Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Vorschlag zur Pokerrunde

Alt
Standard
Vorschlag zur Pokerrunde - 20-11-2007, 15:06
(#1)
Benutzerbild von kuschi2000
Since: Nov 2007
Posts: 36
BronzeStar
Hi @ all,

da ich gestern auch meine 5$ für das Basiswissen-Quiz erhalten habe eine Frage.

Ich würde gerne als Einsteiger mit Gleichgesinnten bei PS spielen.

Es kommt dort leider immer wieder vor, dass völlig Irre jede aber auch jede Hand spielen.
Das nervt einfach nur - vor allem dann wenn die auch noch mit völlig unsinnigen Hands gewinnen.:

Gibt es die Möglichkeit bei PS eingene Tische aufzumachen und hat auch jemand Interesse daran.

Gruß
 
Alt
Standard
20-11-2007, 15:08
(#2)
Benutzerbild von [MDA]Nero
Since: Sep 2007
Posts: 64
BronzeStar
Eigene Tische können nur als private Turniere aufgemacht werden. Dazu ist nur jemand in der Lage, der, glaub ich, 2000 FPPs einmal erreicht hat. Diese Person muss dann eine Supportmail an PS schicken und die richten des denn so ein.
 
Alt
Standard
20-11-2007, 15:17
(#3)
Benutzerbild von kuschi2000
Since: Nov 2007
Posts: 36
BronzeStar
Hrm, Schade.

Vielleicht ist es ja Intelli möglich bei PS Tische nur für Intelli-Member aufzumachen??

Wäre echt ne feine Sache wenn man nur Lernwillige oder auch Fortgeschrittene in der Runde hat.

Würde mich freuen wenn Intelli sich mal dazu äussern würde. THX
 
Alt
Standard
20-11-2007, 15:26
(#4)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Mit nur Lernwilligen lernst Du nur Dinge auf deren Niveau (keine Abwertung). Für den blutigen Anfänger ok.

Von erfahreneren Spielern kann man mehr lernen, am besten live am Tisch mit Erklärung. Und ja selbst hier macht es Sinn um Einsätze zu spielen. Und ja als Lernwilliger zahlt man in der Regel "Lehrgeld".

Das ist durchweg bei den meisten komplexeren Spielen so.

Ronin
 
Alt
Standard
20-11-2007, 16:09
(#5)
Benutzerbild von Th3 D3v1l
Since: Oct 2007
Posts: 747
BronzeStar
Aber es gibt ja auch gute spieler bei Ip.....^^ Sagen wir es gibt nur gute spieler hier ... nein aber ich fänd so einen tisch auch nicht schlecht... vorallem man könnte dann vll auch seine hände besser analysieren, außerdem könnte man mit spielern spielen, die man kennt, und mit denen man sich versteht ich fänd sowas gar nicht schlecht.... oder halt so sng tuniere von intelli so 18,27 oder 45er tuniere nur für intelli member fänd ich echt ne klasse sache...
 
Alt
Standard
22-11-2007, 00:00
(#6)
Benutzerbild von Ömme
Since: Oct 2007
Posts: 11
BronzeStar
Ist auf jeden Fall ein interessanter Vorschlag. Alternativ kann man sich übers Forum oder einfacher über ICQ (Austausch der Kontakte via Forum) für Sit&Go-Turniere verabreden, so ist man den "Ich-spiele-jede-Hand"Typen nicht ganz alleine ausgesetzt...
 
Alt
Standard
22-11-2007, 11:39
(#7)
Benutzerbild von Milchzahnfee
Since: Sep 2007
Posts: 29
Ich finde die Idee auch klasse!!

Man könnte sich auch um eine bestimmte Zeit verabreden.

Z.B. MikroGame NL, 8.00 Uhr, Spieler XX suchen. 9er Tisch mit 2 besetzten Plätzen erobern :-)

Geändert von Milchzahnfee (22-11-2007 um 11:40 Uhr). Grund: vertippt
 
Alt
Standard
22-11-2007, 12:31
(#8)
Benutzerbild von Scots75
Since: Aug 2007
Posts: 829
Hallo,

verschiebe das Thema mal in den Bereich Allgemeines.
Durch den Threadverlauf hat es zwar auch etwas mit "Fragen an Intellipoker" zu tun, dennoch denke ich, dass er besser ins Allgemeine passt.

Gruß
Marius
Team Intellipoker Moderator
 
Alt
Standard
22-11-2007, 18:34
(#9)
Benutzerbild von Adela.Gismo
Since: Nov 2007
Posts: 24
aber die idee mit speziellen IntelliPoker Tischen finde ich auch ganz gut. Denk mal das dort auch der SpielSpass sicherlich hör ist als an normalen tischen ...
 
Alt
Standard
22-11-2007, 19:46
(#10)
Benutzerbild von m1kOo
Since: Oct 2007
Posts: 115
BronzeStar
was nervt dich daran grad weil es solche spieler gibt ist ja poker lukrativ cu hf