Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Odds - Outs - PotOdds Berechnung

Alt
Standard
Odds - Outs - PotOdds Berechnung - 21-11-2008, 22:24
(#1)
Benutzerbild von TomatoJoe77
Since: Nov 2008
Posts: 2
Hallo zusammen,

bin noch relativ neu bei Pokerstars und IntelliPoker (seit knapp 2 Wochen) und habe Quiz 1 und 2 vor kurzem erfolgreich abgeschlossen. Trotz der insgesamt wirklich guten Erklärungen in den Videos und Artikeln hätte ich da nochmal drei Fragen zum Thema Odds/Outs/PotOdds. Ich versuche z.Zt. auf den Mikro-Tischen die Fixed Limit / No Limit Strategien anzuwenden. Jetzt ist mir die folgende Hand im Fixed Limit Hold'Em passiert:

meine Hand:
der Flop:
Potgröße: 0,15 $
außer mir sind noch drei weitere Spieler im Pot
ich sitze in einer mittleren Position und muß entscheiden ob ich weitere 0,02 $ bringe um den Turn zu sehen

Ich habe die Situation wie folgt beurteilt:
meine Outs: 4 (ich zähle die drei Könige nicht als Outs, da ja mit der As eine Overcard auf dem Tisch liegt) - vorsichtig betrachtet sogar nur 3, da einem meiner Gegner ja auch einen Flush bringen könnte
meine Odds für Hilfe auf dem Turn sind also 10,75:1 (43:4) bzw 14,67:1 (44:3) bei vorsichtiger Betrachtung
meine PotOdds sind 7,5:1 (0,15:0,02)
Da die von mir berechneten Odds doch deutlich größer waren als die PotOdds habe ich den Einsatz nicht bezahlt und meine Hand weggeworfen.

Meine Fragen:
1. Habe ich die Odds und PotOdds richtig berechnet? Wenn nein, was habe ich falsch gemacht.
2. Wenn ich nach der Odds-Tabelle auf Intellipoker gehe, dann sehe ich bei einem Gutshot Straight Draw eine Wahrscheinlichkeit von 8,5% (Flop bis Turn) bzw. 16,5% (Flop bis River). Wie bringe ich diese Prozentzahlen mit meinen PotOdds-Verhältnissen zusammen? Für mich ist es irgendwie nicht ganz nachvollziehbar wie ich 7,5:1 PotOdds mit 16,5% (bzw. 8,5%) Wahrscheinlichkeit vergleiche...
3. Sollte ich in der zweiten Setzrunde nach dem Flop eigentlich nicht immer die Odds bis zum River, also nach der Faustformel Outs * 4 (ggf. -1), für meine Berechnung heranziehen?
 
Alt
Standard
21-11-2008, 22:32
(#2)
Benutzerbild von DonBlech
Since: Sep 2007
Posts: 487
1. Hast alles richtig gemacht.
2. 100 / 8,5 = 11,76 <--- da hast Du Deine Odds wieder. Allerdings ist Deine Art und Weise der Berechnung völlig richtig, einfacher und direkt mit den Pot-Odds vergleichbar - die Prozentzahlen braucht kein Mensch.
3. Nein, das sollst Du nicht, Du bezahlst am Flop nur für eine Karte und musst deshalb die Chance für einen Treffer auf dem Turn betrachten - Ausnahme: Wenn Dein Call am Flop bedeutet, daß Du allin bist, dann sind die Odds/Chancen bis zum River zu berücksichtigen, denn dann bekommst Du für den zu zahlenden Preis ja auch den River zu sehen.
 
Alt
Standard
21-11-2008, 22:34
(#3)
Benutzerbild von Petrus2105
Since: Jul 2008
Posts: 1.089
BronzeStar
Dumme Frage von mir: Hätte ihm nicht jeder König und jeder Bube geholfen? Also mindestens 7 Outs?
 
Alt
Standard
21-11-2008, 22:40
(#4)
Benutzerbild von DonBlech
Since: Sep 2007
Posts: 487
Natürlich nicht. Ein König bringt ihm überhaupt nichts, schließlich liegt ein As auf dem Flop und gegen Ax hilft ihm ein König nicht.
Und von den Buben machen ihm nur drei die Nuts, der vierte könnte dem Gegner einen Flush machen, und dann wirds möglicherweise teuer, schließlich hat er dann eine sehr gute, aber eben nur zweitbeste Hand.
Mit einem König auf dem Turn liegt übrigens nicht nur gegen Ax hinten sondern auch gegen Jx.
Gegen drei Gegner, mit so einer schlechten Hand, einziger guter Draw ist der zur Straße (drei Outs) und so einem relativ kleinen Pot gibts nur Fold.
 
Alt
Standard
21-11-2008, 22:41
(#5)
Benutzerbild von Petrus2105
Since: Jul 2008
Posts: 1.089
BronzeStar
Merci!
 
Alt
Standard
21-11-2008, 22:45
(#6)
Benutzerbild von DonBlech
Since: Sep 2007
Posts: 487
Gern geschehen.
Übrigens: Mit K8 offsuit gibts eigentlich nur eine einzige Position, in der man am Flop überhaupt noch dabei sein sollte: nämlich im BigBlind, wenn man den Flop for free bekommt.
In allen anderen Situationen ist K8o ein klarer Fold preflop!
 
Alt
Standard
22-11-2008, 00:18
(#7)
Benutzerbild von TomatoJoe77
Since: Nov 2008
Posts: 2
Na dann klappt das ja doch schon ganz akzeptabel mit meinen Rechenkünsten. Vielen dank für die schnelle und ausführliche Antwort.
 
Alt
Standard
21-12-2008, 10:23
(#8)
Benutzerbild von Kaleos
Since: Dec 2008
Posts: 13
BronzeStar
Hab mir grad das Video angesehen über die Odds/Outs.
Da fühle ich mich doch gleich in die schlimmsten Schulzeiten (Mathe) zurückversetzt
Werd ich mir wohl noch ein paar mal ansehen müssen bis das einigermaßen sitzt.
 
Alt
Standard
21-12-2008, 13:19
(#9)
Benutzerbild von Gerry_2411
Since: Oct 2008
Posts: 45
Da bist Du nicht allein
 
Alt
Standard
Video - 23-12-2008, 17:26
(#10)
Benutzerbild von Keckus90
Since: Dec 2008
Posts: 15
Ich finde ebenfalls, dass des echt kompliziert erklärt ist, vorallem so viel auf einmal..
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Berechnung Outs/Pot Odds-> Unmöglich Kamoie IntelliPoker Support 29 14-11-2008 17:45
PotOdds oder Odds ??? Gazelle078 IntelliPoker Support 12 01-04-2008 00:03
Berechnung Pot Odds / Outs foxxxl IntelliPoker Support 2 03-02-2008 21:25
Outs PotOdds Danras IntelliPoker Support 16 08-12-2007 15:42