Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

MiddleStackStrategie (MSS)

Alt
Standard
MiddleStackStrategie (MSS) - 19-11-2008, 02:10
(#1)
Benutzerbild von MultiRulez
Since: Mar 2008
Posts: 431
BronzeStar
Hi,
hier würde ich euch gerne,die von mir entwickelte MiddleStackStrategie oder auch kurz MSS vorstellen.

MSS bedeutet ,dass man sich an einen CG- Tisch mit dem Mittleren Betrag setzt.Es ist eine Mischung aus SSS und BSS.

Vorteile:
1.Man hat genug Chips am Tisch um a) Druck ausübern zu können b) aber immernoch für BSSler als Smallstack angesehen wrd
2.Kein neuer Spieler kann die MSS entdecken, da man ja auch als BSSler gerade einen Pot gg. einen Smallstack verloren hat
3. Man kann sich immer verdoppeln.


Aber mal im Detail:

Wenn man SSS spielt setzt man sich mit dem kleinsten Betrag an einen Tisch und kann nur eine kleine Range von Händen spielen und gerade in den höheren Limits werden solche Spieler sofort erkannt und eleminiert.(keiner spielt mehr gg. sie, wenn sie raisen) Ausserdem kann man bei wirklichen Monstern immer nur seinen kleinen Betrag verdoppeln.

Als BSS Spieler kann man zwar immer seinen großen Betrag verdoppeln, aber auch nur solange es genug Spieler mit dem selben Betrag am Tisch gibt. Sonst spielt man nur um die Beträge der Gegner. Ausserdem wird einem mehr Respekt gezollt und es wird weniger gecallt.

Als MSSler setzt man sich mit einem Betrag an den Tisch, der einem sowohl Resepekt von den SSSlern beschafft aber auch klein genug ist um von den BSSlern nicht "beachtet" zu werden. Ausserdem erlaubt die Größe des Stacks eine größere Range von spielbaren Händen.

BRM:
Als MSS`ler geht man nach dem BRM der BSS nur mit dem Unterschied ,dass man sich an einen höheren Tisch setzt.
Bsp:
Man hat die BR für BSS Nl25. Also nimmt man nun die 25$ und setzt sich an einen NL50 Tisch und schon ist man MSSler.


BEISPIELE:
NL50 NL100 NL200

SSS 10 20 40
BSS 50 100 200
MSS 25 50 100

Das sind jetzt so Beispiele von der Menge der Chips die man braucht.


Wenn ihr mehr von der MSS wissen wollt kann ich gerne weiter Threads mit Preflopspiel, Postflop, Turn und River veröffentlichen aber zunächst warte ich auf ein Feedback
 
Alt
Standard
19-11-2008, 02:27
(#2)
Benutzerbild von udo69
Since: Jan 2008
Posts: 493
BronzeStar
Was hast du denn bis jetzt für eine Samplesize mit deiner "MSS"?

Ich befürchte, dass diese Strategie die jeweiligen Nachteile von BSS und SSS vereint.

Bei der SSS geht es darum, mit einer guten Hand AI zu kommen, was oft am Flop von einem Draw gecallt wird. Da gewinnst du dann 2 von mal.

Bei der BSS geht es hauptsächlich darum, wenn man eine wirklich starke Hand bekommt, auch möglichst viel Kapital daraus zu schlagen.
Daher sollte der BSSler auch sofort wieder auffüllen, wenn er etwas verloren hat.

Wenn du bei der MSS jetzt mal ein Monster bekommst, kannst du max. einen 1/2 Stack gewinnen. Daher lohnen sich viele spekulative Hände (die als BSS +EV sind) hier nicht, da deine Implied Odds ja auf jeden Fall von deinem Stack begrenzt werden.

Der einzige Vorteil den ich bei dieser Strategie sehe: Zumindest auf höheren Linmits hast du gute Chancen, von den meisten Gegnern sofort als Fisch eingestuft zu werden.

Erzähl mal von deinen Erfahrungen mit dieser Spielweise.
 
Alt
Standard
19-11-2008, 02:37
(#3)
Benutzerbild von Dullnramer
Since: Feb 2008
Posts: 334
Zitat:
Zitat von Dullnramer Beitrag anzeigen
Gibt schon noch nen zusätzlichen Vorteil. Die Gegner schätzen dich als Fisch ein, der von SSS oder BSS noch nix gehört hat
Ansonsten würde mich deine Strategie im Detail mal interessieren, da es schwierig ist, ohne die Tische genau zu beobachten effektiv zu multitablen. Fürs Multitablen braucht man ja sowas wie ne Art Standartverfahren, was Bets und Raises betrifft.

Außerdem gibts ja noch den großen Nachteil, daß deinen Bets nicht genug Respekt gezollt wird. Das wiederum macht einen Bluff sehr schwierig.
Zefix, jetzt is mir der Udo zuvorgekommen, nur weil aufm Klo war.

Sorry, wollte Edit und hab zitiert
 
Alt
Standard
19-11-2008, 03:11
(#4)
Benutzerbild von MultiRulez
Since: Mar 2008
Posts: 431
BronzeStar
Also ehrlich gesagt ist die ganz neu aber ich such mal 2 Hände raus die wiederspiegeln was ich meine , auch wenn das eher extremen sind

_Hier mal das man doch Respekt bekommt_
PokerStars Spiel #22148806448: Hold'em No Limit ($0.25/$0.50) - 18.11.2008 17:55:35 MEZ [18.11.2008 11:55:35 ET]
Tisch 'Ceraskia III' 9-max Platz #4 ist der Dealer
Platz 1: giraudonchas ($49 in Chips)
Platz 2: 931243732 ($70.95 in Chips)
Platz 3: MultiRulez ($24.25 in Chips)
Platz 4: finnianp ($50.45 in Chips)
Platz 5: rionon ($50.05 in Chips)
Platz 6: colombato ($36.50 in Chips)
Platz 7: red kk ($8.25 in Chips)
Platz 8: Fredison ($21.45 in Chips)
Platz 9: Mista KGB ($50 in Chips)
rionon: setzt Small Blind: $0.25
colombato: setzt Big Blind: $0.50
*** HOLE CARDS ***
MultiRulez bekommt: [Ac Ks]
red kk: passt
red kk verlässt den Tisch
MultiRulez sagte, "lol had the nuts"
Fredison: passt
Mista KGB: erhöht $1.25 auf $1.75
giraudonchas: geht mit $1.75
931243732: geht mit $1.75
MultiRulez: erhöht $1.25 auf $3
finnianp: passt
rionon: passt
colombato: geht mit $2.50
Mista KGB: geht mit $1.25
giraudonchas: geht mit $1.25
931243732: geht mit $1.25
*** FLOP *** [7h As 8s]
colombato: checkt
Mista KGB: checkt
giraudonchas: checkt
931243732: checkt
MultiRulez: setzt $5
colombato: passt
huadongbazhu setzt sich auf Platz #7 an den Tisch
Mista KGB: passt
giraudonchas: passt
931243732: passt
Der nicht gecallte Einsatz ($5) ging zurück an MultiRulez
MultiRulez gewinnt $14.50 aus dem Pot
MultiRulez: zeigt seine Karten nicht
*** ZUSAMMENFASSUNG ***
Pot gesamt: $15.25 | Rake: $0.75
Board: [7h As 8s]
Platz 1: giraudonchas passt auf dem Flop
Platz 2: 931243732 passt auf dem Flop
Platz 3: MultiRulez gewinnt ($14.50)
Platz 4: finnianp (Dealer) passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 5: rionon (Small Blind) passt vor dem Flop
Platz 6: colombato (Big Blind) passt auf dem Flop
Platz 7: red kk passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 8: Fredison passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 9: Mista KGB passt auf dem Flop

Hier eins das man ausbezahlt wird:
PokerStars Spiel #22148961199: Hold'em No Limit ($0.25/$0.50) - 18.11.2008 18:02:42 MEZ [18.11.2008 12:02:42 ET]
Tisch 'Russia V' 9-max Platz #8 ist der Dealer
Platz 1: kaylematz ($33.35 in Chips)
Platz 3: jessesteeler ($58.20 in Chips)
Platz 4: Fischer-Frit ($10.25 in Chips)
Platz 5: Lewis Cr. ($23.65 in Chips)
Platz 6: LimpyDitka ($54.75 in Chips)
Platz 7: MultiRulez ($23.25 in Chips)
Platz 8: cantabru ($9.40 in Chips)
Platz 9: AApOcALYpTo ($22.85 in Chips)
AApOcALYpTo: setzt Small Blind: $0.25
kaylematz: setzt Big Blind: $0.50
*** HOLE CARDS ***
MultiRulez bekommt: [Ac Jc]
jessesteeler: geht mit $0.50
Fischer-Frit: passt
Lewis Cr.: passt
LimpyDitka: passt
MultiRulez: geht mit $0.50
cantabru: geht mit $0.50
AApOcALYpTo: erhöht $1.50 auf $2
kaylematz: passt
jessesteeler: passt
MultiRulez: geht mit $1.50
cantabru: geht mit $1.50
*** FLOP *** [Jh Ah 5c]
AApOcALYpTo: checkt
MultiRulez: setzt $3
cantabru: erhöht $4.40 auf $7.40 und ist All-in
AApOcALYpTo: erhöht $13.45 auf $20.85 und ist All-in
MultiRulez: geht mit $17.85
*** TURN *** [Jh Ah 5c] [7d]
*** RIVER *** [Jh Ah 5c 7d] [4d]
*** SHOWDOWN ***
AApOcALYpTo: zeigt [As 7s] (Zwei Paare, Asse und Siebenen)
MultiRulez: zeigt [Ac Jc] (Zwei Paare, Asse und Buben)
MultiRulez gewinnt $25.55 aus dem Side Pot
cantabru: wirft Karten weg
MultiRulez gewinnt $27.80 aus dem Haupt Pot
*** ZUSAMMENFASSUNG ***
Pot gesamt: $56.10 Haupt Pot $27.80. Side Pot $25.55. | Rake: $2.75
Board: [Jh Ah 5c 7d 4d]
Platz 1: kaylematz (Big Blind) passt vor dem Flop
Platz 3: jessesteeler passt vor dem Flop
Platz 4: Fischer-Frit passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 5: Lewis Cr. passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 6: LimpyDitka passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 7: MultiRulez zeigt [Ac Jc] und gewinnt ($53.35) mit Zwei Paare, Asse und Buben
Platz 8: cantabru (Dealer) wirft weg [4h Ad]
Platz 9: AApOcALYpTo (Small Blind) zeigt [As 7s] und verliert mit Zwei Paare, Asse und Siebenen


Und hier die letzte Hand ,wobei ich da auch nicht mehr MSS spiele

PokerStars Spiel #22149327221: Hold'em No Limit ($0.25/$0.50) - 18.11.2008 18:18:59 MEZ [18.11.2008 12:18:59 ET]
Tisch 'Russia V' 9-max Platz #2 ist der Dealer
Platz 1: kaylematz ($29 in Chips)
Platz 2: inigo246 ($10.20 in Chips)
Platz 3: jessesteeler ($55.30 in Chips)
Platz 4: Fischer-Frit ($9.75 in Chips)
Platz 5: Lewis Cr. ($25.60 in Chips)
Platz 6: LimpyDitka ($56.90 in Chips)
Platz 7: MultiRulez ($67.70 in Chips)
Platz 8: Chaos-Ralle ($9.75 in Chips)
Platz 9: ilovesomuchh ($50.75 in Chips)
jessesteeler: setzt Small Blind: $0.25
Fischer-Frit: setzt Big Blind: $0.50
*** HOLE CARDS ***
MultiRulez bekommt: [Ad Ah]
Lewis Cr.: passt
Time Out für LimpyDitka während unterbrochener Internetverbindung
LimpyDitka: passt
LimpyDitka setzt aus
MultiRulez: erhöht $1.50 auf $2
Chaos-Ralle: passt
ilovesomuchh: passt
kaylematz: geht mit $2
inigo246: passt
jessesteeler: passt
LimpyDitka ist nicht verbunden
Fischer-Frit: passt
*** FLOP *** [3s 5s Tc]
MultiRulez: setzt $5.50
kaylematz: geht mit $5.50
*** TURN *** [3s 5s Tc] [9h]
MultiRulez: setzt $58
LimpyDitka ist verbunden
kaylematz: geht mit $21.50 und ist All-in
Der nicht gecallte Einsatz ($36.50) ging zurück an MultiRulez
*** RIVER *** [3s 5s Tc 9h] [Ac]
LimpyDitka ist zurück
*** SHOWDOWN ***
MultiRulez: zeigt [Ad Ah] (Drilling, Asse)
kaylematz: wirft Karten weg
MultiRulez gewinnt $55.85 aus dem Pot
*** ZUSAMMENFASSUNG ***
Pot gesamt: $58.75 | Rake: $2.90
Board: [3s 5s Tc 9h Ac]
Platz 1: kaylematz wirft weg [6s Ks]
Platz 2: inigo246 (Dealer) passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 3: jessesteeler (Small Blind) passt vor dem Flop
Platz 4: Fischer-Frit (Big Blind) passt vor dem Flop
Platz 5: Lewis Cr. passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 6: LimpyDitka passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 7: MultiRulez zeigt [Ad Ah] und gewinnt ($55.85) mit Drilling, Asse
Platz 8: Chaos-Ralle passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 9: ilovesomuchh passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)

Geändert von MultiRulez (19-11-2008 um 03:23 Uhr).
 
Alt
Standard
19-11-2008, 10:27
(#5)
Benutzerbild von Tzare
Since: Apr 2008
Posts: 1.119
MSS kombiniert die NACHTEILE von SSS und BSS .

Du beschneidest dir selbst deine implieds da du nie einen kompletten Stack gewinnen kannst ---> du kannst weniger spekulative Hände spielen .

Außerdem kommst du auch nicht so schnell allin wie ein SSS ---> kein einfaches Postflop spiel .
 
Alt
Standard
19-11-2008, 12:29
(#6)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von MultiRulez Beitrag anzeigen
Als MSSler setzt man sich mit einem Betrag an den Tisch, der einem sowohl Resepekt von den SSSlern beschafft aber auch klein genug ist um von den BSSlern nicht "beachtet" zu werden. Ausserdem erlaubt die Größe des Stacks eine größere Range von spielbaren Händen.
Ohne dir jetzt zu nah treten zu wollen, aber wenn ich mit dir am Tisch sitzen würde während
a) du deine MSS spielst
b) die von dir geposteten Hände passieren

habe ich als BSS Spieler nicht wegen deinem Stack keinen Respekt vor dir sondern wegen deiner Spielweise.

Ich weiss nicht wieviele Hände NL50 du bereits gespielt hast, aber wenn du AK nach Raise und 2 Callern min3bettest und AJ ohne Position limp/call spielst, wird das im Longrun nicht sehr profitabel ablaufen. Dann bringt dir die MSS tatsächlich einen Vorteil: Du verlierst weniger.

Die AA Hand ist ausserdem ein wunderbares Beispiel gegen die MSS und keins dafür. Warum solltest du selbst rausfinden nachdem du dir die HH nochmal angeschaut hast.
 
Alt
Standard
19-11-2008, 16:36
(#7)
Benutzerbild von udo69
Since: Jan 2008
Posts: 493
BronzeStar
Besser als Bigslicker hätt ichs nicht ausdrücken können.

Poste doch bitte mal Stats und nicht einzelne Hände. Daran kann man nun wirklich nicht erkennen, ob das profitabel ist.
 
Alt
Standard
19-11-2008, 17:11
(#8)
Benutzerbild von MultiRulez
Since: Mar 2008
Posts: 431
BronzeStar
Das man keinen Stack gewinnen kann, zeigt nur das dieser Poster nicht ein Wort gelesen hat.

MAN SPIELT DOCH MIT EINEM VOLLEN STACk.

Wenn du BBS NL25 spielt setzt du dich doch auch nur mit 25$ an den Tisch und wenn du BBS spielst würdest du mit 25 an NL50 gehen, also kannste da auch einen ganzen Stack gewinnen.

@ Bigslicker und nachfolgenden Poster

Klar ist diese Strategie noch nicht zu 100% geprüft aber das ist ja auch ganz neu.Wollte die nur mal vorstellen und ich denke ganz sicher ,dass diese -strategie eine Chance hat und ich werde versuchen sie weiter zu prüfen
 
Alt
Standard
19-11-2008, 17:33
(#9)
Benutzerbild von Tzare
Since: Apr 2008
Posts: 1.119
Zitat:
Zitat von MultiRulez Beitrag anzeigen
Das man keinen Stack gewinnen kann, zeigt nur das dieser Poster nicht ein Wort gelesen hat.

MAN SPIELT DOCH MIT EINEM VOLLEN STACk.
Und das du das behauptest zeigt das du keine Ahnung hast !

Du spielst mit einem vollen Stack des niedrigeren limits ,
aber nur mit einem halben Stack des aktuellen .

Und das bedeutet das deine implieds automatisch sehr viel kleiner sind , denn du kannst den gegnern nur soviel abnehmen wie du selbst hast . Rechnest du in $ sind die Beträge gleich
( allerdings deine preflopinvestition höher)
Du musst hier aber in BB denken und da ist dein gewinn nur halb so groß .
Du beschneidest dir hier also total deine implieds ohne einen wirklichen Vorteil zu haben .

Diese MSS ist aber auch nicht neu , gibt immer wieder Fische die diese Strategie erfinden .
Sorry , klingt hart aber ist so .
 
Alt
Standard
19-11-2008, 17:52
(#10)
Benutzerbild von MultiRulez
Since: Mar 2008
Posts: 431
BronzeStar
Ja SSS und BSS sind halt "die" strategien.

Aber was mir nun schon öfters hier aufgefallen ist, alles was neu ist wird niedergeredet aber mir solls wayne sein ich spiele sie und solange ich erfolg habe macht mir euer gelabber eig. auch nix aus


Nur falls dann mal jemand wirklich eine "gute" Taktik findet oder was auch immer wird er es hier nicht mehr posten, gilt zumindestens für mich, da man ja gleich als Trottel dargestellt wird *sweet*