Alt
Standard
ol 25; JJ gg 24/22 - 08-11-2008, 17:26
(#1)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
SB (24.75)
BB (19.05)
MP3 (52.25)
CO (26.50)
BU (34.10)


Preflop: Hero is CO with Jh, Jc
MP3 folds, Hero raises to $0.85, BU raises to $3.00, 2 folds, Hero raises to $8.00, BU calls $5.00.

Flop: ($16.35) 5s, 5c, Qh (2 players)
Hero ??

Welche range hat BU? Action?
 
Alt
Standard
08-11-2008, 19:05
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Bei Stats von 24/22 gebe ich ihm hier AK und QQ, seltener noch JJ (hier natürlich unwahrscheinlich) und TT. Möglich sind aber natürlich auch immer AA/KK.

Von dem her hat der Flop absolut nichts an der Siutation geändert, wir sind vs. AA/KK/QQ immernoch weit hinten, gegen TT weit vorne und gegen AK jetzt auch.

Wenn man den Flop cbettet, isoliert man sich im Prinzip gegen die Hände gegen die man weit hinten liegt und foldet die raus, gegen die man weit vorne ist. Deshalb bin ich mir absolut unschlüssig, wie man den Flop spielen sollte.
 
Alt
Standard
08-11-2008, 19:20
(#3)
Benutzerbild von cortl
Since: Jul 2008
Posts: 25
ich würde mich wohl von meiner Hand verabschieden - auch wenns weh tut
 
Alt
Standard
08-11-2008, 19:30
(#4)
Benutzerbild von ToadSage
Since: Jul 2008
Posts: 72
ich würde hier nicht auf 8 reraisen preflop... mit JJ bringt man sich da nur in miese Situationen, call würde mir besser gefallen, gegen Nits kommt ein Fold in Frage oder direkt push gegen Donkeys.

Jedenfalls solltest du nen Plan haben und nicht mit JJ raisen um dann in nem reraised Pot und nem Flop mit Overcards vor genau solchen Entscheidungen zu stehen und nicht zu wissen was du machen sollst..!
 
Alt
Standard
08-11-2008, 21:45
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von ToadSage Beitrag anzeigen
Jedenfalls solltest du nen Plan haben und nicht mit JJ raisen um dann in nem reraised Pot und nem Flop mit Overcards vor genau solchen Entscheidungen zu stehen und nicht zu wissen was du machen sollst..!
Der Flop ist der beste ohne J, den wir treffen können. AQ ist bei Villian schon sehr unwahrscheinlich.

Wie man das preflop gegen den 24/22 Gegner spielen soll, ist aber in der Tat die Frage.
 
Alt
Standard
09-11-2008, 01:33
(#6)
Benutzerbild von goodcleanfun
Since: Apr 2008
Posts: 648
hab bisher keine antworten gelesen...


pre 4bette ich das nicht... da muss er schon seeehr loose 3betten.

am flop haste ne psb left, also c/c
AK wird er auf ne bet wohl folden, alles bessere als JJ wird eh callen

wies mit 99-JJ aussieht weiss ich nich, aber c/c scheint mir das einzig vernuenftige
 
Alt
Standard
09-11-2008, 16:03
(#7)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von cortl Beitrag anzeigen
ich würde mich wohl von meiner Hand verabschieden - auch wenns weh tut
openfold ftw.


As played, würd ich wohl reinstellen oder c/f spielen. Je nach Villain, aber ist auch supotimal gelaufen mit der 4bet oop. Mhm.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
11-11-2008, 14:15
(#8)
Benutzerbild von Paul_201
Since: Aug 2007
Posts: 385
BronzeStar
Zitat:
Zitat von goodcleanfun Beitrag anzeigen
hab bisher keine antworten gelesen...


pre 4bette ich das nicht... da muss er schon seeehr loose 3betten.

am flop haste ne psb left, also c/c
AK wird er auf ne bet wohl folden, alles bessere als JJ wird eh callen

wies mit 99-JJ aussieht weiss ich nich, aber c/c scheint mir das einzig vernuenftige
this