Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

FR 0,10/0,20 CBet machen?

Alt
Standard
FR 0,10/0,20 CBet machen? - 10-11-2008, 19:26
(#1)
Benutzerbild von Dölli89
Since: Apr 2008
Posts: 1.630
BronzeStar
PokerStars Limit Hold'em, $0.20 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is MP2 with ,
3 folds, Hero raises, MP3 calls, CO calls, 1 fold, SB calls, 1 fold

Flop: (9 SB) , , (4 players)
SB checks, Hero bets, MP3 calls, CO calls, SB calls

  • Lohnt es sich überhaupt noch eine CBet hier zu machen? Oder gleich c/f oder c/c nach Odds auf Gutshot


Turn: (6.5 BB) (4 players)
SB checks, Hero checks, MP3 bets, CO calls, SB calls, Hero folds

River: (9.5 BB) (3 players)
SB checks, MP3 bets, 2 folds

Total pot: $1.90 (9.5 BB) | Rake: $0.09
 
Alt
Standard
10-11-2008, 19:36
(#2)
Benutzerbild von *Pasa*MetzKe
Since: Aug 2007
Posts: 190
- Preflop klarer raise.
- Flop würde ich aufgrund von 3 Gegnern keine CBet machen. Und ich würde erst ab 11:1 PotOdds c/c auf einen Gutshot machen. Also einfach c/f.

*Pasa*MetzKer
 
Alt
Standard
10-11-2008, 23:37
(#3)
Benutzerbild von hirsekuchen
Since: Aug 2008
Posts: 98
Gegen 3 Gegner mache ich bei dem Board sicher keine Contibet mehr.
Check/call finde ich hier sehr close, selbst wenn du die 11:1 Odds kriegst.

Die beiden Q-outs würde ich fast komplett discounten, weil sie mögicherweise einem Gegner die straight komplettieren. Mit einem set kommst du aber von der Hand nicht mehr gut los => reversed implied odds.

Bleiben also nur die 4 T-outs. Die sind alle sauber, aber wenn eine T kommt werden alle folden, außer es ist noch eine unwahrscheinliche Q unterwegs gegen die du splittest => kaum implied odds.

Ich denke, dass man hier bei passenden odds c/c spielen kann, dass es aber auch kein Fehler ist c/f zu spielen.
 
Alt
Standard
13-11-2008, 19:40
(#4)
Benutzerbild von StAernenklar
Since: Nov 2008
Posts: 99
cbets bis gegenwehr entsteht, in der regel called auf so einem board kein 22/99 mehr eher noch TT wegen allfälligem draw du bist nur beat von A+/K+ hast selbst noch 6 klare implieds und straightdraw ist eher unwahrscheinlich weil du ja 2 Q hältst
cbet auf raise== calldown
 
Alt
Standard
14-11-2008, 22:33
(#5)
Benutzerbild von Pötzki
Since: Apr 2008
Posts: 39
Contibet würde ich auf alle Fälle nochmal machen.Du bekommst alle PP zum folden und auch höhere Paare mit schlechtem Kicker. Auf einen call von deiner Contibet würde ich den Turn nochmals Anspielen um auch den Straightdraw zum folden zu zwingen (wenn es einen gibt). Solltest du dann noch ein raise bekommen ist es ein klarer Fold. Auch auf ein Raise deiner C bet kannst du folden.
 
Alt
Standard
15-11-2008, 14:58
(#6)
Benutzerbild von MrP90X
Since: Jan 2008
Posts: 503
cbet bringt da nix ausser der tisch is echt ultratight und die wo dann mitgehn bekommste auch kaum noch zum folden
würd check/fold, ausser die potodds stimmen zum callen
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PFR 88 - loose blinds callen. cbet? schwichte Poker Handanalysen 6 09-10-2008 22:55
nl10 fr, AKs cbet? k0sii Poker Handanalysen 14 31-03-2008 13:42
KJo was machen? UNTERSTRICH Poker Handanalysen 5 18-02-2008 04:57
Pokertracker cbet pichp01 Poker Ausbildung 8 09-01-2008 12:57