Alt
Standard
Nl5sh 99 - 27-11-2008, 10:43
(#1)
Benutzerbild von pichp01
Since: Sep 2007
Posts: 293
Hey was hättet ihr gemacht?

Hier die Stats:
CO, MP: unknown
utg: 37/23

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($9.72)
MP ($4.40)
CO ($6.86)
Hero (Button) ($10.25)
SB ($4.09)
BB ($5.83)

Preflop: Hero is Button with ,
UTG calls $0.05, MP calls $0.05, CO calls $0.05, Hero raises to $0.30, 2 folds, UTG calls $0.25, MP calls $0.25, CO calls $0.25

Flop: ($1.27) , , (4 players)
UTG checks, MP bets $1.05, CO calls $1.05, [color=#CC3333]Hero ????
 
Alt
Standard
27-11-2008, 10:53
(#2)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
wie üblich in den Microstakes, callen deine Bet gleich 3 Spieler ... auf den Flop und die Action vor dir vermute ich hier Draws - mit einem Overpair hätten sie dich PF nochmal geraised ... bei der Flop-Bet und dem cold-caller hätte ich mit 99 einen ReRaise in der Höhe des Pots gemacht um ihnen schlechte PotOdds für einen Call zu geben. Dann weisst du auch wo du stehst - die Möglichkeit dass einer mit einem niederen Paar eingestiegen ist und jetzt sein Set gefloppt hat besteht immer.
 
Alt
Standard
27-11-2008, 11:22
(#3)
Benutzerbild von Heracleum
Since: Feb 2008
Posts: 646
in der theorie gehören mittlere paare ( nicht nur auf dem buttom)zu den besten starthänden.
in den mikro leveln ist das problem, dass man mit einem preflopraise keine mitspieler aus dem pot drücken kann und du somit nach dem flop erhebliche probleme bekommst, wenn dieser drawlastig ist ( wie bei dir) bzw. ein oder zwei overcards aufgehen.
aus diesem grund halte ich die mittleren paare für extrem schwierig zu spielen. eigentlich kann man nur auf das set hoffen, bzw folden
 
Alt
Standard
27-11-2008, 11:30
(#4)
Benutzerbild von pichp01
Since: Sep 2007
Posts: 293
Zitat:
Zitat von Heracleum Beitrag anzeigen
aus diesem grund halte ich die mittleren paare für extrem schwierig zu spielen. eigentlich kann man nur auf das set hoffen, bzw folden
Ich finde es auch schwer sie zu spielen, aber hier folden wäre echt ein bissel weak und auf reinen set value zu callen dafür finde ich 99 zu schade. Das kann man in dieser Situation mit 44 o.ä machen. Aber 88 vll. aber 99- AA raise ich hier .... ist das ein fehler????
 
Alt
Standard
27-11-2008, 11:31
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von HungryEyes42 Beitrag anzeigen
mit einem Overpair hätten sie dich PF nochmal geraised
Sind ja 3 Leute die limp/call spielen, falls jemand ein höheres Paar hat, hätte er wohl nicht gelimpt.

Nachdem UTG deinen Raise called bekommt MP schon relativ gute Odds und CO legt für ca. 4:1 vermutlich überhaupt nichts weg mit dem er vorher hinterher gelimpt hat.

Problem am Flop: Wenn wir hier potten (damit würden wir auf ca. 4,5$ erhöhen) haben wir uns gegen MP und CO bereits commited und selbst falls UTG hier gecheckt hat um zu trappen und obwohl er vor der Hand fast 200BB tief war, kommt man auch da fast nicht mehr raus.

Mit 99 als Overpair 200BB deep am Flop broke gehen ist zwar ziemlich sick, aber gut möglich, dass das auf NL5 wirklich die beste Line ist.
 
Alt
Standard
27-11-2008, 11:36
(#6)
Benutzerbild von pichp01
Since: Sep 2007
Posts: 293
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Problem am Flop: Wenn wir hier potten (damit würden wir auf ca. 4,5$ erhöhen) haben wir uns gegen MP und CO bereits commited und selbst falls UTG hier gecheckt hat um zu trappen und obwohl er vor der Hand fast 200BB tief war, kommt man auch da fast nicht mehr raus.

Mit 99 als Overpair 200BB deep am Flop broke gehen ist zwar ziemlich sick, aber gut möglich, dass das auf NL5 wirklich die beste Line ist.

Genau das ist passiert!!!!

Flop: ($1.27) , , (4 players)
UTG checks, MP bets $1.05, CO calls $1.05, Hero raises to $5, UTG raises to $9.42 (All-In), 1 fold, CO calls $5.51 (All-In), Hero ???


Hätte ihr hier gefoldet???
 
Alt
Standard
27-11-2008, 11:40
(#7)
Benutzerbild von SaWhiskey
Since: Mar 2008
Posts: 139
Fold geht an der Stelle nicht mehr. Der Pot bietet dir jetzt 5:1 Odds und ich denke, da kommst du nicht mehr raus...

Würde wohl mit Bauchschmerzen callen.
 
Alt
Standard
27-11-2008, 11:54
(#8)
Benutzerbild von pichp01
Since: Sep 2007
Posts: 293
Habe auch gecalled und natürlich verloren....
aber ihr wollt mir doch jetzt nicht sagen, dass das die beste Line war oder????
 
Alt
Standard
27-11-2008, 12:10
(#9)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Wenn ich keine Reads habe, folde ich den Flop. Board ist so kacke, dass da wohl n Draw/fertige Str8 gegen ein Set spielt, auch nach der Preflopaction. Das sind so Situationen, wo ich es sogar hasse AA/KK zu halten, weil man sich noch schwieriger trennen kann. Nach dem du geraist hast (was nicht falsch ist!) kommt noch mehr Flopaction und da kannste dann trotz Odds meiner Meinung nach folden.
Hatte neulich im SnG so eine Situation mit QQ. Hab auch gefoldet und ein Donk hatte seine Kings preflop nur gecallt. Passiert halt auch mal.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
27-11-2008, 12:46
(#10)
Benutzerbild von Mr. Kodex
Since: May 2008
Posts: 335
Doch!!
Klar war das die beste Linie. Wenn du kaum oder gar keine reads hast musst du callen!
Wogegen hast du denn verloren das würde mich nochi nteressieren!
Greetz
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nl5sh Kk pichp01 Poker Handanalysen 7 27-11-2008 15:08