Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

FR 0,10/0,20 AT geflopptes volles boot

Alt
Standard
FR 0,10/0,20 AT geflopptes volles boot - 05-11-2008, 19:10
(#1)
Benutzerbild von Dölli89
Since: Apr 2008
Posts: 1.630
BronzeStar
PokerStars Limit Hold'em, $0.20 BB (10 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is SB with ,
2 folds, UTG+2 calls, 5 folds, Hero raises, BB 3-bets, UTG+2 calls, Hero calls

Flop: (9 SB) , , (3 players)
Hero checks, BB checks, UTG+2 checks

  • Flop checke ich, da ich Action nach mir erwarte aufgrund des PF Spiels


Turn: (4.5 BB) (3 players)
Hero bets, BB raises, 1 fold, Hero 3-bets, BB caps, Hero calls

River: (12.5 BB) (2 players)
Hero bets, BB raises, Hero 3-bets, BB caps, Hero calls

Total pot: $4.10 (20.5 BB) | Rake: $0.19


  • Wo sind meine Fehler? Sicherlich der Check am Flop
 
Alt
Standard
06-11-2008, 02:52
(#2)
Benutzerbild von PokerScoutEU
Since: Sep 2007
Posts: 437
Hattest du auf dem Flop ein Check-Raise vor ? Ich weiss nicht warum immer soviel value liegen gelassen wird ! Hast du die Hand gewonnen ? Oder hatte der BB Kings ?
 
Alt
Standard
06-11-2008, 15:48
(#3)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
Ist der Check(/Raise) denn wirklich so viel verschwendete Value?

Ohne Initiative ist der c/r am Flop doch eigentlich die Standardline, zumal du so den Limper eher im Pot behältst.
Und dass jemand, der 3bettet dann den Flop hinterhercheckt ist ja auch nicht so ohne weiteres anzunehmen.
 
Alt
Standard
06-11-2008, 17:58
(#4)
Benutzerbild von Flushmaker89
Since: Aug 2007
Posts: 2.085
Ich finde den check am Flop gar nicht so schlecht, da bei so viel preflop-Action ja eigentlich einer anspielen musste und indem Fall wäre ein check/raise doch ein sehr schöner Spielzug.
 
Alt
Standard
07-11-2008, 12:08
(#5)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Ich würde den Flop eher auch betten und meine Hand damit *unterrepräsentieren*. C/r ist einfach zu stark...

Am River sehe ich Dich nach dem Raise hinten. Welche Hand außer AA, KK soll er denn nach der ganzen Action hier noch einmal raisen? Daher IMO Bet/Call River.
 
Alt
Standard
09-11-2008, 01:21
(#6)
Benutzerbild von Xerxes34
Since: Oct 2007
Posts: 107
Ich hätte am Flop nur check/call gespielt, um meine Hand schwächer zu machen und eigentlich hat ja auch der BB die Initative.

Nachdem keiner Anspielt dann natürlich auf dem Turn anspielen und auch 3-betten.

Am River würde ich höchstens B/C spielen, eher C/C nach der Action auf dem Turn. Wenn Du Glück hast hält er QJ, ich würde aber eher mit was schlimmeren rechnen ...
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
0.05/0.10 geflopptes 2Pair Shoxxi Poker Handanalysen 4 30-10-2008 14:29
handanalyse geflopptes top-set kuttenmaen Poker Handanalysen 11 23-09-2008 21:58
geflopptes Set 0.1/0.2 Dölli89 Poker Handanalysen 9 06-09-2008 16:56
NL10 FR geflopptes Set 3 All Ins vor mir... RiotAZ Poker Handanalysen 12 17-02-2008 15:56