Alt
Question
Unklarheit - 27-11-2008, 09:31
(#1)
Benutzerbild von DoubleU007
Since: Oct 2008
Posts: 42
BronzeStar
Hoy,

wieso ist es eigentlich so (ich denke zumindest, daß es so ist hehe), daß bei einem FullHouse das auf dem board liegt der pot geteilt wird und bei einem Vierling auf dem board zusätzlich der Kicker entscheidend hinzugezogen wird? Logik? Entzieht sich mir im Moment.
Bzw. bei welchen Blättern spielen überhaupt kicker eine Rolle. Nur bei Paaren und Vierling?

Danke für die Aufklärung

Geändert von DoubleU007 (27-11-2008 um 09:33 Uhr).
 
Alt
Standard
27-11-2008, 09:35
(#2)
Benutzerbild von kowefive
Since: Nov 2007
Posts: 2.459
Die Erklärung ergibt sich eigentlich aus deiner Frage heraus:


Fullhouse hat? = richtig 5 Karten / Drilling mit einem Paar

Vierling/ Quad oder auch Poker genannt hat? = JA nur Vier karten also kommt der Kicker noch dazu. Weil immer nur die 5 besten Karten gewinnen.
 
Alt
Standard
27-11-2008, 09:37
(#3)
Benutzerbild von Heracleum
Since: Feb 2008
Posts: 646
...das fertige blatt besteht aus den fünf besten karten.

bsp zu FH:

spieler1:AK
Spieler2:QJ

Board : 22233

die beste kombi ist für beide spieler 22233 --- split pot



bsp. quads

spieler1: AK
spieler2: QJ

board: 22223

beste kombi spieler1: 2222A
beste kombi Spieler2: 2222Q

spieler 1 gewinnt
 
Alt
Standard
27-11-2008, 09:39
(#4)
Benutzerbild von DoubleU007
Since: Oct 2008
Posts: 42
BronzeStar
Zitat:
Zitat von kowefive Beitrag anzeigen
Die Erklärung ergibt sich eigentlich aus deiner Frage heraus:


Fullhouse hat? = richtig 5 Karten / Drilling mit einem Paar

Vierling/ Quad oder auch Poker genannt hat? = JA nur Vier karten also kommt der Kicker noch dazu. Weil immer nur die 5 besten Karten gewinnen.
Ok, das hilft schon mal. Aber was ist dann z.B. mit 2 Paaren und Drilling, die auf dem board liegen? Da entscheidet doch kein kicker als 4. bzw. 4. und 5 Karte?! Evtl. bin ich auch momentan etwas verwirrt, weil diese Fragestellung mich im Moment überkommt und ich bisher auch ohne die Antwort zurechtgekommen bin hehe


Hmm, hab noch mal nachgelesen: Ist wohl bei Drilling und 2 Paaren doch so, daß der kicker entscheidet. Ich dachte, da´sei bei diesen beiden nicht so. Dann ist alles klar. Danke euch. Ist wohl noch zu früh hehe

Geändert von DoubleU007 (27-11-2008 um 09:50 Uhr).
 
Alt
Standard
27-11-2008, 09:52
(#5)
Benutzerbild von jaquomo
Since: Sep 2007
Posts: 317
BronzeStar
Na klar entscheidet bei zwei paaren der kicker. Allerdings kann der ja auch am Board liegen. Beispiel Board 2 2 3 3 a du hältst 5 7 dein Gegner 8 9 dann is es ein Splt pot, weil der beste kicker das as ja euch beden gehört.

Hoffe geholfen zu haben

lg Jaquomo
 
Alt
Thumbs up
27-11-2008, 09:56
(#6)
Benutzerbild von DoubleU007
Since: Oct 2008
Posts: 42
BronzeStar
Jo, danke danke. Alle Klarheiten beseitigt.
 
Alt
Standard
27-11-2008, 09:56
(#7)
Benutzerbild von kowefive
Since: Nov 2007
Posts: 2.459
So wie es Heracleum gemacht hat kannst du es besser sehen.

Die Erklärung ist ja ganz simple: Die Kombination aus x verschiedenen Karten sind nur so gut, bis das jemand mit einer besseren Kombi diese schlägt.


Das Board hat: 7 8 9 10 10

Spieler A: 4 5 (hat Paar 10 mit Kicker 7 8 9)
Spieler B: 5 6 (hat straight 6 bis 10)
Spieler C: 6 J (hat straight 7 bis J)
Spieler D: 7 7 (hat Fullhouse 10 über 7)
Spieler E: 8 8 (hat Fullhouse 10 über 8)
Spieler F: 9 9 (hat Fullhouse 10 über 9)
Spieler G: 10 10 hat Quads mit kicker 9

Das ganze kannst aber auch mal in die SuFu eingeben unter Handranking.

Frage beantwortet > *Close*

Wenn noch fragen sein sollten kannst dich ja per PM an mich wenden.

Geändert von kowefive (27-11-2008 um 11:10 Uhr).