Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Bericht] war das richtig oder falsch?

Alt
Standard
[Bericht] war das richtig oder falsch? - 21-11-2007, 05:41
(#1)
Benutzerbild von Manou84
Since: Oct 2007
Posts: 118
BronzeStar
Neulich wurde ich mit ein paar Freunden zu einem Privaten Turnier eingeladen !Wir liessen uns das natürlich nicht 2 mal sagen und setzten uns sofort in bewegung und fuhren zu der Location ! schnell die 50 € buy in bezahlt Tische auslost und ab gings! es gab 7 Tische mit jeweils 9 Spielern . Leider wollte das Schicksal es so das ich mit einem freund zusammen an nen Tisch kam was uns natürlich ein wenig einschränkte da wir alle ins finale wollten und dafür nur die ersten beiden Plätze der besagten 7 Tische bestimmt waren.Also wir fingen an zu spielen und es lief wunderbar bis zu dem Zeitpunkt...
...es waren nur noch 3 leute an meinem Tisch darunter auch mein Freund!Also die Karten kamen und der Dritte man Foldete direkt vorm Flop meine Hand war 4 7 karo ich war Big Blind und somit in der Glücklichen Lage mir den Flop anzuschauen
Der Flop kam und ich musste erstma schlucken und ein 2tes mal hinschauen 6 5 8 Karo! Die strasse Gefloppt und ein dickes Problem (mein Freund saß mir noch gegenüber)
Also bis zum River gecheckt und dann meinte er Plötzlich "Da du Chipleader bist muss ich leider All in gehen" er hatte nicht mehr viel und meine Antwort darauf war dann nur " mmh wenn du das durchziehst muss ich dich leider Callen" Er fühlte sich sieges sicher da er auch nen Flush gefloppt hatte und zwar den As Flush. Dadurch war ich natürlich im Finale habe ihn aber leider vom Tisch genommen ! Was mich den ganzen Abend ein wenig nachdenklich gemacht hat!
Hättet ihr dasselbe getan?

Geändert von Manou84 (21-11-2007 um 08:17 Uhr).
 
Alt
Standard
????? - 21-11-2007, 05:54
(#2)
Benutzerbild von Falken11x
Since: Sep 2007
Posts: 215
Zitat:
Zitat von Manou84 Beitrag anzeigen
Neulich wurde ich mit ein paar Freunden zu einem Privaten Turnier eingeladen !Wir liessen uns das natürlich nicht 2 mal sagen und setzten uns sofort in bewegung und fuhren zu der Location ! schnell die 50 € buy in bezahlt Tische auslost und ab gings! es gab 7 Tische mit jeweils 9 Spielern . Leider wollte das Schicksal es so das ich mit einem freund zusammen an nen Tisch kam was uns natürlich ein wenig einschränkte da wir alle ins finale wollten und dafür nur die ersten beiden Plätze der besagten 7 Tische bestimmt waren.Also wir fingen an zu spielen und es lief wunderbar bis zu dem Zeitpunkt...
...es waren nur noch 3 leute an meinem Tisch darunter auch mein Freund!Also die Karten kamen und der Dritte man Foldete direkt vorm Flop meine Hand war 4 8 karo ich war Big Blind und somit in der Glücklichen Lage mir den Flop anzuschauen
Der Flop kam und ich musste erstma schlucken und ein 2tes mal hinschauen 5 6 9 Karo! Die strasse Gefloppt und ein dickes Problem (mein Freund saß mir noch gegenüber)
Also bis zum River gecheckt und dann meinte er Plötzlich "Da du Chipleader bist muss ich leider All in gehen" er hatte nicht mehr viel und meine Antwort darauf war dann nur " mmh wenn du das durchziehst muss ich dich leider Callen" Er fühlte sich sieges sicher da er auch nen Flush gefloppt hatte und zwar den As Flush. Dadurch war ich natürlich im Finale habe ihn aber leider vom Tisch genommen ! Was mich den ganzen Abend ein wenig nachdenklich gemacht hat!
Hättet ihr dasselbe getan?
erst mal wurde ich sagen alles richtig gemacht und aus der hand die best moglichen Chips gemacht!!Wenn er sowas nicht ab kann sollte er nicht mehr wenn einer von euch mit spielt auch spielen weil sowas immer wieder vor kommen kann. Kann das aber sein das du hattes?? oder ist die Karo 7 noch gekommen auf turn oder river?? denn sonst hatte sich dein Freund verdoppelt!! da du auch nur ein Flush gehabt hast!! und zwar den schlechteren!!

Gruss Falken11x
 
Alt
Standard
mist - 21-11-2007, 08:17
(#3)
Benutzerbild von Manou84
Since: Oct 2007
Posts: 118
BronzeStar
ups danke! wie peinlich habs berichtigt:-)
 
Alt
Standard
21-11-2007, 08:33
(#4)
Benutzerbild von theducks1989
Since: Nov 2007
Posts: 540
BronzeStar
da es beim poker ja "nur" um das geld geht finde ich die entscheidung völlig korrekt! außerdem wird dein kumpel ja nicht wirklich sauer sein. er wird nun überall erzählen können das er gegen einen sr8 flush rauseflogen ist!! hat auch nicht jeder mal gehabt...
 
Alt
Standard
21-11-2007, 09:13
(#5)
Benutzerbild von Leitwolff
Since: Sep 2007
Posts: 613
BronzeStar
Ich denke auch dass es am Pokertisch die Freundschaft erstmal zurück gesteckt werden muss. Also nicht dass es die dann nicht mehr gibt aber es geht beim Pokern darum die Chips der anderen zu bekommen und nicht die freundschaft zu pflegen, oder willst du mir erzählen du hättest deine Straight Flush gefoldet.
Er hätte ja schließlich auch sein Flush gegen dich durch gezogen.
Ich denke nicht dass eure Freundschaft drunter leidet, sonst dürfte man ja nicht mehr mit seinen Freunden spielen
Haste das Turnier denn wenigstens gewonnen??
 
Alt
Standard
mmh - 21-11-2007, 09:26
(#6)
Benutzerbild von Manou84
Since: Oct 2007
Posts: 118
BronzeStar
@ leitwolf
ne leider nicht da ich nun schon knapp 6std gepockert hatte es mitten in der nacht war und ich den ganzen tag nicht ein stück gegessen hatte bekam ich tierisch kreislaufprobleme und konnte mich net mehr aufs spiel konzentrieren! bin somit als erster im Finale geflogen! das hat mich Tierisch angepisst weil hätte ich was zu essen gehabt wär zumindestens ein platz auf dem Treppchen fällig gewesen ^^ waren nur fische da
aber naja "SHIT HAPPENS"
 
Alt
Standard
21-11-2007, 11:10
(#7)
Benutzerbild von Leitwolff
Since: Sep 2007
Posts: 613
BronzeStar
Zitat:
Manou84
@ leitwolf
ne leider nicht da ich nun schon knapp 6std gepockert hatte es mitten in der nacht war und ich den ganzen tag nicht ein stück gegessen hatte bekam ich tierisch kreislaufprobleme und konnte mich net mehr aufs spiel konzentrieren! bin somit als erster im Finale geflogen! das hat mich Tierisch angepisst weil hätte ich was zu essen gehabt wär zumindestens ein platz auf dem Treppchen fällig gewesen ^^ waren nur fische da
aber naja "SHIT HAPPENS"
Hätte nicht einer der scon draußen war oder dein Freund nich schnell mal zu Mäcces fahren können oder nen Döner kaufen oder einfach mal nen Bringdienst anrufen??
Das ist natürlich äußerst schlecht, wenn ich weiß ich fahre auf ein Turnier mache ich mir immer noch was zu futtern und packe mir genug zu trinken und so ein. Man weiß ja dass es länger dauert.
 
Alt
Standard
jop - 21-11-2007, 12:31
(#8)
Benutzerbild von Manou84
Since: Oct 2007
Posts: 118
BronzeStar
ich hab mir deswegen auch kräftig in den arsch gebissen gab halt nur zig probs alles wo man dort essen konnte hatte schon zu! aber egal nächstes mal nehm ich den laden auseinander^^
 
Alt
Standard
21-11-2007, 12:33
(#9)
Benutzerbild von DoggedHunter
Since: Nov 2007
Posts: 40
Richtig! Man sollte soiel und freundschaft grundsätzlich trennen.
 
Alt
Standard
21-11-2007, 12:42
(#10)
Benutzerbild von pasci20
Since: Nov 2007
Posts: 12
BronzeStar
kann mich meinen vorrednern nur anschließen. das war richtig, denn freundschaften oder gar teamplay gibtws beim spiel ned.