Alt
Standard
Nl20 Tp,gs+fd - 17-11-2008, 16:42
(#1)
Benutzerbild von fantastico79
Since: Dec 2007
Posts: 111
Hi,

wie hättet Ihr die Hand gespielt?
Villain hat 15/10/4 stats auf ca. 200Hände
hab hinterher gemerkt, dass c/r hier nicht so sinnvoll. hätte einfach contibetten sollen.
geht Ihr hier broke oder foldet Ihr das aufm Flop?

***** Hand History for Game 2268678943 *****
$20.00 USD NL Texas Hold'em - Saturday, November 15, 04:12:13 ET 2008
Table Vagnhofdi (Real Money)
Seat 6 is the button
Seat 1: reklonku ( $21.00 USD )
Seat 2: user01 ( $19.87 USD )
Seat 3: uhookemhorns ( $24.42 USD )
Seat 4: Fralle ( $29.44 USD )
Seat 5: Timoney79 ( $20.47 USD )
Seat 6: rPaguHaP ( $23.11 USD )
reklonku posts small blind [$0.10 USD].
user01 posts big blind [$0.20 USD].
Dealt to Timoney79 [ ]
uhookemhorns folds
Fralle folds
Timoney79 raises [$0.80 USD]
rPaguHaP calls [$0.80 USD]
reklonku folds
user01 folds
** Dealing Flop ** [ , , ]
Timoney79 checks rPaguHaP bets [$1.40 USD]
Timoney79 raises [$3.20 USD] rPaguHaP raises [$7.20 USD]
 
Alt
Standard
17-11-2008, 16:46
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ich cbette den Flop ganz normal und gehe über jedes Raise nochmal drüber bzw. broke.

Wir haben hier sogar gegen ein Set JJ/TT oder AQ für die fertige Straight um die 40% Equity.

Und einmal im Schaltjahr laufen wir halt in AsQs, dann sagen wir "nh" und haben ihm immerhin durch eine unserer HoleCards den RF vermasselt

Geändert von B!gSl!ck3r (17-11-2008 um 17:01 Uhr).
 
Alt
Standard
17-11-2008, 20:02
(#3)
Benutzerbild von Flushmaker89
Since: Aug 2007
Posts: 2.085
Ich würde hier auch eine cbet machen und bei einem Raise dann alles reinstellen. Bei so vielen Outs die ich da habe bin ich bereit broke zu gehen.
 
Alt
Standard
17-11-2008, 22:52
(#4)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Besser donken/broke. As played, all in schieben/all in callen. Deine Hand hat gegen alle Hände, die dich beat haben nen Flip. Also reichlich Eq.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
17-11-2008, 23:07
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Deine Hand hat gegen alle Hände, die dich beat haben nen Flip.
Gegen haben wir noch (geschätzte) 4%, Runner Runner ftw!
 
Alt
Standard
17-11-2008, 23:52
(#6)
Benutzerbild von SaWhiskey
Since: Mar 2008
Posts: 139
Kann mich nur anschließen.
Warum mit K9s callen und dann nicht auf einem der besten Flops die du dir erhoffen kannst Broke gehen!? Wie du das Geld reinbekommst, ist vielleicht hier und da abhängig vom Gegner. As played easy reraise all in.
 
Alt
Standard
02-12-2008, 15:35
(#7)
Benutzerbild von Speedy39
Since: Sep 2007
Posts: 313
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Ich cbette den Flop ganz normal und gehe über jedes Raise nochmal drüber bzw. broke.

Wir haben hier sogar gegen ein Set JJ/TT oder AQ für die fertige Straight um die 40% Equity.

Und einmal im Schaltjahr laufen wir halt in AsQs, dann sagen wir "nh" und haben ihm immerhin durch eine unserer HoleCards den RF vermasselt
kann mich hier nur anschließen
Du musst hier schon deshalb cbet weil du das immer tun würdest und dein gegner hier auch sehr oft nen weakeren draw (kleinerer fd oder ne Q ballern wird er hat 4AF also klare cbet und broke. Ich schmeiß da gegen niemand weg. Und glaube das ne cbet dir hier mehr value als ein cr verspricht
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL20 FR - QQ in EP Lacoone Poker Handanalysen 12 26-08-2008 00:51
Nl20 - JJ im SB ETSSchmalli Poker Handanalysen 4 26-08-2008 00:43
[NL20 SH] 77 - Top Set Muellfreak Poker Handanalysen 6 27-03-2008 17:46
[nl20 Sh] Jj Muellfreak Poker Handanalysen 2 02-03-2008 11:28
NL20 - KQo vs. 22 Lacoone Poker Handanalysen 6 14-01-2008 17:23