Alt
Standard
0,10/0,20: Tt - 29-11-2008, 13:13
(#1)
Gelöschter Benutzer
PokerStars Limit Hold'em, $0.20 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is MP3 with ,
UTG calls, 3 folds, Hero raises, CO calls, 2 folds, BB calls, UTG calls

Preflop ist noch alles klar.

Flop: (8.5 SB) , , (4 players)
BB checks, UTG bets, Hero raises, CO calls, BB calls, UTG calls

Call oder Raise auf die Donk Bet? Ich gebe UTG hier eine 9 oder ein A. Für eine Erhöhung spricht, dass ich hier super das A repräsentieren kann. Allerdings callen mich hier auch schwächere Asse oft runter und folden hier nicht, sodass ich dann auf den weiteren Setzrunden 2 Big Bets verliere.
Daher vielleicht doch lieber call und schauen, was auf dem Turn passiert?

Oder meint ihr, es kommt sogar ein Fold in Frage? Nicht bei den Pot Odds, oder?

Turn: (8.25 BB) (4 players)
BB checks, UTG checks, Hero checks, CO checks

Dadurch, dass hier gut und gerne ein schwaches Ass im Umlauf sein kann, das wegen Kicker-Problemen nicht erhöht, hat, habe ich mich hier für einen check entschieden. Falsch? Doch lieber Value Bet?

River: (8.25 BB) (4 players)
BB checks, UTG checks, Hero checks, CO checks

Value Bet auf dem River?
Total pot: $1.65 (8.25 BB) | Rake: $0.08
Main pot: $1.65 (8.25 BB) between Hero, CO, BB and UTG
 
Alt
Standard
29-11-2008, 13:45
(#2)
Benutzerbild von Dölli89
Since: Apr 2008
Posts: 1.630
BronzeStar
PF ist Standard
Am Flop mach ich uU auch den Raise for freecard und um weiter die Action zu behalten.

Am Turn schwanke ich zwischen b/f und c/c

River würde ich c/f spielen da nun zwei OC liegen.

Da die Gegner aber alles checken... Schwierige Sache... Ganz wohl wäre mir bei der Hand auch nicht.
 
Alt
Standard
29-11-2008, 15:33
(#3)
Benutzerbild von Flushmaker89
Since: Aug 2007
Posts: 2.085
Ich würde am Flop eher nur callen, da kleine Asse halt oft im Spiel sind.

Den Turn würde ich c/c spielen.

Auf dem River würde ich c/f spielen, weil halt 2 Overcards nun auf dem Board sind.
 
Alt
Standard
30-11-2008, 11:12
(#4)
Benutzerbild von hirsekuchen
Since: Aug 2008
Posts: 98
Am Flop zu callen finde ich nicht gut. Danach weiß man nicht, wo man steht und hat dann am Turn nach einer weiteren bet von UTG ein schwere Entscheidung.

Der Flopraise ist hier gut, denn damit versucht man, sich den Button zu kaufen.

Wenn nun CO und BB gefoldet hätten (statt cold zu callen) hätte ich den Turn b/f gespielt.
Gegen drei Gegner spiele ich dann c/f Turn, c/f River, weil am Flop keine draws möglich waren und zu häufig einer ein kleines Ace hält.