Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Freeplay mit TP, Kickerproblem

Alt
Standard
Freeplay mit TP, Kickerproblem - 21-11-2008, 00:56
(#1)
Benutzerbild von El91Can
Since: Aug 2007
Posts: 1.370
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flow

Hero (BB) ($5)
UTG ($32.45)
UTG+1 ($16.95)
MP1 ($26.10)
MP2 ($26.65)
CO ($4.55)
Button ($25.15)
SB ($25.10)

Preflop: Hero is BB with ,
1 fold, UTG+1 calls $0.25, MP1 calls $0.25, 4 folds, Hero checks

Flop: ($0.85) , , (3 players)
Hero bets $0.75, UTG+1 raises to $1.50, 1 fold, Hero calls $0.75

Turn: ($3.85) (2 players)
Hero bets $3.25 (All-In), UTG+1 calls $3.25

River: ($10.35) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $10.35 | Rake: $0.50


Ich spiele hier den Turn an, sehe mich eigentlich meist vorne. Überspielt?

Nach dem Minraise setze ich ihn entweder auf den flushdraw, oder auf Q9 bzw. maximal QT. Oder wie ist Minraise auf Nl25 zu bewerten?
 
Alt
Standard
21-11-2008, 01:56
(#2)
Benutzerbild von bvbsge
Since: May 2008
Posts: 797
BronzeStar
IMO Völlig überspielt.
Du hast nur Top Pair mit einem naja Kicker.
Dein Gegner kann durchaus ein Set 2er oder 6er haben. Eventuell auch KQ.
Also ich bin nicht bereit in so einer Situation mein Stack reinzustellen.
 
Alt
Standard
21-11-2008, 11:24
(#3)
Benutzerbild von DaZi1984
Since: Feb 2008
Posts: 78
BronzeStar
Solche Situationen sind schwierig. Du hast keine Position und da liegt ein FD. Also entweder er ist auf einem Semibluff und hat nen guten FD oder er hat dich geschlagen. Ich finde halt sein Minraise ziemlich schlecht, da er dem Gegner gute Odds gibt. Kann durchaus ein Ass hoch FD sein, aber bei den kleinen Limits machen viele Leute mit guten Händen auch solche Moves, um den Gegner bei der Stange zu halten. Ich denke er weiß, dass du hier oft eine Dame hältst und keinen Draw hast als SSS-Spieler, daher würde ich das Set nicht unbedingt ausschließen. Ohne Reads würde ich auf dem Flop folden, bzw. ich versuche billig den Showdown zu bekommen. Wichtig ist, dass du auch wenn du Top Pair hast dich nicht hier in was verleiten lässt, da du ja dein Geld mit den starken Händen, wo du meistens vorne bist reinschieben willst und das ist hier sicherlich nicht der Fall. Dein fast Potsizebet am Flop find ich auch zu übertrieben. Ok, du willst dich schützen, aber du zeigst deinem Gegner hier ganz genau was du hälst. Jeder etwas bessere Spieler der die SSS kennt, weiß du hast hier maximal 2 pair und das auch sehr selten. Geben dir hier eigentlich immer Dame mit solala Kicker. Aber wie gesagt, wenn du hier nen Read auf den Gegner hast, dass er so FD spielt, kannst du weiterspielen, aber gegen unknown musst du echt vorsichtig sein. Du hast einen BB investiert und willst nicht hier dein Geld reinschieben, wenn du nicht echt was sehr sehr gutes hälst.

mfg

David
 
Alt
Standard
21-11-2008, 11:28
(#4)
Benutzerbild von Mr. Kodex
Since: May 2008
Posts: 335
Also die Hand hast du wirklich nicht optimal gespielt. Schon Preflop hat er dir Stärke Demonstriert!!! Aber du hast es ihm nicht geglaubt. Proflop ist der call noch ok... aber nachdem du postflop angespielt und er gecallt hat.. kannst du doch auf dem Turn nicht einfach so all in gehen.... Wieso denn??? Was willst du mit dieser Bet erreichen! Das musst du dich bei jedem einsatz fragen. Was will ich damit eigentlich erreichen!!
Dann wirst du ganz oft sehen das du es nicht weißt.. und solange du es nicht weißt darfst du auch keinen Einsatz bringen!!!
Mehr Überlegen bevor du dein Geld reinwirfst!!!
Greetz
 
Alt
Standard
21-11-2008, 14:17
(#5)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von Mr. Kodex Beitrag anzeigen
Also die Hand hast du wirklich nicht optimal gespielt. Schon Preflop hat er dir Stärke Demonstriert!!! Aber du hast es ihm nicht geglaubt. Proflop ist der call noch ok... aber nachdem du postflop angespielt und er gecallt hat.. kannst du doch auf dem Turn nicht einfach so all in gehen....
Äh, siehst du ne andere Hand als der Rest? Oder soll das ein lvl sein???

[ ] ein Limp zeigt Stärke
[ ] OP hat die Stärke nicht geglaubt und deswegen wohl gecheckt


Das ist close hier, ich bin nicht so der SSS Spieler, aber wenn ich reinstelle, dann am Flop.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
21-11-2008, 15:02
(#6)
Benutzerbild von Mr. Kodex
Since: May 2008
Posts: 335
oh sorry ich hab die Preflop zeile völlig überlesen!!
Tut misch leid....
war wirklich nur ein limp call also ok!!!
Greetz
 
Alt
Standard
21-11-2008, 15:58
(#7)
Gelöschter Benutzer
Das ist eine Hand wie viele in letzter Zeit. Mein Ratschlag für dich: Versuche mit solchen Händen einen kleinen Pot zum Showdown zu bringen. Die Gründe dafür:
- Wenn er UTG limp, dann hat er öfters auf dem Limit eine Hand ala AA,KK,QQ mit der er limp/raise spielen will -> Hat dich also beat
- Wenn er weak ist und hier limpt hat er öfters eine bessere Q wie du, z.b. KG oder AQ. Gerade diese beiden Hände werden in letzter Zeit preflop gerne nur gelimpt aus früher Position.
- Er limpt hier auch kleine Paare, die ein Set treffen

Wenn du den Flop ansetzt, dann zeigst du ihm eigentlich, dass du eine hast oder ein Two Pair. Wenn er dich hier also raist hat er immer eine beat und du solltest am Flop imo bet/fold spielen.
 
Alt
Standard
22-11-2008, 00:00
(#8)
Benutzerbild von wir4wikinger
Since: Dec 2007
Posts: 204
nach dem reraise am Flop bin ich aus so einer Hand raus... ein schwächelnder Kicker ist Grund genug, den Reststack bei mir aufzubewahren und nicht beim Gegner
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Freeplay im BB, Anspielen? El91Can Poker Handanalysen 2 20-11-2008 22:24
FR 0,10/0,20 J2 im Freeplay Dölli89 Poker Handanalysen 2 02-10-2008 16:51
NL 25 Freeplay Im BB Wiegi85 Poker Handanalysen 7 18-07-2008 09:34
nl10 freeplay 37s twopair vs riverpush+freeplay K9 flopped trips k0sii Poker Handanalysen 4 10-07-2008 14:36
NL 10 SH: Freeplay im BB Branch_of_GG Poker Handanalysen 6 06-12-2007 02:45