Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

teilen des pots ?!

Alt
Standard
teilen des pots ?! - 14-11-2008, 14:53
(#1)
Benutzerbild von urismo
Since: Jul 2008
Posts: 57
hallo,

habe mal eine wahrscheinlich ganz simple frage:

also eben hatte ich nach dem river ein paar damen mit einer vier als kicker und mein "gegner" ein paar damen mit einer neun als kicker. somit hat er also den pot gewonnen.

nun hatte ich aber schon oft die situation das ich z.B. AKo hatte und auf dem flop nen paar asse mit kicker K hatte. als nach dem schowdown aufgedeckt wurde hatte mein "gegner" AJo und plötzlich teilen wir uns den pot!

wie kommt sowas? warum wird manchmal der pot geteilt und manchal nicht. habe diese situationen schon oft erlebt.

danke
 
Alt
Standard
14-11-2008, 15:03
(#2)
Benutzerbild von DonBlech
Since: Sep 2007
Posts: 487
Jo, eigentlich ganz einfach. Der Pot wird dann geteilt, wenn mehrere Spieler die beste Hand haben.
ZB.
Du AK, Gegner AJ
Board: K2345
Beide haben eine Straight von A - 5.

Anderes Beispiel:
Du AQ, Gegner AJ
Board: A887K
Beide haben AA88K
 
Alt
Standard
14-11-2008, 15:06
(#3)
Benutzerbild von urismo
Since: Jul 2008
Posts: 57
danke für die schnelle antwort aber deine beispiele kapier ich ja. meine frage bezieht sich auf das einzelne paar mit höheren bzw. niedrigerem kicker als der "gegner"

Zum Beispiel:

Spieler 1: AK Spieler 2: AJ
Board: AT4Q5

habe nun schon erlebt das bei solch einer situation der pot geteilt wird und manchmal aber auch nicht!
 
Alt
Standard
14-11-2008, 15:13
(#4)
Benutzerbild von DonBlech
Since: Sep 2007
Posts: 487
Bei Deinem Beispiel kann es nur dann Split-Pot geben, wenn alle Karten auf dem Board dieselbe Farbe haben, und keiner der Spieler eine Karte dieser Farbe auf der Hand hat.
Ansonsten beim nächsten Mal genauer hinsehen!
 
Alt
Standard
14-11-2008, 15:20
(#5)
Benutzerbild von urismo
Since: Jul 2008
Posts: 57
hm na gut werde nächstes mal die hand besser beobachten. bin mir aber ziemlich sicher das es so war wie ich beschrieben hab
 
Alt
Standard
14-11-2008, 15:27
(#6)
Benutzerbild von DonBlech
Since: Sep 2007
Posts: 487
Du kannst Deinen Pokerstars-Client so einrichten, daß die Handhistories auf Deine Festplatte geschrieben werden (nur Realmoney). Dann kannst Du Dir zweifelhafte Hände hinterher noch mal in Ruhe ansehen.
 
Alt
Standard
15-11-2008, 18:18
(#7)
Benutzerbild von LAGWAG0N
Since: Jan 2008
Posts: 78
es ist ja auch möglich, dass beide ein FH machen.
 
Alt
Standard
15-11-2008, 19:13
(#8)
Benutzerbild von MBigge
Since: Jun 2008
Posts: 19
die faustregel die ich mir immer merke ist folgendermaßen wenn nach dem showdown die spieler 5 karten gleicher wertigkeit haben ist es ein split pot
z.B. hält Spieler A : AQo und Spieler B : A5o
das Board zigt mit Turn und River A 7 K 5 7
dies ist ein spiltpot da die BESTEN 5 Karten beider Spieler gleich sind : ein Ass paar , ein sieberner Paar plus den könig als kicker somit AA 77 K
Spieler B sagt nun aber das er 2 paare hat AA + 55 das ist auch wahr aber er lag nur bis zur Turn karten vorne die zweite 7 auf dem river gibt beiden Spilern 2 paare und spieler B nimmt nartürlich das siebener Paar auf dem board weil dies höher ist als sein fünfer paar
 
Alt
Standard
15-11-2008, 19:29
(#9)
Benutzerbild von ich 325
Since: Jan 2008
Posts: 1.833
Zitat:
Zitat von DonBlech Beitrag anzeigen
Du kannst Deinen Pokerstars-Client so einrichten, daß die Handhistories auf Deine Festplatte geschrieben werden (nur Realmoney). Dann kannst Du Dir zweifelhafte Hände hinterher noch mal in Ruhe ansehen.
das geht auch mit playmoney. zum thema is eigentlich alles wichtige gesagt.

situationen mit großen splitpotpotenzial sind z.b. A3 gegen A5, besonders wenn beide das as getroffen haben, oder ein drilling auf dem bord erscheint.

mfg ich
 
Alt
Standard
16-11-2008, 12:00
(#10)
Benutzerbild von dirko68
Since: Aug 2007
Posts: 6.026
BronzeStar
Zitat:
Zitat von urismo Beitrag anzeigen
danke für die schnelle antwort aber deine beispiele kapier ich ja. meine frage bezieht sich auf das einzelne paar mit höheren bzw. niedrigerem kicker als der "gegner"

Zum Beispiel:

Spieler 1: AK Spieler 2: AJ
Board: AT4Q5

habe nun schon erlebt das bei solch einer situation der pot geteilt wird und manchmal aber auch nicht!
wie Don Blech schon schrieb Splitpot nur bei Flush auf dem Tisch möglich.
Wenn du meinst,dabei schon des Öfteren Splitpot gesehen zu haben,bin ich mir Ziemlich sicher,dass es in den entsprechenden Situationen Sidepots gab,in denen einer der im Spiel befindlichen Teilnehmer Allin war...
Da ist nämlich die Ausdrucksweise des Dealers im Chatfeld etwas unglücklich und dort steht dann etwas von geteiltem Pot...
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Split Pots bei Pokerstars TexasTom221 Poker Talk & Community 41 14-07-2008 16:15
pots und doubts blind2river IntelliPoker Support 11 22-05-2008 11:44
Größte Pots/Geldgewinne bei PS Medizinball Poker Talk & Community 18 29-01-2008 21:24