Alt
Standard
suited ftw? - 01-12-2008, 09:35
(#1)
Benutzerbild von zittr
Since: Jan 2008
Posts: 42
Hallo Freunde des gepflegten Pokerspiels,

seit einigen Monaten habe ich Gefallen an Limit Holdem gefunden und spiele seitdem auch fast ausschliesslich diese Variante. Bei den tiefen Limits hab ich mich über nichts gewundert; FL und tiefe Limits war mir fast klar, dass es von "any two" Donks nur so wimmelt. Bin damit eigentlich sehr gut klar gekommen mit meinem Spiel. Und als ich in die "höheren" Limits (0.25/.5) aufgestiegen bin, bin ich eigentlich davon ausgegangen, dass sich die Anzahl Donks stark verringert. Tatsächlich sind dort nicht mehr so viele Donks anzutreffen, fast schon wenige. Bei 0.5/1 sind's noch weniger (mal reingelimpt).
Nur eines wundert mich, es werden sehr oft "any two" suited Hände gespielt. 36s und so. Nicht nur, dass sie reingelimpt würden, nein sie werden UTG gepusht. Oder Raises gecallt. Ist dies empfehlenswert? Flushs sind klar 'ne feine Sache, und bei nicht ganz tiefen suited connectors kann ich mir das auch noch zusammenreimen, aber gleich 36s, 74s etc? Wenn das einfach ein paar machen würden, ok. Aber hab's auch von Supernovas etc gesehen, und sie wären wohl kaum Nova wenn sie mit 'ner grundfalschen Taktik an die Sache rangehen würden.

Wie denkt ihr darüber?

Geändert von zittr (01-12-2008 um 22:39 Uhr).
 
Alt
Standard
02-12-2008, 15:43
(#2)
Benutzerbild von Picasso25
Since: Dec 2007
Posts: 5.494
Supernova
also UTG 36s openlimpen ist fishy,

im BB mit 36s zu defenden, wenn 2 leute im pot sind wäre dagegen okay.

such dir am besten nen chart, dann siehst du, was wo wie wer spielen sollte,

nd sag bitte low statt tief
 
Alt
Standard
09-12-2008, 15:45
(#3)
Benutzerbild von uele123
Since: Sep 2007
Posts: 1.276
BronzeStar
Zitat:
Zitat von zittr Beitrag anzeigen
Wenn das einfach ein paar machen würden, ok. Aber hab's auch von Supernovas etc gesehen, und sie wären wohl kaum Nova wenn sie mit 'ner grundfalschen Taktik an die Sache rangehen würden.

Wie denkt ihr darüber?

naja zu deiner eigentlich Frage hat ja Picasso schon was gesagt,
ich wollte noch was zu dem zitierten Text hier sagen:

also die Aussage ist nunmal schon falsch, der Status hat ja nichts mit der "Fähigkeit" des Spielers zu tun.

Es gibt sicherlich einige die den Bronzestatus haben und besser spielen (könnnen) als jemand der Supernova ist. Für den Status kommt es ja im Prinzip ja viel mehr auf Zeit an die der Spieler an den Tischen verbringt, was er für Limits spielt und was er für eine Bankroll hat usw.

Nur weil ein Supernova solche "Moves" macht heißt das noch lange nicht dass es auch gut (profitabel) ist
 
Alt
Standard
09-12-2008, 16:37
(#4)
Benutzerbild von Tzare
Since: Apr 2008
Posts: 1.119
Man muss hier auch zwischen den Händen stark unterscheiden , 63s ist z.B. ziehmlicher Schrott (selbst sowas wie J2s bringts nicht wirklich) , während ich mit 65s Wenn ich selbst im Bu / Co sitze durchaus bereit bin sogar zu 3-betten (oder gegen eine 3-bet aus dem sb zu cappen)wenn der Gegner Postflop genug wegfoldet .

Im sb kann man nach 2 Limpern any 2 suited completen und im BB kann man auch sehr viele suited Hände defenden ( deutlich mehr als nach Marts charts zumindest ) .
 
Alt
Standard
10-12-2008, 15:05
(#5)
Benutzerbild von Tiberius1111
Since: Jan 2008
Posts: 41
BronzeStar
Also ich habe bis $5/10 noch keinen guten Spieler gesehen. Für die micro-stakes reicht ABC Poker vollkommen, und ja, open-limpen oder open-raisen mit 63s ist nur fishig.
 
Alt
Standard
10-12-2008, 15:25
(#6)
Benutzerbild von offel
Since: Nov 2007
Posts: 487
BronzeStar
Zitat:
Also ich habe bis $5/10 noch keinen guten Spieler gesehen.
Glückwunsch für die Tableselection.

Mir sind nämlich schon ein paar auf 1$/2$ begenet.
 
Alt
Standard
10-12-2008, 17:09
(#7)
Benutzerbild von MrP90X
Since: Jan 2008
Posts: 503
ich mach mir dann einfach ne notiz über den, wenn er sowas wie q3s zb utg limpt
aufn flop kommt dann halt oft nochn reraise, wenn sie nen flushdraw haben, wodruch man sich nicht abschrecken lassen soll und dennen dadurch ne freecard aufn turn gibt
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AK-suited gegen AJ-suited in der Endphase angeblich zu aggresiv gespielt Schwaelmer31 Poker Handanalysen 30 26-09-2008 10:21
KQ suited... K.Telemedia Poker Handanalysen 3 29-08-2008 11:52
1/2 suited Ace jaybeastie Poker Handanalysen 13 25-04-2008 16:52
Kx suited Rafixx Poker Talk & Community 4 24-03-2008 03:02
suited BlueIce1221 IntelliPoker Support 1 03-03-2008 18:09