Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Mischmaschine

Alt
Standard
Mischmaschine - 10-11-2008, 08:14
(#1)
Benutzerbild von ChrisEric1
Since: Sep 2007
Posts: 10
Was kosten denn Mischmaschinen, erst zu nehmende? Irgendwie machen wir was falsch beim Homegame. Da spielt man zu acht 8 Stunden und keiner bekommt AA oder KK? Und es kommt fast immer tight zum slowdown. Also im Gegensatz zum online-Spiel müssen wir ja falsch mischen: da hab ich gestern in 100 Händen 15 mal AA und 23 mal KK an einem Tisch (5mal preflop gegeneinander) gesehen... Ne, aber mal im ernst weiss jemand ne Seite mit Maschinen. Nicht die 4,95%(wie macht man hier n Euro Zeichen?) Teile....

Geändert von ChrisEric1 (10-11-2008 um 08:15 Uhr). Grund: ...
 
Alt
Standard
10-11-2008, 08:29
(#2)
Benutzerbild von pdoggdizzle
Since: May 2008
Posts: 185
hi,

also ich würd einfach mal bei google "Poker Kartenmischer" ein. da kommen dann viele seiten (die erste gleich amazon.de) aber das sind alle welche für bis 10 €
(das €uro zeichen macht man mit "Alt Gr + E")


Hier ein Kartenmischer für 25 ,-
(hab aber keine erfahrung mit den dingern, misch mit den händen^^)

http://www.gamblerstore.de/product_i...o-2-Decks.html

gruß pdoggdizzle
 
Alt
Standard
10-11-2008, 08:45
(#3)
Benutzerbild von mr.bujachaka
Since: Jan 2008
Posts: 1.093
online würde ich mir keine mehr holen.da kann es böse überraschungen geben.
manche sind so laut,das man nach ner halbe stunde lieber wieder selber mischt
 
Alt
Standard
10-11-2008, 13:47
(#4)
Benutzerbild von pokerflou
Since: Oct 2008
Posts: 17
hm ich hab auch eine mal geschnekt bekommen, die arbeitet aber end wirklich zuverlässig, weil die den stapel aus zwei getrennten stapeln zusammenmischt, und manchmal ein stapel ganed rüber geht und so...

Und die Akkus sind nach 20 Mischvorgängen auch schon erledigt.
Richtig teure (wie bei dem TV Total Pokerevent) kosten glaub ich 4 stellige Beträge.
 
Alt
Standard
10-11-2008, 14:05
(#5)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Schau beim http://www.gamblerstore.de/index.php...he.html/page/2

Es gibt Profimaschienen: Bis vor kurzem nur die 8.000 € Klasse, nun gibt es schon eine für 500 € (+ 100 € Einbaurahmen für den Tisch). http://www.intellipoker.com/articleshow.php?id=1101

Alle anderen einfachen Maschienen schieben die Karten nur einmal zusammen, damit müsstest Du den Vorgang 3 bis 5 mal mindestens wiederholen. Das dauert viel zu lange und ist zu laut.

Fazit: Mit der Hand mischen.
Und ab und zu mal eine Runde "Kindermischen": Karten verdeckt auf dem Tisch liegend durch mischen.
Wird von guten Dealern eingestreut. (aber die guten Dealer können die Karten mit 2 mal über den Tisch "wischen" auch wieder zusammenschieben)

Thema hier im Forum: http://www.intellipoker.com/communit...Mischmaschiene

Geändert von RoninAQ (10-11-2008 um 14:17 Uhr).
 
Alt
Standard
10-11-2008, 14:17
(#6)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
im aktuellen heft "Royal Flush" sind 4 Maschinen - unterschiedlicher preiskategorie - getestet worden. falls es Dich also sehr interessiert einfach die neue Ausgabe holen.
 
Alt
Question
Ja Schon Aber Siehst Du Die Price Es Giebt Taiwan Schrott Für 5 Euro Aber Rentable ? - 10-11-2008, 15:23
(#7)
Benutzerbild von Serum C.D
Since: Jun 2008
Posts: 10.567
Ja aber schau mal off top !! únd dann, ich mische, oder wir mischen selbst, siehe RoninAQ !! da ne mischm... ^! soory $$$$ !! sie sind aber nicht rentable !da mischen, wir doch lieber selbst !!


"Off Topic BBV - Türsteher und Fremdenführer" - "Ehemaliges BBV-Maskottchen"

Zitat Pablo Escobar: ''Wenn das Ergebnis legal ist, sind auch die Mittel legal''


Geändert von Serum C.D (10-11-2008 um 15:27 Uhr).
 
Alt
Standard
10-11-2008, 16:24
(#8)
Benutzerbild von ®ené
Since: Oct 2008
Posts: 128
Ob sich diese Investition für ein Spielchen mit Freunden wirklich lohnt ist äußerst fragwürdig! Und das eine Mischmaschine dir/euch „andere Starthände“ austeilt steht natürlich auch in den Sternen. Wenn dir natürlich nur das Mischen per Hand zu lange dauert, dann spielt halt mit zwei Decks. Da ist immer schon das neue fertig gemischt und der nächste Dealer kann austeilen während ein anderer das gerade gespielte Deck neu mischt.
 
Alt
Standard
Kartenmischmaschine - 11-11-2008, 18:08
(#9)
Benutzerbild von Krisrom06
Since: Sep 2007
Posts: 12
Also ich würde auch mit der Hand weiter mischen, wenn ihr privat nicht mindestens zweimal die Woche spielt.
Die billigen Maschinen taugen echt nichts.Hatten wir auch mal.


Lg krisrom06
 
Alt
Standard
11-11-2008, 18:15
(#10)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
Man muss schon unterscheiden zwischen Card-Shufflern und Mischmaschinen.
Empfehlenswerteste Mischmaschine ist die für 500€, die Ronin auch empfiehlt.



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kasino & Mischmaschine Mille AK Poker Talk & Community 20 29-07-2008 18:25
Mischmaschine AssiTonys Poker Ausbildung 80 24-12-2007 02:46
Wieveil Geld muss ich für eine Mischmaschine ausgeben???? Bob Done Poker Ausbildung 5 24-12-2007 02:14