Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Langes Aussetzen im CG

Alt
Standard
Langes Aussetzen im CG - 29-11-2008, 19:40
(#1)
Benutzerbild von krendipont
Since: Sep 2007
Posts: 1.070
Hi mir ist vorletzte Woche mein Notebook kaputt gegangen während ich ein paar CG-Tische gespielt habe. Jetzt war ich wieder online und war natürlich nicht mehr an den Tischen. Ich bin mir jedoch nicht sicher, ob das Geld, dass ich an den Tischen hatte wieder auf meinem Konto ist( es waren "fast"Tische). Wird man bei denen einfach runtergeblindez? Wenn nicht, kriegt man den Betrag vom Tisch nach 3mal BB aussetzten einfach auf sein Kont0?
 
Alt
Standard
29-11-2008, 19:59
(#2)
Benutzerbild von Fosca1
Since: Aug 2007
Posts: 943
Nein, du wirst nicht runtergeblindet.
Wenn du in der vorgegebenen Zeit nicht reagierst, egal aus welchem Grund, wirst du auf Sit out gesetzt.
Wenn du 3x den Blind nicht bezahlt hast, verlässt du zwangsweise den Tisch und dein Geld wird deinem Konto wieder gutgeschrieben.

Edit: Das gilt natürlich für jeden Tisch.
 
Alt
Standard
29-11-2008, 21:03
(#3)
Benutzerbild von smutey
Since: Aug 2007
Posts: 75


das wäre ja fies wenn man "ausblinden" würde, kann deine angst verstehen, aber wie schon im oberen post gesagt: die besagte hand wird auf sitting out gesetzt und nach drei runden wird man vom tisch genommen
 
Alt
Standard
29-11-2008, 21:05
(#4)
Benutzerbild von Dölli89
Since: Apr 2008
Posts: 1.630
BronzeStar
Danke Fosca1 du hast alles gesagt was der User wissen musste, daher ist hier nun erstmal dicht!

*Close*

Wenn es weitere Fragen geben sollte, schickt mir einfach eine PM!

Geändert von Dölli89 (29-11-2008 um 21:23 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
33* langes Pokerwochenende 02.10. bis 04.10.2008 Stroeher Poker Talk & Community 0 29-09-2008 19:40
Aussetzen bei Turnieren? Dennisko Poker Talk & Community 2 31-05-2008 00:47
Aussetzen clown1th Poker Talk & Community 1 08-01-2008 18:46