Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Freeroll - A2 - richtig gespielt?

Alt
Standard
Freeroll - A2 - richtig gespielt? - 18-11-2007, 15:39
(#1)
Benutzerbild von I*L0ve*Poker
Since: Aug 2007
Posts: 52
BronzeStar
hi leute.bin leider eben beim EPT-Dortumund- Qualifer rausgeflogen...wollte euch mal fragen ob ich diese hand richtig gespielt habe.hab den gegener eigentlich ziemlichlich loose eingeschätzt, der am schluss den showdown gewonnen hat.hier ist die hand:

PokerStars Spiel #13314323469: Turnier #66740864, Freeroll Hold'em No Limit - Level III (25/50) - 2007/11/18 - 09:20:17 (ET)
Tisch '66740864 155' 9-max Platz #8 ist der Dealer
Platz 1: Jecka91 (925 in Chips)
Platz 2: krummet (965 in Chips)
Platz 3: Fellmann (2005 in Chips)
Platz 4: Hiego (1280 in Chips)
Platz 5: commander7 (1805 in Chips) setzt aus
Platz 6: ERMSTEDT (2560 in Chips)
Platz 7: I*L0ve*Poker (1660 in Chips)
Platz 8: Rigolas22 (1440 in Chips)
Platz 9: Tom179 (860 in Chips)
Tom179: setzt den Small Blind 25
Jecka91: setzt den Big Blind 50
*** HOLE CARDS ***
Ausgeteilt an I*L0ve*Poker [2d Ah]
krummet: passt
Fellmann: geht mit 50
Hiego: passt
commander7: passt
ERMSTEDT: passt
I*L0ve*Poker: geht mit 50
Rigolas22: geht mit 50
Tom179: geht mit 25
Jecka91: checkt
*** FLOP *** [5s Qh 2c]
Tom179: checkt
Jecka91: checkt
Fellmann: checkt
I*L0ve*Poker: checkt
Rigolas22: checkt
*** TURN *** [5s Qh 2c] [3c]
Tom179: checkt
Jecka91: setzt 100
Fellmann: geht mit 100
I*L0ve*Poker: geht mit 100
Rigolas22: geht mit 100
Tom179: passt
*** RIVER *** [5s Qh 2c 3c] [2h]
Jecka91: checkt
Fellmann: setzt 100
I*L0ve*Poker: erhöht 400 auf 500
Rigolas22: passt
Jecka91: passt
Fellmann: erhöht 400 auf 900
I*L0ve*Poker: geht mit 400
*** SHOWDOWN ***
Fellmann: zeigt [3h 3d] (Ein Full House, Dreien Full of Zweien)
I*L0ve*Poker: wirft weg
Fellmann gesammelt 2450 von Pot
*** ZUSAMMENFASSUNG ***
Gesamter Pot 2450 | Rake 0
Board [5s Qh 2c 3c 2h]
Platz 1: Jecka91 (Big Blind) gepasst auf den River
Platz 2: krummet gepasst vorher Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 3: Fellmann zeigt [3h 3d] und gewonnen (2450) mit Ein Full House, Dreien Full of Zweien
Platz 4: Hiego gepasst vorher Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 5: commander7 gepasst vorher Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 6: ERMSTEDT gepasst vorher Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 7: I*L0ve*Poker gemuckt [2d Ah]
Platz 8: Rigolas22 (Dealer) gepasst auf den River
Platz 9: Tom179 (Small Blind) gepasst auf den Turn
 
Alt
Standard
18-11-2007, 15:50
(#2)
Benutzerbild von Drishh
Since: Oct 2007
Posts: 8.669
Hi!

Ich hätte die Hand wahrscheinlich anders gespielt als du.

1. Du warst zwar in einer passablen Position, aber A2o ist keine tolle Hand. Die hätte ich wahrscheinlich schon gar nicht gecallt.

2. Nachdem du gecallt hast, hätte ich an deiner Stelle mal einen kleinen Bet angesetzt von 100, um mal die Lage zu checken.

3. Am Turn macht einer der anderen einen Bet, zu diesem Zeitpunkt liegen 3 Overcards auf dem Tisch, da hätte ich überhaupt nicht gecallt. Du sagst zwar das der der gewonnen hat loose ist. Aber der Bet kommt von jemand anderem. Da hätte dir eigentlich klar sein müssen, das du hinten lagst.

4. Da kommt natürlich jetzt das Pech ins Spiel, die 2 war so ziemlich das schlimmste was dir passieren konnte.
 
Alt
Standard
18-11-2007, 16:42
(#3)
Benutzerbild von Xilef030
Since: Oct 2007
Posts: 22
Sehe ich fast genau so. Call ist sehr zweifelhaft. Flop zeigt genau das Dilemma auf: Was ist die 2 wert? Meistens nichts.
Hätte allerdings nicht versucht 100 zu beten. Einfach checken und bei aktion folden - Der Stack ist intakt und die Blinds noch niedrig-kein Grund hier etwas zu riskieren.

Das mit den Trips vs Full H. wurde schon gesagt. Full konnte man nicht unbedingt vermuten. Frage wäre nur gewesen, warum raist Fellman.

Nächstes mal, in gleicher Situation, einfach wegschmeißen.
 
Alt
Standard
18-11-2007, 16:47
(#4)
Benutzerbild von Drishh
Since: Oct 2007
Posts: 8.669
Zitat:
Zitat von Xilef030 Beitrag anzeigen
Sehe ich fast genau so. Call ist sehr zweifelhaft. Flop zeigt genau das Dilemma auf: Was ist die 2 wert? Meistens nichts.
Hätte allerdings nicht versucht 100 zu beten. Einfach checken und bei aktion folden - Der Stack ist intakt und die Blinds noch niedrig-kein Grund hier etwas zu riskieren.

Das mit den Trips vs Full H. wurde schon gesagt. Full konnte man nicht unbedingt vermuten. Frage wäre nur gewesen, warum raist Fellman.

Nächstes mal, in gleicher Situation, einfach wegschmeißen.

Am Flop zu checken, wäre auch eine Möglichkeit, aber dann könnte es wieder sein, das der Bet am Turn nur darauf abzielt den Pot zu stellen, wie es ja so oft ist. Ich finde ein kleiner Bet am Flop gibt da immer ein bisschen Sicherheit. Aber das hängt natürlich zum einem von einem selbst ab, und zum anderen auch vom Tisch.

Geändert von Drishh (18-11-2007 um 16:48 Uhr). Grund: Rechtschreibung korrigiert
 
Alt
Standard
18-11-2007, 16:56
(#5)
Benutzerbild von Xilef030
Since: Oct 2007
Posts: 22
Yo, ob check oder probe bet ist eine Detailfrage. Die Hand wurde von Anfang an (m.M.) falsch gespielt. Würde check halt deshalb vorziehen: 5 Mann im Pot, lohnt sich nicht, was tun bei blank auf Turn?, Freeroll!!!!!

Gruß Xilef
 
Alt
Standard
18-11-2007, 17:49
(#6)
Benutzerbild von vpams
Since: Sep 2007
Posts: 1.173
BronzeStar
Ich wurde dir vorscvhlagen dein Stars acc wieder auf Englisch umzustellen da du dann einen Handconverter benutzen kannst, was es sehr viel einfachwer macht deine Hand zu lesen.

Und einen limp mit A2 off ist einfach kein gutes Spiel.

Wenn würde ich am Flop eine kleine bet plaziern und ansonsten check fold spielen. Aber eigentlich ist es ein fold preflop.

Geändert von vpams (18-11-2007 um 17:53 Uhr).
 
Alt
Standard
18-11-2007, 21:40
(#7)
Benutzerbild von I*L0ve*Poker
Since: Aug 2007
Posts: 52
BronzeStar
danke für die antworten jungs war sehr hilfreich.dachte gerade weil die blinds nicht so hoch waren und ich position hatte spiele ich das kleine ass aber wär ein fold im preflop gewesen...
 
Alt
Standard
25-11-2007, 00:45
(#8)
Benutzerbild von sbf20
Since: Oct 2007
Posts: 73
fold pf fold turn
 
Alt
Standard
25-11-2007, 03:12
(#9)
Benutzerbild von sir maxelot
Since: Oct 2007
Posts: 26
BronzeStar
schließ mich da drishh an...hätt die hand auch auf jeden fall preflop gefoldet!!!...das man hinten raus den drilling drift kann wie hier zu ner teuren sache werden!
nach dem drilling hätt ich warscheinlich genau so gespielt!...n pocket der sich zum drilling macht is halt einfach schwer zu erkennen! da mach ich dir keinen vorwurf aba auch nachm flop is hier n contibet devinitiv angebracht! das hät 33 sicherlich schon vertrieben!
 
Alt
Standard
25-11-2007, 06:08
(#10)
Benutzerbild von paschl
Since: Aug 2007
Posts: 133
Zitat:
Zitat von sbf20 Beitrag anzeigen
fold pf fold turn
#2

A2o ist einfach eine total nutzlose Hand.
Spielt sich quasi wie ein einzelnes Ass und wenn du nicht grade ein Wheel triffst dann weißt du meistens nicht wo du stehst.