Alt
Standard
Unsicheres Spiel - 30-11-2008, 21:48
(#1)
Benutzerbild von Bizie9
Since: Sep 2007
Posts: 193
BronzeStar
Ich spiele schon seit längerem Poker und das auch nicht gerade schlecht, zumindest was das finanzielle angeht. Doch in den letzten Tagen bzw. auch Wochen ist mein Spiel ziemlich schlecht geworden. Irgendwie spiele ich ziemlich unsicher und überhaupt nicht mehr tight und kann das irgendwie nicht abstellen.

Was würdet ihr tun, habt ihr ein paar Tips für mich????

So langsam verliere ich nämlich ab und zu ziemlich schnell die lust da ich auch finanziell absacke durch mein schlechts Spiel!!
 
Alt
Standard
30-11-2008, 21:52
(#2)
Benutzerbild von jblum4802
Since: May 2008
Posts: 1.431
BronzeStar
du sagst es ja schon selbst du brauchst mehr geduld und disziplin das gehört zum pokern dazu wie die holecards.

und unsicherheit verschwindet mit erfahrung.

und wen dich pokern schon nervt wär ne auszeit ev nicht schlecht.
 
Alt
Standard
30-11-2008, 21:53
(#3)
Benutzerbild von Pyraton2210
Since: Oct 2007
Posts: 898
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Bizie9 Beitrag anzeigen
Ich spiele schon seit längerem Poker und das auch nicht gerade schlecht, zumindest was das finanzielle angeht. Doch in den letzten Tagen bzw. auch Wochen ist mein Spiel ziemlich schlecht geworden. Irgendwie spiele ich ziemlich unsicher und überhaupt nicht mehr tight und kann das irgendwie nicht abstellen.

Was würdet ihr tun, habt ihr ein paar Tips für mich????

So langsam verliere ich nämlich ab und zu ziemlich schnell die lust da ich auch finanziell absacke durch mein schlechts Spiel!!

Guten Nabend =)

also ich würde auf jedenfall erstmal für den Zeitraum, indem du dich "unsicher" fühlst im limi absteigen ....

Multitablest du !? würde ich ebendfalls zurückschraubane ...

für mich hört es sich so an, als wenn etwas an deiner Einstellung oder Motivation gerade nicht so Top läuft, vielliecht ist eine Pause das beste ? =)
 
Alt
Standard
30-11-2008, 21:53
(#4)
Benutzerbild von krueppel1
Since: May 2008
Posts: 745
einfach mal ne längere pause... das hilft immer...

dann videos anschaun und entspannen...
 
Alt
Standard
30-11-2008, 22:16
(#5)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Du bist wohl ON TILT so siehts zumindest mal aus hast bestimmt in den letzten Wochen gut aufs Maul bekommen und bist so unsicher geworden und wahrscheinlich auf Dauer-TILT und merkst es garnicht!

Kann das sein???

Wenns nicht besodners lauft dann würd ich mal wenns deienr BR nicht gut tut ein Limit runter gehen,mir gings genauso wie dir habe dann für 3 Wochen kein CG mehr sgespielt aber ich habe davr auch richtig dick aufs Maul bekommen in den 3 Wochen ahbe ich richtig viel gelrent und seit ein paar Tagen spiele ich wieder und s Vertrauen ist auch wieder da und es läuft auch richtig gut bis auf Heute Heut ist wieder so ein Tag wo ich da PC hätt auslassen sollen aber gehört ja bekanntlich dazu und so schlimm ists auch nicht habe auch gut gewonnen in den letzten Tagen von daher kann ich mich nicht beklagen!

Spiele vieleicht mal irgendwas andres wie das was du sonst imemr spielst und lern mal wieder was.

Geändert von Mike$100481$ (30-11-2008 um 22:21 Uhr).
 
Alt
Smile
30-11-2008, 22:19
(#6)
Benutzerbild von egni49
Since: Aug 2007
Posts: 2.320
Mike hat ja wohl recht!
Du solltest dich zwingen, eine Pause einzulegen. Auch wenn es Dir schwer fällt, laß das Pokern sein, mindestens zwei drei Tage.
Daß es einem schwer fallen kann, mußt du uns nicht sagen, vermutlich kennen wir alle solche Situationen. Aber jetzt einfach weiterspielen macht das Ganze nur schlimmer!


Wandel und Wechsel liebt, wer lebt:
das Spiel drum kann ich nicht sparen.

R. Wagner (Rheingold)
 
Alt
Standard
01-12-2008, 09:24
(#7)
Benutzerbild von GGMuh
Since: May 2008
Posts: 429
solltest du wirklich on tilt sein, ist eine pause das beste. ich nutz die zeit immer, um ein paar sachen aus büchern aufzufrischen, videos anzuschauen und mich hier im forum umzuschauen.

wenn die pause um ist und du trotzdem schlecht weiterspielst, solltest du einen (kurzfristigen) level-abstieg in erwägung ziehen. da spielst du vielleicht nicht besser, aber die verluste sind geringer.
 
Alt
Standard
01-12-2008, 10:06
(#8)
Benutzerbild von DannyCoy
Since: Aug 2007
Posts: 703
verlieren gehört nun mal dazu. immer läuft es nicht gut selbst wenn man weiterhin sein A game spielt.
mach mal 2 bis 3 wochen pause, lies ein buch (eventuell über poker) und widme dich dingen die du in letzter zeit vernachlässigt hast.

nur weil es nicht gut läuft heisst es nicht das du ein level unter deinem BRM spielen solltest. du wirst sehen das es nicht anders läuft.
 
Alt
Standard
01-12-2008, 10:26
(#9)
Benutzerbild von Bizie9
Since: Sep 2007
Posts: 193
BronzeStar
Ich bin nicht on Tilt..... soweit lass ich´s nicht kommen, vorher höre ich auf mit Poker. ;-)
Nee hab nur etwas verloren, aber es nervt mich halt das ich nicht so richtig wieder in die Gänge komme....
Werd vielleicht echt mal ne längere Pause machen, oder mal paar andere Pokervarianten spielen um mich abzulenken....
 
Alt
Standard
01-12-2008, 11:38
(#10)
Benutzerbild von RagingXRay
Since: Jan 2008
Posts: 518
Das ist eine gute Idee.
Lerne einfach eine neue Pokervariante kennen und schmeiß dich ins Playmoney Getümmel.
Finde ich zur Abwechslung auch manchmal recht erfrischend.
Und man kommt sich wieder supertight vor

Lg, X
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unfaires Spiel MrSnoops85 IntelliPoker Support 155 11-12-2008 21:05
NL10: Spiel nicht die Hand, spiel deinen Gegner crowsen Poker Handanalysen 7 02-07-2008 19:17
spiel hexenfuß Poker Talk & Community 1 08-05-2008 17:05
FPP beim T$ spiel. a2s3 IntelliPoker Support 5 17-04-2008 10:22
Statistik im Spiel Jamesongeist IntelliPoker Support 5 01-04-2008 23:37