Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

$-Transfer zwischen 2 Anbietern

Alt
Standard
$-Transfer zwischen 2 Anbietern - 13-11-2008, 21:23
(#1)
Benutzerbild von empaxxxxx
Since: Nov 2007
Posts: 7
Kann mir einer beschreiben wie ich es am besten hinbekomme, meine bankroll von einem Pokeranbieter zum anderen zu transferieren ?

H.h. ich möchte bei einem Anbieter aufhören und mein geld zum anderen mitnehmen..

Danke schonmal für eure Hilfe!

mfg - emp
 
Alt
Standard
13-11-2008, 21:26
(#2)
Benutzerbild von Noah2407
Since: Oct 2007
Posts: 847
Neteller oder Moneybookers, wobei ich dir eher zu Moneybooker raten würde.

Mit beiden gehts wohl innerhalb ner Stunde.


Zitat:
Zitat von gerd85 Beitrag anzeigen
naja dafür gibst ja poker.ist ja imo grad das tolle am pokern dass man mit seiner spielsucht seine alkholsucht finanzieren kann.
Suckin too hard on the Lollipop
 
Alt
Standard
13-11-2008, 21:28
(#3)
Benutzerbild von Sayoboy
Since: Sep 2007
Posts: 48
Zitat:
Zitat von empaxxxxx Beitrag anzeigen
Kann mir einer beschreiben wie ich es am besten hinbekomme, meine bankroll von einem Pokeranbieter zum anderen zu transferieren ?

H.h. ich möchte bei einem Anbieter aufhören und mein geld zum anderen mitnehmen..

Danke schonmal für eure Hilfe!

mfg - emp
Hallo empaxxxxx,

willkommen in diesem informativen und geistreichen Forum.

am günstigsten ist es, wenn Du beim aktuellen Anbieter alles über Neteller auszahlst und anschließend bei Deiner neuen Seite ebenfalls per Neteller einzahlst. Es fallen keine Gebühren an und Du kannst über den kompletten Betrag verfügen.

Wenn Du nicht bei Neteller angemeldet bist, musst Du wohl den Umweg gehen, indem Du zunächst vom alten Anbieter auf Dein Bankkonto auszahlst und anschließend wieder regulär per Paysafecard oder andere gängige Einzahlungsmethoden (Giropay, Kreditkarte) einzahlst. Bedenke aber, dass bei direkter Auszahlung auf Bankkonto erhebliche Gebühren anfallen, die bei kleiner Bankroll deutlich ins Auge fallen.

Von wo nach wo möchtest Du denn wechseln und wie hoch ist Deine Bankroll?
 
Alt
Standard
13-11-2008, 21:31
(#4)
Benutzerbild von russebro
Since: Feb 2008
Posts: 19
BronzeStar
wie kann man das machen??
 
Alt
Standard
13-11-2008, 21:35
(#5)
Benutzerbild von Sayoboy
Since: Sep 2007
Posts: 48
Zitat:
Zitat von russebro Beitrag anzeigen
wie kann man das machen??
Kannst Du bitte deutlicher sagen was Du möchtest? Was willst Du machen??
 
Alt
Standard
13-11-2008, 21:38
(#6)
Benutzerbild von empaxxxxx
Since: Nov 2007
Posts: 7
sind nur ca. 50$ die ich von partyp. zu pokers. schicken will.. von daher lohnt sich auszahlen und wieder einzahlen nicht wirklich !

bei den beiden genannten (moneyb + xx) bin ich nicht registriert.

also gibt es für mich keine andere Möglichkeit ?
 
Alt
Standard
13-11-2008, 21:41
(#7)
Benutzerbild von Sayoboy
Since: Sep 2007
Posts: 48
Zitat:
Zitat von empaxxxxx Beitrag anzeigen
sind nur ca. 50$ die ich von partyp. zu pokers. schicken will.. von daher lohnt sich auszahlen und wieder einzahlen nicht wirklich !

bei den beiden genannten (moneyb + xx) bin ich nicht registriert.

also gibt es für mich keine andere Möglichkeit ?

Mh, mir fällt nichts weiter ein. Vielleicht findest Du jemand, dem Du bei PP die 50 Dollar schickst und er Dir im Gegenzug bei Stars aber das ist eben ein gewisses Risiko. Ich würde einfach die 50 drauflassen und bei Stars separat bisschen was einzahlen. Wenn Du aber gar keine Kohle hast, dann zahle eben aus. Sind ja dann "nur" centbeträge und derzeit steht der Dollarkurs für Pokerspieler bei Auszahlungen ja recht gut. 8-)
 
Alt
Standard
13-11-2008, 21:49
(#8)
Benutzerbild von Noah2407
Since: Oct 2007
Posts: 847
Zitat:
Zitat von empaxxxxx Beitrag anzeigen
sind nur ca. 50$ die ich von partyp. zu pokers. schicken will.. von daher lohnt sich auszahlen und wieder einzahlen nicht wirklich !

bei den beiden genannten (moneyb + xx) bin ich nicht registriert.

also gibt es für mich keine andere Möglichkeit ?
musst doch lediglich schnell ein konto einrichten, sollte doch kein problem sein !!!


Zitat:
Zitat von gerd85 Beitrag anzeigen
naja dafür gibst ja poker.ist ja imo grad das tolle am pokern dass man mit seiner spielsucht seine alkholsucht finanzieren kann.
Suckin too hard on the Lollipop
 
Alt
Standard
13-11-2008, 21:50
(#9)
Benutzerbild von MrP90X
Since: Jan 2008
Posts: 503
Zitat:
Zitat von Noah2407 Beitrag anzeigen
Neteller oder Moneybookers, wobei ich dir eher zu Moneybooker raten würde.

Mit beiden gehts wohl innerhalb ner Stunde.

kommt drauf an wo und obste schonmal ein/ausgezahlt hast
ja nach anbieter kann das 1.mal auszahln 3-7 tage dauern
 
Alt
Standard
13-11-2008, 21:55
(#10)
Benutzerbild von Noah2407
Since: Oct 2007
Posts: 847
Ja, vielleicht hast recht. Kann mich nicht mehr genau erinnern, wie lang es beim ersten mal gedauert hat, ist wohl schon ein paar jährchen her. Ansonsten eledige ich meine Transferes innerhalb ein paar minuten.


Zitat:
Zitat von gerd85 Beitrag anzeigen
naja dafür gibst ja poker.ist ja imo grad das tolle am pokern dass man mit seiner spielsucht seine alkholsucht finanzieren kann.
Suckin too hard on the Lollipop
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bei Wievielen Poker Anbietern??? KINGKONG_MG Poker Talk & Community 11 09-06-2008 13:08
Geldtransfer von verschiedenen Anbietern LiL_Fist Poker Talk & Community 3 18-03-2008 14:04
Bonus bei anderen anbietern? JohErt Poker Talk & Community 8 12-12-2007 22:39
Rake bei LiveTurnier-Anbietern Basark Poker Talk & Community 1 15-10-2007 20:05