Alt
Standard
Letzte Hand 6max-MTT - 26-11-2008, 16:06
(#1)
Benutzerbild von RuFF97
Since: Jan 2008
Posts: 89
Moin MoiN!!!

Hab heut morgen nach 7,xx Stunden Pokern auch mal 'nen "fetten" Gewinn bei PS eingestrichen Zweiter von 1650 (ca..) in nem 6max-MTT (buy-in $5)

So, jetzt zur letzten Hand.. Nur eine Frage eigentlich.. Kann hier irgendjemand folden und nicht für ~$500 flippen??

__________________________________________________ _______________
PokerStars No-Limit Hold'em, $5.00+$0.50 Tournament, 25000/50000 Blinds 5000 Ante (2 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB (t3160892)
Hero (Button) (t1717108)

Hero's M: 20.20

Preflop: Hero is Button with ,
Hero raises to t200000, SB raises to t3155892 (All-In), Hero calls t1512108 (All-In)

Flop: (t3434216) , , (2 players, 2 all-in)

Turn: (t3434216) (2 players, 2 all-in)

River: (t3434216) (2 players, 2 all-in)

Total pot: t3434216

Results:
Hero had , (one pair, sevens).
SB had , (one pair, Kings).
Outcome: SB won t3434216
_________________________________________________

Najoa, schonmal THX für jeden Input
 
Alt
Standard
26-11-2008, 16:20
(#2)
Benutzerbild von Der Heiner
Since: Oct 2007
Posts: 5.931
Graz zum Cash, der Rest is Standard!




ISOP 2013 Event #19 Gewinner *FL Hold'em*
Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Main Event
 
Alt
Standard
26-11-2008, 16:22
(#3)
Benutzerbild von LadyKiller67
Since: Oct 2007
Posts: 1.211
Erstmal fetten Glückwunsch... feiner Cash !


Zur Hand:

Najaaa... also es kommt ein bischen auch darauf an, wiener das HU bis dahin gelaufen ist (also wie Dein Gegner bisher agiert hat, wenn Du vom BU geraist hast... wie DU bisher agiert hast, also ob Du IMMER vom BU geraist hast und vielleicht auf ein Push schon gefoldet hast etc etc...)

Grundsätzlich ist mal ein PP im HU schon SEHR stark... den Push kann Villain auch mit niedrigerem PP oder any-2faces oder auch schwachen Assen spielen... er ist ja auch fast 2:1 vorn.

Frage ist tatsächlich nur, ob DU (jetzt und an dieser Stelle) den zu erwartenden Flip spielen willst.

Denn der entscheidende Punkt ist wohl der satte Preissprung.

(Allerdings nicht ~500$ sondern "nur" ~330$ ... aber auch noch eine nette Summe)

Wenn Du Dir zutraust (und Deine bisherigen Reads es dir zeigen), den Gegner nach und nach auszuspielen... fold

Wenn´s für Dich schwierig erscheint... easy call



ICH hätte an der Stelle etwas niedriger geraist (2,5fach BB reicht) und auf nen Push dann leichter gefoldet... callt er dann nur... c-bet am flop... callt er wieder, dann check-behind oder fold-auf-bet am turn und river

Geändert von LadyKiller67 (26-11-2008 um 17:27 Uhr).
 
Alt
Standard
26-11-2008, 16:55
(#4)
Benutzerbild von kslate89
Since: Oct 2008
Posts: 663
Für mich ist das eine klare Standart Situation.
Heads up endet bei mir in 70% aller Fälle mit einem Coinflip, da man selbst nicht mit Nonsen pusht, aber auch keiner mit solchen es callt.
So gibt es 2 Möglichkeiten.
Pocket Pair gg Overcards = (meist) kein klarer Favorit
Pocket Pair gg Pocket Pair = höheres ist klarer Favorit
Overcards gegen Overcards = eins domiert das andere

Ab 66 rechne ich den Pocketpairs gegen die gegn. avarage range sogar noch paar Prozent zu, da hier auch Ässer unter A6 pushen.
 
Alt
Standard
26-11-2008, 17:23
(#5)
Benutzerbild von LadyKiller67
Since: Oct 2007
Posts: 1.211
Zitat:
Zitat von kslate89 Beitrag anzeigen
...Für mich ist das eine klare Standart Situation.
Heads up endet bei mir in 70% aller Fälle mit einem Coinflip...
Liest sich sehr amüsant vor dem Hintergrund von genau zwei HU in MTT die Du bislang erreicht hast.

(Und da beziehe ich schon die 180er-$2,20-Turbo-SnG und die 45er-$1,20-SnG mit ein, die
a) keine klassischen MTT sind
b) im HU nicht so deep-Stacks sind und
c) keine so gravierenden Cash-Out-Sprünge haben)

Soviel zu "Standard"...
 
Alt
Standard
27-11-2008, 00:19
(#6)
Benutzerbild von XeriaX
Since: Mar 2008
Posts: 69
und weil du in irgendwelchen charts seinen namen ausgefuchst hast bist du dir 100% sicher, dass er nicht vllt auch auf einer anderen seite schonmal gepokert hat, evtl. viel live spielt, nen wgpartner hat mit dem er hu only tag für tag spielt, oder hu-tische/sngs spielt, oder sogar in normalem sngs schonmal im hu war!

nice! love that :x
 
Alt
Standard
27-11-2008, 06:31
(#7)
Benutzerbild von Maasl83
Since: Jan 2008
Posts: 189
Also ich finds ok wie dus gespielt hast. 77 ist gegen seine Re Push Range sicherlich gut. Aber Reads auf deinen Gegner wären mal ne Sache .

Allgemein:

Ansonsten wurde schon richtig angemerkt, wenn du dich deinem Gegner überlegen fühlst, kannst du folden und auf einen besseren Spot warten.

Wenn du denkst ihr seit gleichauf oder besser, dann bin ich klar beim Push.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
$8,80 +R - Letzte Hand vor Addon - AK vs ?? LadyKiller67 Poker Handanalysen 2 14-10-2008 15:33
GPL Division 1 - Letzte Hand des Turnies am 27.04.2008 flyout34 Poker Talk & Community 15 04-05-2008 13:52
Letzte Hand noch mal sehen Hellboy6667 IntelliPoker Support 25 09-12-2007 20:00
Letzte Hand Intellipoker X-Mas Freeroll, Push richtig? ErsterAlles Poker Handanalysen 5 25-11-2007 01:21