Alt
Standard
NL5 SH 2hände - 16-11-2007, 18:15
(#1)
Benutzerbild von pichp01
Since: Sep 2007
Posts: 293
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

Hero ($10.57)
CO ($8.19)
Button ($7.82)
SB ($4.35)
BB ($10.05)
UTG ($1.80)

Preflop: Hero is MP with A, K.
UTG raises to $0.1, Hero raises to $0.4, CO calls $0.40, Button calls $0.40, 2 folds, UTG calls $0.30.

Flop: ($1.67) K, 6, 5 (4 players)
UTG bets $0.1, Hero raises to $1, CO calls $1, Button folds, UTG folds.

Turn: ($3.77) 4 (2 players)
Hero bets $2.2, CO calls $2.20.

River: ($8.17) 9 (2 players)
Hero checks, CO checks.

Final Pot: $8.17






Danke für die Tipps


Mein Blog: http://www.intellipoker.com/forum/showthread.php?t=3673

Geändert von pichp01 (16-11-2007 um 22:57 Uhr).
 
Alt
Standard
17-11-2007, 16:30
(#2)
Gelöschter Benutzer
Preflop: 0.5$ raisen
Flop: Etwas mehr betten!
Turn: etwas größer betten
River: rest rein
 
Alt
Standard
17-11-2007, 17:07
(#3)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
da widerspreche ich dem umgefallenen.
der CO callt callt callt.
evtl. hat der an set getroffen.
also wenn das an "normale" spieler is find ich das richtig wie dus machst. wenn das sone calling station is hat der umgefallene naklar recht, dann musste nochmehr neischiebn, weil der dich dann mit KQ auch komplett durch callt.
würde ich also davon abhängig machen, was das so für an spieler is.
gegen unknown würd ich nicht mit high pair top kicker meinen ganzen stack reinschieben.

miau miauerle
 
Alt
Standard
18-11-2007, 13:34
(#4)
Benutzerbild von le.g0nz
Since: Nov 2007
Posts: 26
NH

check am River geht ok.. busted Flush Draw versucht vieleicht noch nen Bluff und schwächere Hände werden dich eher selten ausbezahlen. Absolute Fische werden sicher auf NL5 auch mit KQ, KJ oder sogar any K callen, aber da besteht auch die Gefahr dass er sein Two-Pair runtercalled.

Daher ok wie gespielt

(vieleicht Turn bisschen mehr betten aber zwecks Pot-Controll is das schon ok, da du dem Flush-Draw am Turn etwa 1:3 Odds gibst)
 
Alt
Standard
18-11-2007, 17:35
(#5)
Benutzerbild von derjoker1
Since: Oct 2007
Posts: 89
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
Preflop: 0.5$ raisen
Flop: Etwas mehr betten!
Turn: etwas größer betten
River: rest rein
bis auf river hätt ichs auch so gemacht
river check behind
 
Alt
Standard
19-11-2007, 08:21
(#6)
Benutzerbild von DoctorJimb
Since: Aug 2007
Posts: 755
BronzeStar
am Flop und Turn würd ich auch mehr anspielen.

Den River zu checken find ich absolut in Ordnung.
 
Alt
Standard
20-11-2007, 02:01
(#7)
Benutzerbild von supersonic_h
Since: Sep 2007
Posts: 1.073
bei vier spielern würde ich pot size betten nach dem flop.
 
Alt
Standard
20-11-2007, 21:40
(#8)
Benutzerbild von pichp01
Since: Sep 2007
Posts: 293
Mein Gegner hatte 66
Also ein Set
 
Alt
Standard
21-11-2007, 16:40
(#9)
Benutzerbild von Smoka1983
Since: Sep 2007
Posts: 12
bad luck und grausam gespielt von ihm (vor allem checkbehind river... zomfg)... wie schon gesagt, kommt auf den Gegner an. Auf dem Limit sieht man auch oft genug schwächere Toppair, manchmal sogar mid pair oder busted draws. Ahja, flop hätte ich auch größer geraised, sowie dickere Bet am Turn. Check OOP River imo ok auch wenn man mit TPTK auf NL5 gut und gerne bei so nem Board broke gehen kann ^^
 
Alt
Standard
22-11-2007, 17:01
(#10)
Benutzerbild von derjoker1
Since: Oct 2007
Posts: 89
wie zum teufel kann man ein set so spielen???
am flop callen lass ich mir grad noch eingehen aber späterstens am turn muss er raisen