Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Top Spieler von Computer geschlagen

Alt
Standard
Top Spieler von Computer geschlagen - 09-11-2008, 23:35
(#1)
Benutzerbild von Moritz35
Since: Jun 2008
Posts: 126
Was denkt ihr wie lange es noch dauert bis so komplexe Programme entwickelt sind, das selbst ein Top Limit Spieler keine Chance mehr hat gegen diese Programme zu gewinnen? Und glaubt ihr, dass irgendwann auch No-Limit von Computern geschlagen werden kann?
 
Alt
Standard
09-11-2008, 23:44
(#2)
Benutzerbild von mr.bujachaka
Since: Jan 2008
Posts: 1.093
Poker-Sensation - PokerComputer by SelMcKenzie

Werte Pokergambler,
wir haben ja den Poker-Computer entwickelt, eine Software, mit der man
per Internet im Casino quasi den anderen Mitspielern in die Karten
schauen kann und ausserdem spielt der PokerComputer ganz automatisch
ganz allein und nur bestimmte Hände.
Man kann also morgens, bevor man zur Arbeit geht, den PokerComputer im
Internet installieren und spielen lassen. Wenn man dann abends nach
Hause kommt, dann nur noch ein Blick auf die Gewinne, was hat der
PokerComputer täglich eingespielt.
Siehe auch

den link hab ich endfernt,kann aber per pm angefordert werden

Nun haben wir den PokerComputer genau 1 Woche lang täglich 24 Stunden
in einem US-Casino über Internet pokern lassen mit der Eingabe, nur
Hände zu spielen, die dem entsprechenden Erwartungswert der Odds
entspricht. Die Blinds waren ½ Dollar.
Ein hervorragendes Resultat, der PokerComputer hat täglich eine Rente
erspielt.
Einsätze (Blinds) im Schnitt täglich insgesamt 120 Dollar, bei 24
Stunden Dauereinsatz täglicher Umsatz ca. 3000 Dollar. Der tägliche
Gewinn lag unterschiedlich, aber etwa jede dritte gespielte Hand
konnte gewonnen werden, was klar war, weil nur ganz bestimmte Hände
mit Anfangskarten gespielt werden durfte. Darauf kann man den
PokerComputer einstellen.

Der durchschnittliche tägliche Nettogewinn war 8%, also ca. 240
Dollar. Insgesamt hat der Computer täglich 24 Stunden im Internet
gespielt und das genau 7 tage lang.
Das Endresultat bzw. der Kontostand: ein plus von 1.378.50 Dollar.
Leider musste der Computer zu manchen Stunden Head to Head spielen,
weil zu wenig Mitspieler eingeloggt waren. Das waren die Hände, wo am
wenigsten gespielt aber auch am wenigsten gewonnen, also mehr verloren
wurde.
Der Durchschnitt aber: täglich über 200 Dollar Nettogewinn.

Wenn man das jetzt mal hochrechnet, dann ergibt das einen Monatslohn
von ca. 5.200 Dollar. Der Vorteil ist ja, dass in Internetcasinos
durchgehend 24 Stunden gespielt wird und immer genügend Leute an den
Spieltischen sitzen.
Einige Mitspieler hatten den Gegner sogar per Talk zu Gesprächen
eingeladen, aber natürlich keine Antwort bekommen, denn talken kann
der PokerComputer noch nicht, und ausserdem wussten die Gegner ja auch
nicht, dass da ein Computer spielt.

Also wie gesagt, es steckt noch etwas in der Anfangsphase, aber ca.
5000 Dollar Monatslohn könnten drin sein. Wie beim Roulette gewinnt
der Computer auch ca. jede 3.Hand die gespielt wird, und das zahlt
sich aus, zumal er ja nur ganz bestimmte Hände mit hohen Anfangskarten
spielt und da ist dann die Chance schon, auch bei jedem 3. mal den
Pott zu holen.
Mit einem Startkapital von ca. 2000 Dollar, bei ½ Blinds, sollten Sie
Ihr Konto schon ausstatten, denn wenn der PokerComputer aufgrund guter
Anfangskarten spielt, wird bis zum River durchgegangen, folden geht
leider noch nicht.
 
Alt
Standard
10-11-2008, 00:07
(#3)
Benutzerbild von Tzare
Since: Apr 2008
Posts: 1.119
Zitat:
Zitat von Moritz35 Beitrag anzeigen
Was denkt ihr wie lange es noch dauert bis so komplexe Programme entwickelt sind, das selbst ein Top Limit Spieler keine Chance mehr hat gegen diese Programme zu gewinnen? Und glaubt ihr, dass irgendwann auch No-Limit von Computern geschlagen werden kann?
google mal nach polaris
 
Alt
Standard
10-11-2008, 00:50
(#5)
Benutzerbild von Tzare
Since: Apr 2008
Posts: 1.119
Zitat:
Zitat von HungryEyes42 Beitrag anzeigen
... ist wohl doch nicht unschlagbar

http://www.pokerolymp.de/articles/sh...C3%BCr+Polaris
Naja 2 Top Spieler haben schon ganzschön zu kämpfen mit dem Ding , denke mal lange wirds nicht mehr dauern bis er auch die schlägt ...

Davon mal ganz ab wird es auch bei diesem Duell durchaus Varianz geben die eventuell dafür gesorgt hat das der bessere verloren hat ...
 
Alt
Standard
10-11-2008, 02:46
(#6)
Benutzerbild von Battleextrem
Since: Oct 2007
Posts: 4.818
(Moderator)
und poki(der nachkomme) ist ja schon in entwicklung....na ma schaun wo das hinführt,ps geht ja schon mit einigen sicherheitsmaßnahmen dagegen an
 
Alt
Standard
10-11-2008, 22:20
(#7)
Benutzerbild von Moritz35
Since: Jun 2008
Posts: 126
Klar gibt's Programme, die "normale" Spieler schlagen. Aber ich meine Programme gegen die ein Mensch nicht mehr gewinnen kann.
 
Alt
Standard
10-11-2008, 22:36
(#8)
Benutzerbild von Tzare
Since: Apr 2008
Posts: 1.119
Zitat:
Zitat von Moritz35 Beitrag anzeigen
Klar gibt's Programme, die "normale" Spieler schlagen. Aber ich meine Programme gegen die ein Mensch nicht mehr gewinnen kann.
"normale" Spieler ?
Polaris hat bereits gegen einige der besten Limit Headsup Spielerder Welt gespielt hat einige davon besiegt und den anderen zumindest mächtig paroli bieten können .

Ich glaube jeden "normalen" Spieler würd das Teil einfach nur Auseinandernehmen .
 
Alt
Standard
10-11-2008, 23:58
(#9)
Benutzerbild von Furzgurk
Since: Apr 2008
Posts: 490
also.ich glaube immer noch, dass von bestimmten minderheiten alles menschenmögliche unternommen wird, um beim poker mittels bots und/oder anderem betrug in den online räumen abzukassieren.

genauso werden (fast) alle räume alles dransetzen, dies zu unterbinden...es wird wohl immer ein katz und mauspiel im hintergrund stattfinden, von dem wir user kaum etwas mitbekommen.

und ich stimme tzare zu, auch ich glaube, dass polaris bereits per heutigem datum ein sehr ernstzunehmendes programm ist...wer weiss, was da noch alles dran verbessert wird.

furzgurk
 
Alt
Standard
11-11-2008, 03:52
(#10)
Benutzerbild von Picasso25
Since: Dec 2007
Posts: 5.494
Supernova
ixh hab angst
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ab welcher Gewinnrate seht ihr ein Limit als geschlagen an? Trojan_Panda Poker Handanalysen 36 17-07-2008 16:35
SNG Varianz, wann Limit geschlagen? udo69 Poker Handanalysen 15 13-03-2008 21:01
Wann ist ein Limit geschlagen? F1896 Poker Handanalysen 13 03-02-2008 19:55
Straight Flush geschlagen Ryllis IntelliPoker Support 40 18-12-2007 00:28