Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

"Do it yourself" - TV-Tisch

Alt
Standard
"Do it yourself" - TV-Tisch - 25-11-2008, 22:04
(#1)
Benutzerbild von MPaulx
Since: Jan 2008
Posts: 1.036
BronzeStar
Hallo zusammen!

Ich organisiere für eine kleine überschaubare Runde hin und wieder ein paar home games.

Heute kam mir beim Auto fahren der Gedanke, jeweils für den Jahresabschluß einen TV-Tisch zu "bauen". Nur wie ?????

Dies stelle ich mir so vor:

z.B. 6 Spieler am Tisch, jeder hat vor sich eine Webcam (mit Tape befestigt). Unterm Tisch (wegen dem Kabel-Salat) der Laptop, wo alle Cams angeschlossen sind. Überm Tisch noch eine Webcam (Board-Kamera). Danach (oder besser am nächsten Tag) das Zeugs zusammen schneiden (dauert sicher sehr lange, wäre es mir aber zumindest einmal wert!) und einen netten Video(DVD)-Abend mit den Mitstreitern veranstaltet!

Was haltet Ihr von der Idee und wo habe ich gravierende Denkfehler in der Umsetzung bzw. Durchführung gemacht?

Würde mich über ein paar Gedanken von Eurer Seite sehr freuen (nur zu, ich bin kritikfähig, wenns nicht gar so weit unter die Gürtellinie geht)!

Gruß
MPaulx
 
Alt
Standard
25-11-2008, 22:14
(#2)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Sorry aber mir fält dazu nur dieser hier ein und der: !!!

Was willst damit bezwecken???


Muck to BBV
 
Alt
Standard
25-11-2008, 22:32
(#3)
Benutzerbild von MPaulx
Since: Jan 2008
Posts: 1.036
BronzeStar
Naja, Danke (wenn auch fürs Erste nicht sehr hilfreich).

Was willst damit bezwecken???
Antwort: Spaß und gute Unterhaltung (man kann sicher Stundenlang über diverse Hände mit den "Jungs" diskutieren). Diese Aktion würde ich auch nur einmal pro Jahr durchziehen.

Wie gesagt, war ja nur mal so ein Gedanke... was im Endeffekt daraus wird bleibt noch abzuwarten.
 
Alt
Standard
25-11-2008, 22:52
(#4)
Benutzerbild von NoUse4ANick
Since: Sep 2007
Posts: 100
Kleine Anmerkung:

das Videomaterial könnte recht langweilig werden, da du so nur Karten filmst, ich würde über 1-2 Raumkameras nachdenken, die auch die Spieler zeigen. Vielleicht hast du auch noch nen Kumpel übrig der mit ner normalen Kamera an dem Abend um den Tisch rennen will, um noch so ein paar Bilder einzufangen?

Bei den Cams unterm Tisch wirst du auch eine Beleuchtung von unten brauchen, da man die Karten sonst nur schwer erkennen können wird (Gegenlicht)


cheers.


Edit: grad nochmal deinen Beitrag überflogen ... ehm Kameras vor die Spieler? Oder doch eher unterm Tisch, um die Hände zu filmen? *verwirrt?
 
Alt
Standard
25-11-2008, 23:08
(#5)
Benutzerbild von MPaulx
Since: Jan 2008
Posts: 1.036
BronzeStar
Danke für die Anregungen!

Zu Deiner Frage:
Die Webcams vor dem Spieler (in Richtung Tischmitte), d.h. wenn Du Deine Holecards anschaust, die Cam die Karten einfangen kann (ähnlich wie z.B. bei der EPT).

Beleuchtung und evnetuell 2 Raum-Kameras ist eine gute Idee. Hast schon recht... nur Karten sehen ist sicher zu langweilig.

Danke!
 
Alt
Standard
26-11-2008, 09:47
(#6)
Benutzerbild von Chris_CGN
Since: May 2008
Posts: 21
Ist dir das wirklich den Aufwand wert? Ich mein, sagen wir mal ihr spielt nur 4 Stunden lang... das sind dann schon 6x4 = 24 Stunden plus ggf. noch weitere 4 Stunden Filmmaterial einer "mobilen" oder aufgestellten Kamera. Hast du Erfahrungen mit Videobearbeitung?

Hast du die Webcams und das Laptop mit genügend Speicherplatz da, oder müsste das sogar noch angeschafft werden?

Ich persönlich hätte da wirklich keinen Spaß dran, 28 Stunden Videomaterial zusammen zu schneiden, um von einer Amateur-Runde (ich denke mal, ihr seid alle keine Pros) die Videoaufnahmen zu einem mittelmäßigen Video zusammen zu schneiden.

Gruß,
Chris

P.S. Und immer schön dran denken, dass die Aktionen der Spieler und Boardkarten immer angesagt werden müssen, weil sonst auf dem Video nachher niemand mehr weiß, was denn jetzt Sache war, und warum einer AA in den Muck schmeißt .
 
Alt
Standard
26-11-2008, 10:35
(#7)
Benutzerbild von Mr. Kodex
Since: May 2008
Posts: 335
Ich bin mir noch nicht ganz so sicher ob webcams die gewünschte qualität liefern...
Es gibt doch auch so micro cameras die könntest du nehmen.
Was hast du denn für einen tisch? Einen mit lehne oder nur sone Tischauflage...
Wenn letzteres dann könnt ich mir gut vorstellen dass die Camera irgendwann nervt und sie ca. 50-100 Mla runtergeckikt wird egal wieviele Kilometer Tape du darum wickelst!!
Greetz
 
Alt
Standard
26-11-2008, 22:44
(#8)
Benutzerbild von MPaulx
Since: Jan 2008
Posts: 1.036
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Chris_CGN Beitrag anzeigen
Ist dir das wirklich den Aufwand wert? Ich mein, sagen wir mal ihr spielt nur 4 Stunden lang... das sind dann schon 6x4 = 24 Stunden plus ggf. noch weitere 4 Stunden Filmmaterial einer "mobilen" oder aufgestellten Kamera. Hast du Erfahrungen mit Videobearbeitung?

Hast du die Webcams und das Laptop mit genügend Speicherplatz da, oder müsste das sogar noch angeschafft werden?

Ich persönlich hätte da wirklich keinen Spaß dran, 28 Stunden Videomaterial zusammen zu schneiden, um von einer Amateur-Runde (ich denke mal, ihr seid alle keine Pros) die Videoaufnahmen zu einem mittelmäßigen Video zusammen zu schneiden.

Gruß,
Chris

P.S. Und immer schön dran denken, dass die Aktionen der Spieler und Boardkarten immer angesagt werden müssen, weil sonst auf dem Video nachher niemand mehr weiß, was denn jetzt Sache war, und warum einer AA in den Muck schmeißt .
Danke für Deine Hinweise!

Ich denke mal Du hast Recht!
Angenommen 6 Spieler (6 Cams), eine Board-Cam und noch eine Raum-Cam x 5 Stunden = 40 Stunden.. und da is noch nix geschnitten (ganz zu Schweigen von Speicherplatz und der später vermutlich schmalen Bild und Ton Qualität).

Vielleicht probiere ich es mal mit einer Board- und einer Raumkamera, um mich so an das Thema einfach mal ran zu tasten.

Ich denke mal sonst steht der Aufwand einfach in keinem Verhältnis zum späteren Ergebnis.

Vielen Dank schon mal Euch allen für Eure Beiträge!

Falls jemand trotzdem noch Ideen hat oder selbst schon mal so ein "Projekt" durchgezogen hat bzw. dies vor hat, trifft bei mir immer auf ein offenes Ohr!

Thanks!

Gruß
MPaulx

Geändert von MPaulx (26-11-2008 um 23:18 Uhr).
 
Alt
Standard
02-12-2008, 00:24
(#9)
Benutzerbild von sky2401
Since: May 2008
Posts: 1
Es hat sich meiner Meinung nach eventuell schon erledigt dein ansinnen über das Aufzeichnen.
Möchte aber trotzdem einen Kommentar hinzufügen.
Ich glaube kaum, das du 8 Cams über einen Rechner laufen lassen kannst. Die Qualität wird grottenschlecht.
 
Alt
Standard
02-12-2008, 21:31
(#10)
Benutzerbild von geln0r
Since: Jun 2008
Posts: 524
BronzeStar
Langfristig nützlicher und mit Sicherheit genauso gut für den Spielspass wäre meiner meinung nach der Bau von einem Casino-Quality Pokertisch. Bei Interesse kann ich dir mal ein paar links und eigene Baupläne schicken (hab zwei gebaut bis jetzt...einen verkauft, einen behalten).

Wenn du ganz crazy drauf bist, kannst in den tisch ja die webcams einbauen (hab da sogar noch ne skizze zu rumfliegen, wollte das auch mal probieren, war mir dann aber zu teuer und vor allem zu mühsam...)

 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gibt es einen "Schlechten Tag" oder nur "Schlechte Tische"? of course he Poker Talk & Community 106 15-12-2009 23:17
Tisch "Muschi IV" Das_ZIVI IntelliPoker Support 19 20-01-2008 15:26
Sorrel Mizzi "Zangbezan24" vs "APerfectGent" lukas46 Poker Talk & Community 21 14-01-2008 11:41