Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Sharkscope verboten von Pokerstars?

Alt
Standard
Sharkscope verboten von Pokerstars? - 05-11-2008, 19:55
(#1)
Benutzerbild von Drunkenp1mp
Since: Mar 2008
Posts: 1.066
BronzeStar
hi zusammen,

bin grad mehr oder weniger durch einen Zufall auf eine komische Sache gestoßen. Ein Kumpel von mir, der seit ein paar Tagen auf Stars spielt und vorher nur bei bwin war und dementsprechend noch nicht so viel Erfahrungen mit Seiten hat die einem beim spielen helfen, hatte gefragt ob ich seiten kenne wo man statistiken nachgucken könnte. Hab ihm sofort da er momentan nur ein paar mirco sngs spielt www.sharkscope.com gesagt, zusätzlich noch für mtts www.officialpokerrankings.com . Kurz darauf sagt er zu mir, dass er Post vom Pokerstars support bekommen hat und ein pop-up erschien, dass sharkscope verboten sei.
Hab das natürlich dann mal direkt ausprobiert weil ich ihm irgendwie nicht so richtig glauben wollte, also loggte ich mich bei stars ein, klickt auf sharkscope.com und es erschien ein Pop-up dessen Inhalt ich nicht mehr genau weiß, auf jeden fall stand dort dass ich eine email erhalten werde.

Der Inhalt dieser Mail (hoffe ich darf den posten, denke jeder wird das selbe erhalten):

Zitat:
Hello,

It has come to our attention at PokerStars that you are accessing a prohibited third party website known as
"SharkScope.com" during your game play.

Perhaps you were unaware that the use of SharkScope was against the rules, but use of this software under
any circumstances is against our terms of service. Those terms of service are located here:

http://www.pokerstars.com/poker/room/tos/

Among them are these terms:

5.4. EXTERNAL PLAYER ASSISTANCE PROGRAMS (EPA). PokerStars
prohibits those External Player Assistance Programs ("EPA
Programs") which are designed to provide an "Unfair Advantage"
to players. PokerStars defines "External" to mean computer
software...and non-software-based databases or profiles (e.g.
web sites and subscription services). PokerStars defines
an "Unfair Advantage" as any instance in which a User
accesses or compiles information on other players beyond
that which the User has personally observed through the
User's own game play. We encourage you to read our
Prohibited Online Software FAQ at:

http://www.pokerstars.com/poker/room/prohibited/

As SharkScope provides statistics based upon a large database of hands in which you did not play, it is
considered to be in violation of this policy.

We are aware that many who receive this alert do not subscribe to SharkScope, but do use the 5 free daily
lookups to check their own stats. We do not distinguish between such uses, however, and even this use of
SharkScope is prohibited.

For a brief transition period, we will only be issuing this alert. We ask that you stop using SharkScope
immediately. On November 15, we will begin closing the accounts of players found to be using SharkScope
despite having received and acknowledged a warning.

Thank you for your cooperation in this matter, and for helping us to keep PokerStars' games a fair and level
playing field for all players.

Best Regards,

PokerStars Game Security
Im Klartext: Jeder der ab dem 15. November sharkscope während des spielen nutzt, wird GESPERRT ?!
Es war schon komisch dass stars was PT3 an geht das observer importieren abgeschafft hat, aber das übertrifft es doch um längen. die meisten daten von sharkscope sind sowieso mist und nich richtig, und vor allem warum wird dann officialpokerrankings weiter erlaubt?

Wer das noch erlebt hat oder was auch immer zu sagen hat, hiermit sei der runde freien lauf gelassen. Gern gesehen wäre auch ein Statement von einem Admin oder nem Moderator, falls die genaueres wissen (auch wenn die wahrscheinlich wieder nichts sagen dürfen/können)

grüße
 
Alt
Standard
05-11-2008, 20:13
(#2)
Benutzerbild von Fosca1
Since: Aug 2007
Posts: 943
Da gibt es schon einen Thread mit diesem Thema.

http://www.intellipoker.com/communit...ad.php?t=43582

Es wäre gut,wenn man die Diskussion darüber nur einem Thread führen würde, sonst wird das wieder zu unübersichtlich.

So richtig verstehen kann ich das langsam allerdings auch nicht mehr, da Sharkscope ja von jedem Spieler genutzt werden kann.
Ich sehe da nicht so einen gravierenden Nachteil von anderen.
Und ob das Aufrufen dieser Statistiken jemandem einen erheblichen Vorteil gibt sehe ich auch nicht.
Nachdem im Juli ICM und observed Hands schon verboten bzw. die Regelungen dazu verschärft wurden, macht Pokerstars nun weiter mit seinen Reglementierungen.

Wenn die anderen Seiten nicht nachziehen, sehe ich schon die Gefahr das Spieler vermehrt abwandern könnten.

Aber das wird man sehen und wenn es zuviele werden, wird Pokerstars seine Politik vielleicht auch wieder lockern.
 
Alt
Standard
05-11-2008, 20:14
(#3)
Benutzerbild von abgerammelt
Since: Sep 2007
Posts: 2.831
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Fosca1 Beitrag anzeigen
Da gibt es schon einen Thread mit diesem Thema.

http://www.intellipoker.com/communit...ad.php?t=43582
Danke für den Link!

an dieser Stelle
*close & move*


offline
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pokerstars erkennt Sharkscope GiveUp69 IntelliPoker Support 116 02-06-2009 12:51
ist sharkscope verboten MultiRulez IntelliPoker Support 5 06-04-2008 16:09