Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

0,10/0,20: KK mit Ass auf Flop

Alt
Standard
0,10/0,20: KK mit Ass auf Flop - 03-12-2008, 18:21
(#1)
Gelöschter Benutzer
Zur Info: MP3 scheint ein recht solider Spieler zu sein. Relativ tight und ein wenig zu passiv nach meiner Einschätzung.

PokerStars Limit Hold'em, $0.20 BB (10 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero raises, 4 folds, MP3 3-bets, 4 folds, Hero caps, MP3 calls


Flop: (9.5 SB) , , (2 players)
Hero checks, MP3 checks

Ab hier check/call bis zum River oder Value/Info Bet?

Turn: (4.75 BB) (2 players)
Hero checks, MP3 bets, Hero calls

Neben dem Set Assen bzw. Top Paar Asse kann er nach dem Verlauf der Hand meiner Meinung nach auch KK-JJ haben, mit denen er hier nun setzt. Ich denke mal, dass ich mit einer Erhöhung den Gegner vertreibe, falls er ne schlechtere Hand hat oder dass er 3bettet, wenn er ne bessere Hand hat. Call in Ordnung?

River: (6.75 BB) (2 players)
Hero checks, MP3 bets, Hero calls

Wie siehts hier aus?
Total pot: $1.75 (8.75 BB) | Rake: $0.08
Main pot: $1.75 (8.75 BB) between Hero and MP3.
 
Alt
Standard
03-12-2008, 18:31
(#2)
Benutzerbild von *Pasa*MetzKe
Since: Aug 2007
Posts: 190
Huhu!
Preflop - Klarer Cap.
Flop - Dort hätte ich auf jeden Fall eine Contibet gemacht.
Wenn er nun nur callt, würde ich den Turn auch nochmal setzen und den River evtl. auch betten.
Wenn er allerdings auf dem Flop dann nochmal raist, würde nach seinem reraise folden, da es ja kein großartiger Pot ist.

Gruß
*Pasa*MetzKer
 
Alt
Standard
03-12-2008, 22:23
(#3)
Benutzerbild von Stromberg500
Since: Aug 2007
Posts: 3
contibet flop
bei call des gegners
bet turn bet river
bei checkraise call down
 
Alt
Standard
04-12-2008, 11:14
(#4)
Benutzerbild von MrP90X
Since: Jan 2008
Posts: 503
ja flop nen contibet und turn wieder
wenn er wirklich sehr passiv/tight und einer dieser leute wo am river erst raisen ist und schnell foldet wenn er nix hat kannste dann den river auch check/call machen, aber im normalfall da dann auch setzen
 
Alt
Standard
05-12-2008, 13:28
(#5)
Benutzerbild von StAernenklar
Since: Nov 2008
Posts: 99
als preflopagressor sollte man mit KK immer OOP leaden und die initiative behalten.
sollte er tatsächlich A halten, wird er c/F>>r/T spielen andererseits gibt es genügend gute spieler , die r/T für free SD raisen würden !!bei check und gleichfalls scary für gegner checked er behind und du verlierst value.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AA, AI am Flop HHCole Poker Handanalysen 14 15-10-2008 01:01
AK mit top two am Flop unfaehig26 Poker Handanalysen 3 01-09-2008 20:43
K2s mit Tiltmove multiway flop aber ernsthafter AAA-Flop-Question... jw050 Poker Handanalysen 8 31-08-2008 01:46
A-K und am Flop All-In freshcard2 Poker Handanalysen 12 05-08-2008 14:48
Frage zu Chancen vor Flop + Gesamt Chance nach Flop Meccan IntelliPoker Support 11 13-12-2007 00:53