Alt
Standard
Fr $0.25/$0.50 Qq - 16-11-2008, 22:40
(#1)
Benutzerbild von *Pasa*MetzKe
Since: Aug 2007
Posts: 190
PokerStars Limit Hold'em, $0.50 BB (10 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is CO with ,
1 fold, UTG+1 calls, 3 folds, MP3 calls, Hero raises, 1 fold, SB calls, BB calls, UTG+1 calls, MP3 calls

Flop: (10 SB) , , (5 players)
SB checks, BB bets, UTG+1 calls, 1 fold, Hero raises, SB calls, BB 3-bets, UTG+1 calls, Hero caps, SB calls, BB calls, UTG+1 calls

Turn: (13 BB) (4 players)
SB checks, BB bets, UTG+1 calls, Hero raises, SB calls, BB calls, UTG+1 calls

River: (21 BB) (4 players)
SB checks, BB checks, UTG+1 bets, Hero calls, 1 fold, BB calls

Total pot: $12 (24 BB) | Rake: $0.40

BB(477) ist Tight aggressiv
UTG+1(115) ist Loose passiv

Eigentlich sagt die UTG+1 Riverbet ja alles aus, aber 21:1 muss man ja trotzdem callen oder?

Gruß
*Pasa*MetzKer
 
Alt
Standard
16-11-2008, 23:30
(#2)
Benutzerbild von Xerxes34
Since: Oct 2007
Posts: 107
Hätte die Hand genauso gespielt.
Natürlich muss man am River zahlen bei den Odds. Stell dir mal vor du foldest, BB zahlt und UTG gewinnt mit zwei Paar, weil der K ihm lediglich zwei Paar gebracht hat und er deswegen bettet. Dann würdest du dir aber gepflegt in den Hintern beissen.
 
Alt
Standard
17-11-2008, 19:52
(#3)
Benutzerbild von Flushmaker89
Since: Aug 2007
Posts: 2.085
Hätte die Hand ebenfalls genauso gespielt. Am River kannst du bei den Odds nicht folden du liegst hier oft noch vorne und so ist der call noch profitabel.
 
Alt
Standard
17-11-2008, 20:13
(#4)
Benutzerbild von Moritz35
Since: Jun 2008
Posts: 126
Um es drastisch auszudrücken: Ein Fold am River in dieser Situation wäre wohl einer der größten Fehler denn man im Limit Hold'em machen kann.
 
Alt
Standard
17-11-2008, 21:35
(#5)
Benutzerbild von *Pasa*MetzKe
Since: Aug 2007
Posts: 190
Ja okay, danke.
Und wie berechne ich, ob ich am River noch callen kann?
 
Alt
Standard
18-11-2008, 01:31
(#6)
Benutzerbild von hirsekuchen
Since: Aug 2008
Posts: 98
Du hast am River Odds von 22:1, damit ist der Call noch profitabel, wenn du in 4,5% der Fälle den Pot gewinnst.

Das ist mit deinem set sicher gegeben, obwohl die bet vom UTG+1 nach der vorherigen Action fast immer der Flush ist. Wie Xerxes34 schon geschrieben hat, kann das eben auch mal ein 2-pair oä. sein.