Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

SSSler verbannen!

Alt
Standard
SSSler verbannen! - 18-11-2007, 00:47
(#1)
Benutzerbild von Hupyflup
Since: Oct 2007
Posts: 368
HI @all,

zugegeben, der Titel klingt etwas radikal. Bin ich gar nicht. Ich hab auch nichts gegen SSSler. Was mich nur nervt, ist, daß man mittlerweile echt ewig suchen muß, um einen NL-Tisch zu finden, an dem alle full-stacked sind.

Deswegen fänd ich es ganz gut, wenn Stars Tische einführen würde, an denen jeder einen Mindeststack haben MUSS.

Was haltet ihr davon?
 
Alt
Standard
18-11-2007, 00:55
(#2)
Benutzerbild von IQ_Luck
Since: Oct 2007
Posts: 131
BronzeStar
naja sogesehen muss ja jeder einen mindeststack von 20BB haben... aber ich wäre auch dafür, dass es tische gibt, an denen man zwischen 50BB und 100BB haben muss,... denn ich spiele auch lieber "richtig" Poker. SSS ist zwar eine, wenn man nicht gerade vom pch verfolgt ist, gewinnbringende strategie, doch lernt man kein gutes poker dabei.
 
Alt
Standard
18-11-2007, 00:58
(#3)
Benutzerbild von Sunchez
Since: Aug 2007
Posts: 451
Gibt es eine dankbarere Situation, als mit einem BS gegen einen SSSler zu spielen? Niemand ist leichter zu berechnen, und wenn Ihr die BSS verinnerlicht habt, dürftet Ihr keine Schwierigkeiten mit SSSlern haben.

Nutzt den Vorteil!
 
Alt
Standard
18-11-2007, 00:59
(#4)
Benutzerbild von Schdiwi
Since: Oct 2007
Posts: 7
Es gibt doch einen Mindeststack, den man haben muss, dieser richtet sich nach den jeweiligen Limits. Ich verstehe dein Problem nicht, ist zwar nervig für dich, der vielleicht viel Geld gegen full stacks machen will, aber wie willste das ändern?
 
Alt
Standard
18-11-2007, 01:08
(#5)
Benutzerbild von marc4c
Since: Aug 2007
Posts: 106
Du müsstest jetzt nur noch schreiben wie hoch der min buy sein soll, geben tuts sowas ja.

Oder meinst du jemand muss den Tisch verlassen wenn der Stack eine bestimmte Größe unterschreitet?
Kann mir nicht vorstellen, dass letzteres eingeführt wird.
 
Alt
Standard
18-11-2007, 01:17
(#6)
Benutzerbild von IQ_Luck
Since: Oct 2007
Posts: 131
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Sunchez Beitrag anzeigen
Gibt es eine dankbarere Situation, als mit einem BS gegen einen SSSler zu spielen? Niemand ist leichter zu berechnen, und wenn Ihr die BSS verinnerlicht habt, dürftet Ihr keine Schwierigkeiten mit SSSlern haben.

Nutzt den Vorteil!
Jop so denke ich auch über die SSSler... prima einschätzbar...wenn se allingehen kann man folden wenn man keine premiumhand hat^^
 
Alt
Standard
18-11-2007, 12:37
(#7)
Benutzerbild von happy sponge
Since: Nov 2007
Posts: 98
BronzeStar
muss mich da anschließen denn wenn ein sss-ler druck macht weis man ja normal was auf einen zukommt
 
Alt
Standard
18-11-2007, 14:24
(#8)
Benutzerbild von genglo
Since: Oct 2007
Posts: 442
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Hupyflup Beitrag anzeigen
Deswegen fänd ich es ganz gut, wenn Stars Tische einführen würde, an denen jeder einen Mindeststack haben MUSS.
So Etwas gibt es auch!
Sogar bei Stars.Allerdings erst ab NL5000

Es handelt sich dabei um Deepstacktische,das min. Buy-In beträgt hier nicht 20 sondern 50BB.
Aber auf dem Limit wird sowieso eher Fullstacked gespielt
 
Alt
Standard
18-11-2007, 15:15
(#9)
Benutzerbild von Hupyflup
Since: Oct 2007
Posts: 368
OK, sorry, mein Fehler; ich meinte natürlich eine Art Minimum Table Stack, der das Minimum-Buyin von 20 BB deutlich überschreitet (80-100BB oder so).

Einfach, damit man nicht ewig suchen muß nach einem Tisch, an dem keine Shortstacks sitzen, wenn man nur gegen BSSler spielen will.
 
Alt
Standard
18-11-2007, 15:25
(#10)
Benutzerbild von Chris_4_pres
Since: Aug 2007
Posts: 207
Ich mag die Shortys auch nicht.Bei denen ist ja nix zu hohlen wenn man die busted!!!