
18-11-2007, 04:41
(#9)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
ja da muss ich falli recht geben.
in einem 2,10USD pot wirken die 0,75 doch recht verloren, da lohnt es sich für den gegner mal zu raisen und zu probiern ob das nur ne contibet is.
wenn du aber gleich so 3/4 pot anspielst, zB 1,50, dann muss er um zu bluffen schon 4+ reinlegen, das wird er dann aber sicher nicht machen, da ist die verhältnismäßigkeit nicht gegeben.
naja gut, ma weiss nie was die leute sich als bei manchen aktionen denken
und wenn er callt dann c/f spielen, falls du nicht triffst.


miau miauerle
 
Alt
Standard
18-11-2007, 13:42
(#10)
Benutzerbild von le.g0nz
Since: Nov 2007
Posts: 26
von so ner kleinen Donk-Bet würd ich mich auch nich von meiner Conti-Bet abbringen lassen =)