Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

$11 [10k grtd] - Raise or Call

Alt
Standard
$11 [10k grtd] - Raise or Call - 08-11-2008, 23:01
(#1)
Benutzerbild von LadyKiller67
Since: Oct 2007
Posts: 1.211
Hi Leute.

Hier ne aktuelle Hand aus einem laufenden Turnier.



$11 [10k guaranteed] - Prizepool 22.050 $

2.200 Player... ca. 950 left... 324 places paid... Avg.Stack ca. 6000


Villain: sehr tight, kaum ne Hand gespielt bisher
Hero: Hat sich mit 2 starken Händen vom Shorty (5BB) wieder hochgekämpft


Dann kommt diese Hand und ich stehe am River vor der/den Frage/n:

1. Call oder Raise?

2. Und was tun, wenn Villain nach einem Raise pusht?

3. Welche Hand gebt ihr Villain?



Bin auf Eure Antworten zu diesen Fragen gespannt... Danke.


PokerStars Game #***********: Tournament #*********,
$10+$1 Hold'em No Limit - Level VIII (60/120)
Seat #1 is the button
Seat 1: LTROBB (5070 in chips)
Seat 2: james9tal (3565 in chips)
Seat 3: mbs317 (11785 in chips)
Seat 4: pmnl (1985 in chips)
Seat 5: bubba357 (10005 in chips)
Seat 6: DanielSan12 (3880 in chips)
Seat 7: Daxanarion (24365 in chips) is sitting out
Seat 8: vlappie (3040 in chips)
Seat 9: LadyKiller67 (6190 in chips)
LTROBB: posts the ante 15
james9tal: posts the ante 15
mbs317: posts the ante 15
pmnl: posts the ante 15
bubba357: posts the ante 15
DanielSan12: posts the ante 15
Daxanarion: posts the ante 15
vlappie: posts the ante 15
LadyKiller67: posts the ante 15
james9tal: posts small blind 60
mbs317: posts big blind 120

*** HOLE CARDS ***
Dealt to LadyKiller67
pmnl: folds
bubba357: folds
DanielSan12: folds
Daxanarion: folds
vlappie: folds
LadyKiller67: calls 120
LTROBB: folds
james9tal: folds
mbs317: checks

*** FLOP ***
mbs317: bets 120
LadyKiller67: raises 235 to 355
mbs317: calls 235

*** TURN ***
mbs317: checks
LadyKiller67: bets 600
mbs317: calls 600

*** RIVER ***
mbs317: bets 720
LadyKiller67: ... ???

Geändert von LadyKiller67 (09-11-2008 um 13:33 Uhr).
 
Alt
Standard
08-11-2008, 23:15
(#2)
Benutzerbild von Petrus2105
Since: Jul 2008
Posts: 1.089
BronzeStar
...

Geändert von Petrus2105 (08-11-2008 um 23:28 Uhr). Grund: gelöscht wg. Humorlosigkeit!
 
Alt
Standard
08-11-2008, 23:18
(#3)
Benutzerbild von LadyKiller67
Since: Oct 2007
Posts: 1.211
Zitat:
Zitat von Petrus2105 Beitrag anzeigen
Wenn ich an Deiner Stelle wäre hätte er 8 K!!! :
Sorry... aber was soll ich (oder andere) mit diesem albernen, völlig sinnfreien Posting anfangen???

Geändert von LadyKiller67 (08-11-2008 um 23:22 Uhr).
 
Alt
Standard
09-11-2008, 01:23
(#4)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
Also der erste Fehler war erstmal dein Preflop-Spiel. Firstin vom Cutoff zu limpen ist so gut wie nie gut (wobei du das so gut wie eigentlich auch streichen kanst).
Wenn die Spieler hinter dir alle halbwegs tight sind, kann man hier sicherlich gut raisen, ansonsten ist ein Fold zwar schon ziemlich tight, aber sicherlich nicht so verkehrt (zumindest nicht so verkehrt, wie der Call).

Am Flop würde ich definitiv höher raisen. Dein Gegner bekommt auch diesem sehr drawlastigen Board Odds von 4:1, was deinem Raise jegliche Glaubwürdigkeit nimmt. Da würde ich mindestens auf 500 raisen.
Turn ist as played ok, da du nun gegen Flushdraws und mittlere Paare vorne liegst. Am River sehe ich eigentlich nicht viel Value in einem Raise, dazu ist seine Bet zu klein.
Von allen Paaren und vermutlich auch two Pairs, die diese Bet als Blocking bet spielen, wirst du nur sehr selten gecallt werden.
Und es ist eben auch nicht unwahrscheinlich, dass er diese kleine Bet mit einem J spielt in dem Glauben, dass du eine Q hast und gegen eine größere Bet eher folden würdest.

Und @petrus
Dir ist schon klar, dass Hero K8 geschlagen hätte?
Vielleicht solltest du deine Aktivitäten hier im Forum auf pokerfernere Bereiche konzentrieren, denn das Pokerspiel scheint ja nicht deine Stärke zu sein.
 
Alt
Standard
09-11-2008, 01:46
(#5)
Benutzerbild von Xerxes34
Since: Oct 2007
Posts: 107
Da du ihn als tight ist würde ich nur callen. Einen Raise würde er wohl nur mit einem J callen (Idealfall) oder gar mit AJ.
Wenn er wirklich AJ hält hast du immernoch einen Stack mit dem Du noch gut spielen kannst.
 
Alt
Standard
09-11-2008, 14:56
(#6)
Benutzerbild von IvyLeague7
Since: Dec 2007
Posts: 464
Würde nach dem River seine bet nur callen. Hört sich vielleicht etwas weak an, aber zum einem hast du noch einen ausreichenden Rest-Stack um weiterzuspielen, wenn du verlierst und zum anderen callt Villain ein reraise all-in von dir wahrscheinlich eh nicht

Ihn auf eine Hand zu setzen ist hier sehr schwer. Er könnte einen Draw aggressiv gespielt haben, wobei ich es als wahrscheinlicher ansehe, dass er die Queen getroffen hat. Evtl. Two Pair. AJ möglich, aber auch eher unwahrscheinlich.

Zu deinem Spiel: über den call preflop lässt sich streiten. Hätte ich wahrscheinlich nicht gespielt, aber gut.
Nach dem Flop finde ich deinen reraise auch etwas zu klein. Hätte so um 400 gespielt. Rest ok. Etwas merkwürdig ist der call von Villain nach dem Turn. Bei guten Spielern deutet check/call oft auf Gefahr hin...
 
Alt
Standard
09-11-2008, 15:42
(#7)
Benutzerbild von cuendillar22
Since: Dec 2007
Posts: 85
BronzeStar
Ich würde callen.
Wenn er wirklich so tight ist, wir er so gut wie sicher jede Hand folden, in der kein J ist, wenn du ih da noch einmal raist.
Selbst wenn AJ unwahrscheinlich ist, könnte er ja noch immer As Js halten, was sehr viel Sinn macht.
Er hat seinen Flushdraw am Flop als Blockbet gespielt und dein Raise gecallt
Auf dem Turn hat er deine Bet gecallt, weil er viele Outs hat(mindestens 12)
Am River Valuebettet er dann seine Nuts


Euer
cuendillar22
 
Alt
Standard
09-11-2008, 17:07
(#8)
Benutzerbild von chess87
Since: Feb 2008
Posts: 907
ich würde den river auch nur callen, weil du durch ein raise kein value mehr bekommst

wenn er dein raise callt, wirst du maximal gegen Jx splitten und alles was schwächer ist, wird er folden

ansonsten schließe ich mich meinen vorrednern an
openlimp am CO ist eigentlich nie gut, raise oder fold
und das flopraise finde ich auch zu klein
 
Alt
Standard
10-11-2008, 11:22
(#9)
Benutzerbild von pokerbert62
Since: Oct 2007
Posts: 136
Schließe mich allen Vorpostern an.

Limp ohne Multiwaypot macht keinen Sinn, raisen gewinnt den
Pot meist sofort.

Reraise am Flop wie schon gesagt zu klein.


Die einzige Hand die du fürchten mußt ist meiner Meinung nach AsJs, hier würde die Betsequenz passen, daher Riverbet nur callen.

mfg
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fold Call or Raise freshcard2 Poker Handanalysen 17 08-08-2008 00:48
0,05$/0,1$ FL HE: Call-Raise? RexMarc Poker Handanalysen 9 29-07-2008 10:19
raise, call, donk? fettbratzn Poker Handanalysen 19 02-07-2008 22:45
call 66 nach raise in late position?? Dre@ml@nd IntelliPoker Support 45 24-03-2008 06:58
Call, Bet, Raise, Re-Raise im NL Gamberone Poker Talk & Community 21 13-02-2008 21:01