Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Open-Ended Straight Flush Draw?

Alt
Question
Open-Ended Straight Flush Draw? - 29-11-2008, 16:30
(#1)
Benutzerbild von gerd7
Since: Feb 2008
Posts: 262
Eine kurze Frage, die bestimmt schnell von euch beantwortet werden kann (SuFu brachte nicht das gewünschte Ergebnis):

Wann spricht man eigentlich genau von einem Open-Ended Straight Flush Draw? Nur wenn auch wirklich ein Draw auf einen Straight Flush besteht oder generell, wenn ein Flush- und ein Open-Ended Straight Draw vorhanden ist?

Ein Bsp:

Hole Cards: 9s 10s

Flop A: Js 8s 3h
Flop B: Js 8h 3s

Sind jetzt beides Open-Ended Straight Flush Draws oder nur bei Flop A?
 
Alt
Standard
29-11-2008, 16:41
(#2)
Benutzerbild von Waldkauz
Since: Mar 2008
Posts: 1.015
Ein oe-straight draw hat immer 8 outs,kann also mit 2 verschiedenen holecards zur straight werden, ein gutshot draw muss 1 bestimmte Karte (4 outs) treffen.

Beim oe-sf-draw hast du immer 15 outs (9 auf den flush + 6 zusätzliche auf die straight.

Also in deinem Beispiel sind es beides oe-s-f-draws.
 
Alt
Standard
29-11-2008, 16:41
(#3)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
Es gibt nur einen echten OESFD. Alles andere sind OESD+FD.



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!
 
Alt
Standard
29-11-2008, 16:44
(#4)
Benutzerbild von Petrus2105
Since: Jul 2008
Posts: 1.089
BronzeStar
Schöner als Waldkauz kann man es doch gar nicht sagen!
 
Alt
Standard
29-11-2008, 16:47
(#5)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
PokerStars No-Limit Hold'em, $3.00+$0.25 Tournament, 15/30 Blinds (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB (t2625)
UTG (t1900)
Hero (MP) (t1390)
Button (t1330)
SB (t1755)

Hero's M: 30.89

Preflop: Hero is MP with ,
1 fold, Hero raises to t90, 1 fold, SB calls t75, BB calls t60

Flop: (t270) , , (3 players)
SB checks, BB checks, Hero bets t90, SB raises to t1665 (All-In), 1 fold, Hero calls t1210 (All-In)

Turn: (t2870) (2 players, 2 all-in)

River: (t2870) (2 players, 2 all-in)

Total pot: t2870

Results:
SB had , (straight flush, King high).
Hero had , (two pair, nines and fives).
Outcome: SB won t2870

Das war ein OESFD...:



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!
 
Alt
Standard
29-11-2008, 17:03
(#6)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Ein OE-str8-flushdraw hast du wenn du zb. 89s in Karo hast und der Flop kommt zb 7J X (der 7 u J natürlich in Karo sonst ist es kein str8flushdraw!!!? oder zb der Flop ist JQ X beides in Karo!

Ist egal ob du zb 23s hast und der Flop ist dann A4 X in der selben Farbe so das du nen QES-FLushdraw hast oder ob du KQs hast und der Flop ist J10 X in den selben Farben!

Aber an deiner Stelle würde ich mich mal mit dem Ausbildungscenter beschäftigen (was du bisher noch nicht gemacht hast sonst würdest nicht sowas fragen!).

Bevor ich nicht mal weiss was es alles gibtwürde ich nicht einen einzigen $ verzocken und nur Playmoney spielen,awa nichtmal PM weils ja so garkeinen Wert hat findest nicht??!!!

Oder machst du das sonst auch immmr so das du bei Spiele oder sonstwo mitmachst wo du nicht weisst wie es geht und noichtmal die Grundregeln verstehst???

Das ist eigentlich das allererste was man wissen sollte,das ist ja das Grundwissen(hm das gehört nicht mal zum Grundwissen weils ne Selbstverständlichkeit ist das man das weis,ansonsten braucht man auch nicht sein Geld zu verdonken was andres ist das nicht!!!).......

Sowas würde ich mich garnicht getrauen zu fragen ich würd mich da schämen,du bist schon länger als ich angemeldet und frägst sowas das ist echt hart,sorry aber ich finde das total Hyper-Gyga-Tera-HART!

Geändert von Mike$100481$ (29-11-2008 um 17:08 Uhr).
 
Alt
Standard
29-11-2008, 17:39
(#7)
Benutzerbild von Chestal
Since: Apr 2008
Posts: 110
Strengenommen ist es nur ein OESFD, wenn man auch zum Straight Flush hin drawt. Die Kombination aus einem Flush- und einem OESD heißt z.B. OES + FD, oder allgemein Combo Draw. Dieser kombinierte Draw wird aber auch öfter mal als OESFD bezeichnet.

Bei beiden Varianten hat man 15 Outs, die einem eine Hand stärker als nen Drilling machen. Zum Straight Flush selbst hat man beim echten OESFD ja nur 2 Outs, das spielt selten eine Rolle (eher psychologisch :-).
 
Alt
Standard
29-11-2008, 17:58
(#8)
Benutzerbild von gerd7
Since: Feb 2008
Posts: 262
@Mike$100481$:

Verzeih mir vielmals, dass ich deine wertvolle Zeit mit dieser Frage vergeude. Aber das hier ist das Basiswissen-Foum, also muss so eine Frage auch mal erlaubt sein, schließlich geht es nur um eine Begriffserklärung und solche Fragen tauchen auch mal auf, wenn man schon länger Poker spielt. Warum antwortest du denn überhaupt auf so was, wenn es dich so aufregt? Einfach wegklicken und nicht noch Zeit verschwenden!

Und so trivial scheint sie ja gar nicht zu sein:

Waldkauz und Petrus2105 sind ja der Meinung, dass nur die 15 Outs wichtig sind egal, ob FD + OESD oder wirklich ein Straight Flush Draw vorliegt.
TheKillerAD ist hingegen der Meinung, dass man zwischen OESFD und OESD+FD unterscheiden muss.

Vielleicht bist du ja so gütig und klärst uns mit deinem allumfassenden Wissen auf, statt hier einfach nur rumzuflamen.

Und by the way: Wenn du schon postest, dann mach das doch bitte korrekt. Denn dein erstes Beispiel:

Zitat:
Zitat von Mike$100481$ Beitrag anzeigen
Ein OE-str8-flushdraw hast du wenn du zb. 89s in Karo hast und der Flop kommt zb 7J X (der 7 u J natürlich in Karo sonst ist es kein str8flushdraw!!!? oder zb der Flop ist JQ X beides in Karo!
Das ist kein OESFD, das ist noch nicht mal ein OESD sondern ein Gutshot!!!

Bevor du dich wieder aufregst: Ja du bist GoldStar und ich küsse deine Füße dafür.

Übrigens wäre ein freundlicher Umgangston auch in der Anonymität des Internets und bei aus deiner Sicht dummen Fragen sehr nett.

Geändert von gerd7 (29-11-2008 um 18:28 Uhr).
 
Alt
Standard
29-11-2008, 18:11
(#9)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
Von den Outs her muss man nicht zwangsläufig unterscheiden; Man hat 9 Outs zum Flush und 8-2=6 zur Str8. Plus eventuelle Overcards.

Aber die Bezeichnung OESFD ist imo falsch, wenn man nicht openended auf einen Str8Fl drawt. Daher unterscheide ich zwischen OESFD und OESD+FD.



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!
 
Alt
Standard
29-11-2008, 19:01
(#10)
Benutzerbild von Maverick1110
Since: Oct 2008
Posts: 29
BronzeStar
Und wie nennt ihr das folgende:

Hole-Cards:
Board:

Ist das jetzt ein Open-Ended-Straight-Draw-Gutshot-Royal-Flush-Draw oder kurz OESDGRFD?
Sorry, konnt ich mir nicht verkneifen.

Um nochmal was sinnvolles beizutragen:
Offensichtlich gibt es hier beide Meinungen.
Für mich ist aber ein echter SF-Draw aber nur einer, mit dem man einen SF machen kann.
Den S+F-Draw ohne Chance auf Straight-Flush mit 12 (Gutshot) bzw. 15 Outs (OE) nenne ich Combo-Draw.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie spiele ich einen open ended straight draw meisterfu Poker Handanalysen 4 19-09-2008 08:44
open end straight draw Mücke1977 IntelliPoker Support 29 10-07-2008 21:00
Fold Equity für straight und flush draw The_Crocop Poker Talk & Community 7 20-06-2008 12:47
open ended straight und flushdraw BigBloeff86 IntelliPoker Support 40 03-06-2008 11:57