Alt
Standard
Beim Showdown - 26-11-2008, 12:54
(#1)
Benutzerbild von Elfingord
Since: Oct 2008
Posts: 86
Hallo zusammen,

also ich habe mehrere Fragen. Die erste betrifft die Stärke der Hände beim Showdown. Vorab möchte ich sagen, dass ich blutiger Anfänger bin und ich die Information noch nirgends explizit stehen gefunden habe.

Bei Showdown werde ja die Hände von denen verglichen, die noch im Rennen sind.
Gehen wir von 2 Spielern aus.
Haben 2 Spieler Paare, werden diese verglichen. Der Spieler mit dem höchsten Paar gewinnt. Wie ist es bei 2 Paaren? Wer würde gewinnen, wenn einer 22 und JJ und der andere 33 und 55 hält? Zählt dann der Kicker bzw. die nächsthöchste Karte?
Beim Flush zählt die höchste Karte, und beim Full house?

Wäre echt toll wenn mir jemand das nochmal deutlich machen könnte.

Dann hätte ich noch eine Frage zu PT3 (ich weiss, dass die in ein anderes Forum gehört, wollte aber nicht extra dafür ein neuen Topic erstellen).

Was bedeuten die ganzen Werte, bzw. wann sind sie gut und wann sagen sie mir, dass ich nicht richtig spiele? (m.a.W was sind die Idealwerte?)
VP$IP,PFR, W$WSF...
Habe auch gehört, man sollte auf die BB/100 achten. Bei mir liegen sie bei 8,52 bei ca. 3000 Händen, ich spiele FL 0,02/0,04. Sagt dieser Wert etwas über den für mich guten Limit (soll ich lieber aufsteigen oder lieber auf dem Limit weiterspielen?).
Bankroll wäre groß genug aber ich fühle mich eigentlich in dieser frühen Phase da noch recht wohl. Muss ich damit rechnen, dass auf den 0,05/0,10 deutlich besser gespielt wird?

Würde mich sehr über Antworten freuen.

Grüße
 
Alt
Standard
26-11-2008, 13:00
(#2)
Benutzerbild von Mr. Kodex
Since: May 2008
Posts: 335
Zu Punkt 1 kann ich dir sagen das bei Zwei paaren derjenige gewinnt der das höhere Paar hat. Also bei deinem Beispiel JJ 22.
Zu zwei kann ich dir leider noch keine große auskuft geben da ich bei PT selber noch Anfängerb in
Hoffe eine kleine Hilfe gewesen zu sein!
Greetz
 
Alt
Standard
26-11-2008, 13:26
(#3)
Benutzerbild von RagingXRay
Since: Jan 2008
Posts: 518
Bei zwei Paaren zählt immer das Höhere.
Also gewinnt JJ 22 gegen 55 33, verliert aber gegen JJ 33.
Haben beide JJ 22 dann zählt der Kicker (die 5. Karte).

Beim Full House zählt immer der Höhere Drilling-Anteil. Also gewinnt KKK22 gegen QQQAA.

Zum PT kann ich dir leider nichts sagen, da ich davon keine Ahnung habe. Vielleicht doch mal im Softwareforum nachfragen.

Lg, X
 
Alt
Standard
26-11-2008, 14:15
(#4)
Benutzerbild von Maverick1110
Since: Oct 2008
Posts: 29
BronzeStar
Ab in die Intellipoker Pokerschule! Ohne die Reihenfolge der Pokerblätter zu kennen, sollte man keine einzige Echtgeld-Hand spielen!

Hier mal der entsprechende Artikel:
http://www.intellipoker.com/articles...gr24t68cmb6f72

Zitat:
Zitat von Elfingord Beitrag anzeigen
Was bedeuten die ganzen Werte, bzw. wann sind sie gut und wann sagen sie mir, dass ich nicht richtig spiele? (m.a.W was sind die Idealwerte?)
VP$IP,PFR, W$WSF...
Darüber gibt es hier schon jede Menge Threads. Schau doch z. B. mal hier:
http://www.intellipoker.com/communit...bedeuten+werte
Meiner Meinung nach bringt Pokertracker für Anfänger aber noch nicht sooo viel. Konzentriere Dich lieber auf die Karten!

Zitat:
Zitat von Elfingord Beitrag anzeigen
Habe auch gehört, man sollte auf die BB/100 achten. Bei mir liegen sie bei 8,52 bei ca. 3000 Händen, ich spiele FL 0,02/0,04. Sagt dieser Wert etwas über den für mich guten Limit (soll ich lieber aufsteigen oder lieber auf dem Limit weiterspielen?).
Du hast 3000 Hände gespielt ohne zu wissen, mit welcher Hand Du beim Showdown vorne liegst??? Und das auch noch mit Gewinn? Ich bin beeindruckt!

Die Spielweise der Gegner auf FL 0.02/0.04 bis etwa 0.10/0.20 unterscheidet sich kaum. Demnach solltest Du es vorallem von Deiner Bankroll und Deinem "Wohlfühl"-Faktor abhängig machen, ob Du im Level aufsteigst.
Wenn Du merkst, dass Du auf dem höheren Level deutlich ängstlicher spielst und Deine guten Karten nicht raist, dann solltest Du lieber wieder absteigen. Oder Du setzt Dir eine Verlust-Grenze und verzockst z.B. nicht mehr als $10 auf dem höheren Level.
 
Alt
Standard
26-11-2008, 16:03
(#5)
Benutzerbild von longmanAA
Since: Sep 2007
Posts: 432
Es zählt immer das höchste Paar, wenn das gleich ist das nächsthöchste.
Beim Full House zählen natürlich die drei Karten mehr als die zwei Bsp: JJJ 22 gewinnt gegen 222 JJ.
 
Alt
Standard
26-11-2008, 17:13
(#6)
Benutzerbild von Elfingord
Since: Oct 2008
Posts: 86
Na hör' mal, ich weiß zwar dass 3000 Hände noch keine wahre Aussagekraft besitzen aber das wäre schon ein ziemlich langer Upswing meinst du nicht?
Es ist ja nicht so, dass ich überhaupt keine Ahnung von der Blätterreihenfolge habe, ich dachte nur es würde niergends explizit stehen. Da ich mich in letzter Zeit hauptsächlich mit dem Stoff aus dem Anfängerkurs beschäftigt habe, ist es mir aus dem Sinn geraten, dass das Thema im Basiskurs behandelt wurde.

Ich denke ich werde nach und nach auf das höhere Limit aufsteigen und sehen, ob es klappt.

Trotzdem Danke für die Antwort.

EDIT: In dem Intellipokerartikel wird u.A. nicht der von mir o.g. Fall mit 2 Paaren erklärt...

Geändert von Elfingord (26-11-2008 um 17:32 Uhr).
 
Alt
Standard
26-11-2008, 22:22
(#7)
Benutzerbild von I.O.S.
Since: Jun 2008
Posts: 801
LOL?! Wie kann man ein SPiel spielen ohne zu wissen wie die Regeln sind?! Und dann noch um Geld!!!
 
Alt
Standard
26-11-2008, 23:54
(#8)
Benutzerbild von Maverick1110
Since: Oct 2008
Posts: 29
BronzeStar
Sorry, das war vielleicht etwas heftig formuliert von mir. Natürlich hast Du nicht "keine Ahnung", sonst hättest Du sicher nicht so eine positive Statistik.
Und außerdem ist es sicher gut, dass Du auch hier nachfrägst, wenn Du Dir irgendwo nicht sicher bist.
 
Alt
Standard
27-11-2008, 00:15
(#9)
Benutzerbild von Elfingord
Since: Oct 2008
Posts: 86
@ IOS: Wie kann man in einem Thread Posten wenn man sich überhaupt nicht mit dem Inhalt der Posts auseinander gesetzt hat?
 
Alt
Standard
27-11-2008, 02:53
(#10)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Frage 1:es gewinnt immer derjenige mit dem höchsten paar zb hat einer zwei Paare mit A2 und der andre hat zwei Paare mit KQ dann gewinnt der mit A2 weil sein A höher ist als dem andren sein K,das zweite Paar ist nur nebensache !

Frage 2:Und zwar wird wenn zwei Spieler ein Fullhouse haben gewinnt das FullHouse von demjenigen der den höheren Drilling hat!

Wegen deinen Software-Werten solltest wohl im Bereich Softwares.... nene Tread eröffnen und dann gleich deine aktuellen Werte mit reinschreiben dann kann man dir sagen wasdu für ein Spieler bist(was du ja wissen solltest weil es dir deine Software ja auch sagt per Bilder ),aber es kann ja sein das ein paar Werte ändern/verbessern mußt indem du mehr raisen tust PF und und und!

Frag da lieber in der richtigen Abteilung nach,ist besser!!!!!

Geändert von Mike$100481$ (27-11-2008 um 18:40 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
All-In Showdown Ushekka IntelliPoker Support 14 31-10-2008 11:29
Hand ansehen nach dem muck beim showdown pliu08 IntelliPoker Support 5 06-08-2008 18:23
Showdown Nnnadja IntelliPoker Support 31 24-05-2008 16:26
All-in-showdown Nosfreddy IntelliPoker Support 19 18-04-2008 08:11
Karten folden beim Showdown? CatchTheAce IntelliPoker Support 33 10-02-2008 16:28