Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

2 Gegner gleichzeitig eliminieren

Alt
Standard
2 Gegner gleichzeitig eliminieren - 23-11-2008, 16:32
(#1)
Benutzerbild von poker-zero31
Since: Oct 2007
Posts: 29
Angenommen es sind nur noch 3 Spieler im Turnier und der momentane Chipleader nimmt mit einer Hand beide aus dem Spiel. Wie ist dann die Platzierung der beiden rausgeflogenen? Ist der zweiter, der mehr Chips hatte? Der die bessere Hand hatte? Oder werden die Preisgelder geteilt?

Danke für eure Hilfe
 
Alt
Standard
23-11-2008, 16:34
(#2)
Benutzerbild von BassHammer
Since: Sep 2007
Posts: 1.812
Das geht in so einem Fall nach dem Chipstack.


Media in vita in morte sumus
 
Alt
Standard
23-11-2008, 16:38
(#3)
Gelöschter Benutzer
Bist du sicher, dass nicht die Kartenstärke über die Platzierung bei so einer Situation entscheidet?
 
Alt
Standard
23-11-2008, 16:42
(#4)
Benutzerbild von BassHammer
Since: Sep 2007
Posts: 1.812
Stimmt, ich gehe mal einfach davon aus das das klar sein sollte.


Media in vita in morte sumus
 
Alt
Standard
23-11-2008, 16:45
(#5)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
Nein, die Stärke der Karten spielt keine Rolle. Wie soll das gehen? Wenn der CL beide Pots gewinnt (den Mainpot und den Sidepot), zählt nur der Chipstack der eliminierten Spieler. Der mit dem größeren Stack wird 2ter.

Hätte ein Shorty den anderen UND den CL geschlagen, müsste er ja den MainPot gewinnen und bliebe daher im Spiel.

Haben beide Shorty absolut identische Stacks, gewinnt der Spieler mit der schlechteren Position den 2. Platz.

EDIT:
Beispiel:

BU t10000 AA
SB t5000 JJ
BB t2000 KK

Alle All-In. Mainpot t6000. Sidepot t6000. Board blank. BU gewinnt ALLES, SB wird 2ter, BB dritter.



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!

Geändert von TheKillerAD (23-11-2008 um 16:51 Uhr).
 
Alt
Standard
23-11-2008, 16:50
(#6)
Benutzerbild von BassHammer
Since: Sep 2007
Posts: 1.812
Ich bin irgendwie verpeilt heute


Media in vita in morte sumus
 
Alt
Standard
23-11-2008, 17:29
(#7)
Benutzerbild von poker-zero31
Since: Oct 2007
Posts: 29
super vielen dank, das macht ja auch irgendwie sinn
 
Alt
Standard
23-11-2008, 21:47
(#8)
Benutzerbild von Rabbaduck
Since: Nov 2007
Posts: 40
Yo der mit dem grösseren Stack wird 2.
Hab ich auch auf Pokerstars schon gesehen und auch selbst schon erlebt.

Rabba
 
Alt
Standard
Richtig ist : - 24-11-2008, 10:56
(#9)
Benutzerbild von FohlenKD
Since: Sep 2008
Posts: 85
BronzeStar
Der die meisten Chips in die Mitte gelegt hat wird 2. !
 
Alt
Standard
24-11-2008, 12:08
(#10)
Benutzerbild von Maverick1110
Since: Oct 2008
Posts: 29
BronzeStar
Nachzulesen gibt es das ganze in den Pokerstars Turnierregeln:
http://www.pokerstars.de/poker/tournaments/rules/

Falls zwei oder mehr Spieler während derselben Hand aus dem Turnier ausscheiden, wird derjenige Spieler höher platziert, der vor Beginn der Hand mehr Chips gehabt hat. Falls zwei oder mehr Spieler mit identischen Mengen an Chips die Hand beginnen und ausscheiden, wird das Preisgeld im gleichen Verhältnis zwischen ihnen aufgeteilt. Wenn während des "Hand-für-Hand"-Spiels (siehe Regel #19) zwei oder mehr Spieler während der gleichen "synchronisierten" Hand ausscheiden, gilt dieselbe Regel, auch wenn die Spieler an verschiedenen Tischen sitzen.

Völlig egal sind also:
1. die Positionen am Tisch
2. die Hände der Verlierer
3. welcher Name im Alphabet zuerst kommt
4. welcher Spieler den schöneren Avatar hat
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
11-21 Tische gleichzeitig hlf112 Poker Talk & Community 35 24-11-2008 19:00
Viele Tische gleichzeitig Timesilence Poker Ausbildung 8 31-10-2008 00:01
Mehrere Tische gleichzeitig hazil Poker Handanalysen 10 31-05-2008 09:02
21 SnG´s gleichzeitig Adrian0905 Poker Talk & Community 25 25-05-2008 07:36
2 boni gleichzeitig DeLaJoker IntelliPoker Support 19 23-12-2007 09:50