Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

David Benyamine jetzt bei Poker Stars unter Vertrag?

Alt
Question
David Benyamine jetzt bei Poker Stars unter Vertrag? - 11-11-2008, 18:29
(#1)
Benutzerbild von BiteMe1979
Since: Nov 2008
Posts: 6
BronzeStar
Hi...
Mal ne Frage (wusste nicht so wirklich, in welche ich die rein stellen soll, deshalb probiers ichs mal hier):
Stimmt es, dass David Benyamine jetzt im Team Poker Stars spielt? Bei der Konkurrenz (F... T... Poker) ist er seinen Red Pro Status und seinen persönlichen Avatar ja schon los und ich einige Gerüchte gelesen, dass er jetzt hier bei PokerStars spielt.
Jemand ne Ahnung ob das stimmt?
 
Alt
Standard
11-11-2008, 18:34
(#2)
Benutzerbild von Heracleum
Since: Feb 2008
Posts: 646
und wer soll dann g.hanson die knete am 2000/4000 O8 FL tisch abnehmen????



bei FT wird er nicht mehr als pro geführt, hab gerade nachgeschaut, und war schon sehr überrascht

Geändert von Heracleum (11-11-2008 um 18:36 Uhr).
 
Alt
Standard
ich würds gus gern abnehmen - 11-11-2008, 18:39
(#3)
Benutzerbild von BiteMe1979
Since: Nov 2008
Posts: 6
BronzeStar
also ich würd mich bereit erklären, gus die kohle abzunehmen.
werd mich gleich mal als nachfolger für david benyamine bewerben ;-)
 
Alt
Standard
11-11-2008, 19:02
(#4)
Benutzerbild von Battleextrem
Since: Oct 2007
Posts: 4.818
(Moderator)
wo hast denn die gerüchte gehört??kann mir aber gut vorstellen das nach der erweiterung des pro teams von pokerstars mit hoecki,thorson,gomes und kravchenko jetzt auch david mit dazukommt...wär ja kein schlechter fang...jedoch wird er noch nicht bei pokerstars angepriesen und bei full tilt wie du schon sagtest ist er auch nicht mehr....ma schaun was die zeit bringt,werd in ma öfter searchen jetzt
 
Alt
Standard
11-11-2008, 19:06
(#5)
Benutzerbild von BiteMe1979
Since: Nov 2008
Posts: 6
BronzeStar
stand so in der art im forum von highstakesdb. da sind teilweise ein paar jungs unterwegs, die recht gut informiert sind. woher die auch immer ihre infos bekommen...
 
Alt
Standard
11-11-2008, 19:22
(#6)
Benutzerbild von krendipont
Since: Sep 2007
Posts: 1.070
Über Benyamine geistern schon seit längerer Zeit ein paar Gerüchte im netz, dass bei seinem Spiel nicht alles 100%ig sauber ist(z.B. Spielen vom Account seiner Frau). Außerdem spidert er auch öfters rum. Sowas ist nicht unbedingt eine Sache die gut für das Image der Onlinepoker-Sites ist.
 
Alt
Standard
12-11-2008, 11:54
(#7)
Benutzerbild von Bluffer@work
Since: Oct 2008
Posts: 35
Hoffen wir mal, dass sich diese Gerüchte nicht bestätigen und er zu PokerStars wechselt. Ich finde nämlich, dass er ein richtig guter Spieler ist und viel Spaß bringt!
 
Alt
Standard
12-11-2008, 13:22
(#8)
Benutzerbild von NMMM2006
Since: May 2008
Posts: 253
BronzeStar
verstehe ich nicht wenn er schon mal beim bescheissen erwischt wurde was er überhaupt noch nen namen hat im ,,pokerbuisness,, ne frechheit!? spielt selber mal mit zwei accounts ich wette jeder andere wird dann für immer gelöscht
 
Alt
Standard
13-11-2008, 10:31
(#9)
Benutzerbild von thanh81
Since: Sep 2007
Posts: 2.012
BronzeStar
Nicht PokerStars sondern Betfair... Der Grund war auch kein Beschiss, sondern dass er einfach zu wenig Live gespielt hat und zu VIEL Online unterwegs war und somit wie ein Kellerkind rüberkam... Und FullTilt will ihn deshalb nicht mehr.




Keiner fragte mich ob ich auf die Welt will, also braucht mir keiner vorschreiben wie ich leben soll!
 
Alt
Standard
13-11-2008, 10:56
(#10)
Benutzerbild von BiteMe1979
Since: Nov 2008
Posts: 6
BronzeStar
war ja prinzipiell auch nicht so schlecht für full tilt, dass er soviel online war. hat da ziemlich viele railbirds angezogen da er ja immer nur die höchsten limits gespielt hat.
da gabs mit sicherheit zig railbirds die dann bei full tilt eingecasht haben und davon geträumt haben sich auch so ne bankroll wie david mit ihrer 50 $ oder 100 $ deposit zu erspielen....
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
vertrag mit microsoft? Gelöschter Benutzer Poker Talk & Community 43 02-02-2008 22:06