Alt
Standard
50BB Min - 13-11-2008, 08:57
(#1)
Benutzerbild von Trust2000
Since: Nov 2007
Posts: 496
Hi,

Habe eben im Filter bei den Cashgames gesehen das es dort einen Filter gibt 50BB Min

Ist das Neu? Ist mir nie aufgefallen.

Was genau Filtere ich damit? Alle Tischen bei denen ich weniger als 50 Big Blinds habe? So würd ich es interpretieren. Liege ich damit richtig?

Und wieso dann 50?
 
Alt
Standard
13-11-2008, 09:03
(#2)
Benutzerbild von 666Trivium
Since: Mar 2008
Posts: 253
Du siehst dann nur Tische an denen du dich Minimum mit 50BB einkuafen musst.

An diesen Tischen wirst du dann natürlich kaum Shortstacks treffen.
 
Alt
Standard
14-11-2008, 00:57
(#3)
Benutzerbild von smutey
Since: Aug 2007
Posts: 75
Zitat:
Zitat von 666Trivium Beitrag anzeigen
Du siehst dann nur Tische an denen du dich Minimum mit 50BB einkuafen musst.

An diesen Tischen wirst du dann natürlich kaum Shortstacks treffen.
hat einen großen vorteil, besonders wenn du gerne deep stack spielst: du hast keine nervigen dauerall in shorties am tisch

finde diese option blendent ^^
 
Alt
Standard
14-11-2008, 14:05
(#4)
Benutzerbild von bennsteff
Since: Sep 2008
Posts: 63
BronzeStar
ja ist nicht schlecht das neue filtersysrtem

man kann sich alles einstelln und muss nicht mehr ewig suchen
 
Alt
Standard
14-11-2008, 14:58
(#5)
Benutzerbild von Masterchilla
Since: Jan 2008
Posts: 458
Also zunächst einmal muss man sich nicht mehr mit der ganzen SSS-Plage rumquälen - darüberhinaus sind 50BBs i.d.R. die Hälfte vom Tablemaximum (100BB) und daher schon recht deep. Dort wird einfach viel gescheiter gespielt ohne gleich von den Shorties gerepushed zu werden auf Raises...Bin froh über diese Tables
 
Alt
Standard
15-11-2008, 14:52
(#6)
Gelöschter Benutzer
Diese Tables haben außerdem weitere andere entscheidende Vor- und Nachteile:
- Spätestens ab den Mid Stakes(NL200+) hat man an den 50BBMin Tables fast nur Regulars sitzen. Das Niveau ist also besser und aggressiver und meistens kloppen sich alle Regulars um 1 oder 2 Fischen an den Tischen. (Nachteil)
- Die Fische, die es an die Tische schaffen, müssen aber mindestens 50BB einsetzen und können so nicht mit einem kleinen Stack versuchen direkt Hit & Run zu spielen. Man kann also um einiges mehr Geld der Fische spielen. (Vorteil)
- Es gibt keine Shortstacker und man kann mehr spekulkative Hände einstreuen. (Vorteil)
- Es kommt öfters dazu, dass verschiedene Spieler einige Stacks deep werden. Das führt dazu, dass man im Schnitt viel größere (und profitablere) Pötte gewinnen, aber auch verlieren kann, wenn man nicht besonders gut im Deepstack Spiel ist. (Vor bzw. Nachteil)
- Grundsätzlich sitzen mehr Fische an den normalen Tischen (Nachteil)

Sollte man aber die Regulars nicht fürchten und gute Gewinne gegen sie einfahren, so sind die Deep Tische eine Optimale Wahl. Spielt man lieber 100BB Poker gegen viele Fische und Regulars und kann auch die Shortstacks ertragen, so kann man durchaus auch die normalen Tische spielen. Ich persönlich mixe beide Tischsorten, je nachdem wo ich einen Fisch erblicke
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
50BB min Tische freakman111 IntelliPoker Support 7 24-07-2008 11:28
PT liest 50BB min Tische nicht ein Paul_Zedler Poker Ausbildung 0 22-03-2008 18:09